Die Suche ergab 22 Treffer

von tonios
Sonntag 6. März 2016, 16:23
Forum: Finanzielles
Thema: Schulgeld in Berlin
Antworten: 1
Zugriffe: 3094

Re: Schulgeld in Berlin

Hey, "Dennoch plant der Senat landesweit keine Prämie, so ein Sprecher der Jugend-Senatsverwaltung zur B.Z. Entlastung soll die attraktivere Ausbildung bringen: Ab kommendem Schuljahr entfällt an privaten Fachschulen das Schulgeld für angehende Erzieher." Das stand vor kurzem in der B.Z. Zu 100% sag...
von tonios
Donnerstag 4. Februar 2016, 22:06
Forum: Finanzielles
Thema: Zweite Ausbildung: Erzieher
Antworten: 13
Zugriffe: 6072

Re: Zweite Ausbildung: Erzieher

Die PIA per Kolleg kenne ich zwar nicht, aber Kolleg klingt für mich - da es ja eine schulische Ausbildung ist - schon (Schüler-) BAföG fähig. Mit entsprechender Berufserfahrung auch elternunabhängig. Das lokale BAföG-Amt dürfte da ja Ahnung haben, die werden sicher schon einige Anträge durch die PI...
von tonios
Mittwoch 28. Oktober 2015, 22:40
Forum: Prüfungen
Thema: Erzieher mit AHR, Zugangsvoraussetzung zum Anerkennungsjahr
Antworten: 4
Zugriffe: 2606

Re: Erzieher mit AHR, Zugangsvoraussetzung zum Anerkennungsj

Wir lernen nicht was Recht ist (Gesetze), wir lernen nicht, wie man ein Kind wickelt, keine Einblicke in Ernährung oder Hygiene, keine Unfallverhütung. Es ist zum kotzen, um das mal hier ganz klar zu sagen. Stattdessen lernen wir (jetzt aktuell in DIM) wie man Gruppen bestimmt! Also wie der Begriff...
von tonios
Freitag 10. Juli 2015, 19:42
Forum: Ausbildung
Thema: Wege in den Beruf - Raum Berlin / Brandenburg
Antworten: 1
Zugriffe: 2191

Re: Wege in den Beruf - Raum Berlin / Brandenburg

Hallo Klara, ich kann dir leider nicht alle Frage beantworten, aber zumindest die hier: 3.) Du wirst froh sein, wenn du überhaupt einen Träger für eine berufsbegleitende Ausbildung findest - egal ob privat oder städtisch. Es gibt auch Bewerbungsverfahren wie vom Eigenbetrieb NordOst: http://www.kiga...
von tonios
Donnerstag 2. Juli 2015, 21:49
Forum: Gehalt & Tarif
Thema: Erste Stelle und viel zuviele Fragen - DRK
Antworten: 14
Zugriffe: 6080

Re: Erste Stelle und viel zuviele Fragen - DRK

In den neuen Bundesländern wurden nach der Wende schlagartig nur noch halb so viele Kinder wie geboren. Frische Erzieher gab es viele, aber keine Stellen mehr. Junge Leute haben gar nichts mehr gefunden, viele sind nach Hamburg oder Berlin gezogen, ich habe dort schon einige Erzieher, aber auch Pfle...
von tonios
Samstag 20. Juni 2015, 10:02
Forum: Gehalt & Tarif
Thema: Erste Stelle und viel zuviele Fragen - DRK
Antworten: 14
Zugriffe: 6080

Re: Erste Stelle und viel zuviele Fragen - DRK

Beim DRK hängt es davon ab, welcher Tarif gilt. Diese Haus- oder regionalen Verträge sind richtig schön mies manchmal, ich kenne das schon aus der Pflege. 1800€ brutto (Bitte beim Vorstellungsgespräch keine netto Werte angeben, das wirkt unseriös..) ist okay, aber das werden die dir nicht geben, neh...
von tonios
Mittwoch 13. Mai 2015, 20:38
Forum: Gehalt & Tarif
Thema: Lohnunterschiede öffentliche und freie Träger
Antworten: 4
Zugriffe: 7071

Re: Lohnunterschiede öffentliche und freie Träger

In Berlin sprießen auch immer mehr private Einrichtungen aus dem Boden - da bringen einem all die tollen Tarifentwicklungen im öffentlichen Dienst auch nichts, wenn sich der Staat selbst immer mehr zurückzieht und das Feld freien Trägern überlässt, die dann aber teilweise eine ganze Ecke unter Tarif...
von tonios
Dienstag 21. April 2015, 17:24
Forum: Ausbildung
Thema: meister bafög
Antworten: 14
Zugriffe: 4262

Re: meister bafög

Es gibt einfach so viele Ausnahmen und Regelungen, oft haben die Sachbearbeiter keine Ahnung oder wollen auch keine Tipps geben. Bei Meister Bafög ist das Problem, dass es sich um eine "Weiterbildung" handeln muss, die einen Berufsaufstieg bedeutet. Z.B. Fachwirt oder aber Erzieher, wenn man Soziala...
von tonios
Dienstag 21. April 2015, 16:40
Forum: Ausbildung
Thema: meister bafög
Antworten: 14
Zugriffe: 4262

Re: meister bafög

Meister Bafög würde ich persönlich erst nutzen, wenn wirklich gar nichts anderes mehr möglich ist. Wenn du 400€ Bafög erhälst, gibt es mehrere Möglichkeiten. -> Bei einer eigenen Wohnung kannst du Leistungen für Auszubildende beim JobCenter beantragen, gilt aber nur für die Miete selbst, Krankenkass...
von tonios
Montag 20. April 2015, 18:02
Forum: Ausbildung
Thema: meister bafög
Antworten: 14
Zugriffe: 4262

Re: meister bafög

Ich bin 3 Jahre älter, habe eine Vorausbildung, erhalte elternunabhängiges Bafög (das, welches man nicht zurückzahlen muss ;) ) und bevor ich in die Erzieherausbildung eingestiegen bin, habe ich kein Vorpraktikum und auch keinen Sozialassistenten gemacht - war nicht nötig. Beworben habe ich mich mit...
von tonios
Montag 20. April 2015, 17:47
Forum: Ausbildung
Thema: meister bafög
Antworten: 14
Zugriffe: 4262

Re: meister bafög

Hey, wie alt ist sie denn? Wenn sie unter 30 ist, kommt sie auch noch für (elternunabhängiges) Bafög in Frage. Falls sie dazu noch einen Realschulabschluss (mindestens!) hat, besteht auch immer die Möglichkeit in Verbindung mit einer Vorausbildung, direkt in die Erzieherausbildung einzusteigen. Das ...
von tonios
Dienstag 14. April 2015, 20:26
Forum: Ausbildung
Thema: Erzieher- staatliche oder private Schule wählen?
Antworten: 4
Zugriffe: 2174

Re: Erzieher- staatliche oder private Schule wählen?

Private Schulen sind wirtschaftlich denkende Unternehmen. Solche Schulen schwanken viel stärker im Niveau, das hängt auch von den Dozenten ab und von der Leitung. Sie können besser als staatliche Schulen sein, oft sind sie es (subjektives Gefühl) aber nicht unbedingt.. Na ja. Hängt stark vom Konzept...
von tonios
Dienstag 14. April 2015, 20:17
Forum: Finanzielles
Thema: SPS und keine finanziellen Mittel?
Antworten: 7
Zugriffe: 4579

Re: SPS und keine finanziellen Mittel?

Hast du keinen Realschulabschluss? Wenn ich das so herauslese, klingt das nicht so und ohne wird es kompliziert. Realschulabschluss + anerkannte Vorausbildung (2-3 Jahre) ist nötig, um in die Erzieherausbildung direkt einzusteigen.. Der Sozialbetreuer in Verbindung mit einem Realschulabschluss reich...
von tonios
Sonntag 5. April 2015, 19:37
Forum: Finanzielles
Thema: Bafög abgelehnt / nur Umschulung möglich !!!
Antworten: 9
Zugriffe: 5218

Re: Bafög abgelehnt / nur Umschulung möglich !!!

Ist ist grundsätzlich doch eigentlich möglich, Bafög bei einer 2. Ausbildung zu erhalten, wenn du unter 30 Jahre alt bist und noch keine schulische Ausbildung absolviert hast. Ich habe mit 27 die Ausbildung begonnen, bin gelernter Krankenpfleger und erhalte elternunabhängiges (Schüler-) Bafög. Umsch...
von tonios
Montag 23. März 2015, 18:19
Forum: Praktika
Thema: Berufspraktikum- Ständig bin ich Krank!
Antworten: 3
Zugriffe: 2558

Re: Berufspraktikum- Ständig bin ich Krank!

Ich war von Dezember bis März im Praktikum und quasi dauererkältet und trotzdem immer da. Meine Belohnung: Nach 3 Monaten Dauerschnupfen dann nachts per Taxi in die Notfallklinik mit einer akuten, eitrigen Mittelohrenentzündung (mit unerträglichen Ohrenschmerzen, Schwindel..). 1 Woche krankgeschrieb...

Zur erweiterten Suche