Die Suche ergab 7348 Treffer

von amaria
Samstag 21. April 2018, 07:02
Forum: Arbeit mit dem Träger
Thema: Leitung ist grob zu Kindern
Antworten: 9
Zugriffe: 134

Re: Leitung ist grob zu Kindern

Warum fällt es oft so schwer, sich unmissverständlich zu äußern, wenn es um ein Verhalten der Leitung geht? Weil wir meinen wollen, etwas sei immer noch "Grauzone" und wir könnten deshalb mit einer Rüge - die ja üblicherweise vom Vogesetzten gegenüber einem "Untergebenen" (Welch ein Wort!!!) erteilt...
von amaria
Freitag 20. April 2018, 17:15
Forum: Arbeit mit dem Träger
Thema: Leitung ist grob zu Kindern
Antworten: 9
Zugriffe: 134

Re: Leitung ist grob zu Kindern

Hallo Amaria, ich möchte dich zunächst dazu einladen, mich direkt anzusprechen. Eine Entschuldigung gab es nicht. Auch keine wirkliche Erklärung mir gegenüber. Sie fuhr völlig ruhig fort. Auch war keine Überforderung gegeben, da die Situation sonst ruhig war. Ich hatte vor der Situation ein ruhiges...
von amaria
Mittwoch 18. April 2018, 08:50
Forum: Sprachliche Bildung / Kommunikation
Thema: Sätze, die ein "Hä?" verdienen
Antworten: 876
Zugriffe: 174885

Re: Sätze, die ein "Hä?" verdienen

Eine Umfrage des Freistaates empört Eltern und Erzieher Die Elternratsvorsitzende meinte: "Der Umfragebogen der Staatsregierung sei "wie ein Geschirrtuch, mit dem das Bettlaken ersetzt werden soll". https://www.freiepresse.de/LOKALES/CHEMNITZ/Kita-Umfrage-des-Freistaates-empoert-Eltern-und-Erzieher-...
von amaria
Mittwoch 18. April 2018, 08:45
Forum: Qualitätsmanagement
Thema: Kindergartencontainer! Wie "gut" sind sie?
Antworten: 171
Zugriffe: 47693

Re: Kindergartencontainer! Wie "gut" sind sie?

Ein Zitat aus einem insgesamt informativen Artikel: Eine preiswertere Lösung wären sogenannte „Container-Kitas“ auf der grünen Wiese. „Doch auch für die Errichtung dieser Kitas bräuchten wir mehrere Monate Zeit“, so Schneider. Außerdem bestünde die Gefahr, dass in einer solchen komplett neuen Einric...
von amaria
Mittwoch 18. April 2018, 08:30
Forum: Arbeit mit dem Träger
Thema: Leitung ist grob zu Kindern
Antworten: 9
Zugriffe: 134

Re: Leitung ist grob zu Kindern

Hallo! Es kommt immer wieder einmal vor, dass eine Erzieherin oder ein Erzieher unangemessen laut oder "nur" nicht gerade einfühlsam auf Kinder eingeht. Ein Schütteln oder direktes Anschreien ins Gesicht habe ich zwar noch nicht erlebt, aber immer wieder mal unschöne Szenen. Ehrlich gesagt wundere i...
von amaria
Freitag 13. April 2018, 16:16
Forum: Querdenken nach Feierabend
Thema: "Wir Erzieherinnen sind viel zu lieb."
Antworten: 82
Zugriffe: 21860

Re: "Wir Erzieherinnen sind viel zu lieb."

Eine Erzieherin teilt mit, wie viel sie für die Kinder oder den Kindergarten aus ihrer eigenen Tasche bezahlt. https://www.huffingtonpost.de/entry/kin ... 9339df964e

Üblich ist das in dem geschilderten Ausmaß aber nicht.
von amaria
Freitag 13. April 2018, 15:11
Forum: Qualitätsmanagement
Thema: Dürfen Kita-Gruppen immer größer werden?
Antworten: 2
Zugriffe: 131

Re: Dürfen Kita-Gruppen immer größer werden?

Hallo Zenobia, bei uns habe ich den Eindruck, dass doch recht viele Erzieherinnen Mitglied einer Gewerkschaft geworden sind, zum Teil, weil die Älteren den Jüngeren dazu geraten haben. Wenn der öffentliche Dienst streikt, ist unsere Berufsgruppe mit dabei und wer nicht Mitglied einer Gewerkschaft is...
von amaria
Donnerstag 12. April 2018, 10:48
Forum: Querdenken nach Feierabend
Thema: Neid auf die Bezahlung der Erzieherinnen
Antworten: 3
Zugriffe: 88

Neid auf die Bezahlung der Erzieherinnen

Hallo! Den einen verdienen die Erzieherinnen zu wenig, den anderen zu viel. Erzieher und vor allem Erzieherinnen schweigen sich meist aus zum Thema und immer noch akzeptieren viele Verträge, über die sich verhandeln ließe. https://www.tagesschau.de/multimedia/kurzerklaert/verdienst-erzieherinnen-101...
von amaria
Dienstag 10. April 2018, 20:13
Forum: Berufsrelevantes
Thema: Männer in Kitas!
Antworten: 354
Zugriffe: 65528

Re: Männer in Kitas!

Hallo Huba, da ich nicht selbst mitentschieden habe, ob ein Mann eingestellt wurde oder nicht, kann ich deine Frage leider nicht sehr präzise beantworten. Ich lasse Eindrücke auf mich wirken, reflektiere und würde trotzdem vermutlich eher nach meinem Bauchgefühl entscheiden. Was ich aus der Praxis s...
von amaria
Dienstag 10. April 2018, 19:02
Forum: Qualitätsmanagement
Thema: Personalmangel!
Antworten: 242
Zugriffe: 61259

Re: Personalmangel!

An dieser Aktion von Fröbel könnten sich andere Träger ein Beispiel nehmen. Aber ist es nicht auch möglich, dass sich insgesamt mehr Erzieherinnen zusammentun und darauf hinweisen, welche Betreuungsbedingungen gegenüber den ihnen anvertrauten Kindern nicht in Ordnung sind? Was ich kaum verstehen kan...
von amaria
Dienstag 10. April 2018, 07:50
Forum: Recht & Gesetz
Thema: Lauter Rechtsfälle!
Antworten: 200
Zugriffe: 68715

Re: Lauter Rechtsfälle!

Im Mai soll es nach vielen Jahren zum Prozess gegen die Erzieherinnen eines Antweiler Kindergartens kommen. Wegen der Überlastung der Gerichte verzögerten sich die juristische Klärung. Die Erzieherinnen waren vom Dienst freigestellt. https://www.swr.de/swraktuell/rp/koblenz/prozess-wegen-kindesmissh...
von amaria
Dienstag 10. April 2018, 07:38
Forum: Berufsrelevantes
Thema: Männer in Kitas!
Antworten: 354
Zugriffe: 65528

Re: Männer in Kitas!

Wenn die Bewerbung eines Mannes sorgfältiger überdacht und intensiver über sie besprochen wird, heißt das aber wirklich nicht, dass dem einzelnen Bewerber weniger Sympathie entgegengebracht würde, nur weil er ein Mann ist. Eine innere Einstellung, die Männer generell nicht im Beruf sehen will, finde...
von amaria
Sonntag 8. April 2018, 10:44
Forum: Finanzielles
Thema: Wertschätzung
Antworten: 1
Zugriffe: 77

Re: Wertschätzung

Toll! Großzügigkeit motiviert auf jeden Fall die Mitarbeiter und sie hat nicht diesen erzieherischen Charakter, den Belohnungsanreize haben. Ich habe vor Jahren in einer Einrichtung mein Anerkennungsjahr gemacht, in der das Weihnachtsgeld solidarisch geteilt wurde. Für mich fiel es dadurch besonders...
von amaria
Sonntag 8. April 2018, 09:16
Forum: Ausbildung
Thema: Ausbildung unterbrechen!
Antworten: 5
Zugriffe: 123

Re: Ausbildung unterbrechen!

Hallo Macon, wenn du eine Erholungsphase brauchst, dann wird es immer Lösungen geben, die Ausbildung auch später noch zu beenden. An meiner Schule wechselten Frauen, die wegen der Geburt eines Kindes die Regelausbildung nicht beenden konnten, später in die Teilzeitausbildung und diejenigen, die ihr ...
von amaria
Samstag 7. April 2018, 21:26
Forum: Ausbildung
Thema: Ausbildung unterbrechen!
Antworten: 5
Zugriffe: 123

Re: Ausbildung unterbrechen!

Hallo Macon, viele sind vor den Prüfungen sehr nervös und wenn du früher gute Noten hattest, spricht einiges dafür, dass du es doch noch schaffen kannst. Ein Freund von mir, der als Asylbewerber nach Deutschland kam, hat einmal einer Grundschullehrerin sehr geholfen, indem er ihren Schülern erklärt ...

Zur erweiterten Suche