Die Suche ergab 206 Treffer

von Apfelkern
Dienstag 8. Mai 2018, 20:56
Forum: Ausbildung
Thema: Berufseinstieg mit 29/30-wird es schwer etwas zu finden?
Antworten: 2
Zugriffe: 1214

Re: Berufseinstieg mit 29/30-wird es schwer etwas zu finden?

Ich habe, mit vielen anderen, die Ausbildung erst begonnen, als wir alle älter als 30 waren.
Alle haben eine gute Stelle gefunden und zwar direkt nach der Prüfung.
Ich denke das gern Leute eingestellt werden die ein wenig Lebenserfahrung haben.
von Apfelkern
Montag 6. April 2015, 14:59
Forum: Links für ErzieherInnen
Thema: Kostenlose Publikationen der Otto-Brenner-Stiftung
Antworten: 1
Zugriffe: 3571

Re: Kostenlose Publikationen der Otto-Brenner-Stiftung

Wo du nur immer all das findest. Erstaunlich. :winke:
von Apfelkern
Sonntag 5. April 2015, 23:18
Forum: Plauderecke
Thema: Tiere in der Kita
Antworten: 48
Zugriffe: 21144

Re: Tiere in der Kita

Ich halte nichts davon. Nicht weil ich den Nutzen bestreiten möchte. Sondern weil ich weiss wer sich dann auch noch um die Tiere kümmern muss. Danke auch. Das hab ich zu Hause genug. Und die Tiere können einem hierbei nur leid tun. Bei 25 Kindern in der Gruppe ist es schlicht eine Quälerei. Ist für ...
von Apfelkern
Sonntag 5. April 2015, 23:14
Forum: Qualitätsmanagement
Thema: Kindergärten ohne Garten?
Antworten: 324
Zugriffe: 110242

Re: Kindergärten ohne Garten?

Ich bin vor kurzem bei einer Gemeinderatsversammlung gewesen. Bei dieser stand auch der Bau eines Spielplatzes für eine Kita zur Debatte. Ich bin beinah vom Stuhl gekippt als ich die Argumente der Leute gehört habe wieso man keinen bauen sollte. "Was wenn weniger Kinder geboren werden? Was machen wi...
von Apfelkern
Samstag 4. April 2015, 11:57
Forum: Querdenken nach Feierabend
Thema: Wie kam es eigentlich zu den beitragsfreien Kitas?
Antworten: 9
Zugriffe: 3068

Re: Wie kam es eigentlich zu den beitragsfreien Kitas?

amaria hat geschrieben:
:unschuldig: Müssen Erzieherinnen Eltern eigentlich auch dann noch als "Kunden" ansehen, wenn die Eltern keine Beiträge bezahlen?

Freundliche Grüße

amaria
Das ist eine gute Frage. :daumen:
von Apfelkern
Freitag 27. März 2015, 21:19
Forum: Qualitätsmanagement
Thema: Wie wird der Keller in Kitas genutzt? Kita im Keller?
Antworten: 13
Zugriffe: 5452

Re: Wie wird der Keller in Kitas genutzt? Kita im Keller?

Also unser Keller wird nur als Lager benutzt.
Früher stand dort die Waschmaschine. Das ist aber schon eine Weile nicht mehr der Fall.
Ich kann dort wenigstens mal die Tonnen an Spielsachen unterbringen, die nicht genutzt werden und mal eine "Pause" brauchen um wieder interessant zu werden.
von Apfelkern
Donnerstag 26. März 2015, 15:34
Forum: Querdenken nach Feierabend
Thema: Wie kam es eigentlich zu den beitragsfreien Kitas?
Antworten: 9
Zugriffe: 3068

Re: Wie kam es eigentlich zu den beitragsfreien Kitas?

Du ahnst ganz richtig das ich es für wichtig halten würde das Kitas in jedem Bundeslang etwas kosten. Für viele Eltern sind wir billige Babysitter. Sie halten sich nicht an Absprachen, ignorieren Elternbriefe komplett und nehmen Hinweise oder Anregungen nicht im mindesten an. Ich hätte gern eine Umf...
von Apfelkern
Dienstag 24. März 2015, 20:12
Forum: Qualitätsmanagement
Thema: Inwieweit prägt der Personalmangel die Konzeption?
Antworten: 1
Zugriffe: 1768

Re: Inwieweit prägt der Personalmangel die Konzeption?

Eine gute Frage. Wir sind mitten in der Arbeit an unserer Konzeption. Vieles war schon ausformuliert als ich letztes Jahr zum Team dazukam. In einem Jahr kann sich vieles ändern. Und das hat es auch. Dinge die nun nicht mit übernommen werden. Wir haben diese Woche wieder unseren Konzeptionsabend. Un...
von Apfelkern
Dienstag 24. März 2015, 20:01
Forum: Querdenken nach Feierabend
Thema: Wie kam es eigentlich zu den beitragsfreien Kitas?
Antworten: 9
Zugriffe: 3068

Wie kam es eigentlich zu den beitragsfreien Kitas?

Mich würde mal interessieren wie es soweit kommen konnte.
Und...könnte man das wieder rückgängig machen?
von Apfelkern
Samstag 21. März 2015, 12:48
Forum: Fallbesprechungen
Thema: Muter verhindert einen normalen Tagesbeginn des Kindes...
Antworten: 7
Zugriffe: 3778

Re: Muter verhindert einen normalen Tagesbeginn des Kindes..

moin Apfelkern, ich kann sehr gut nachvollziehen, wie das mit der Mutter abläuft. Ist es das letzte Kind der Familie? Dann hat die Mutter ein Problem, das letzte Kind loslassen. Ich würde die Abschiedssituation für die Mutter sehr verkürzen und fragen, ob sie den langen Abschied braucht und das ihr...
von Apfelkern
Samstag 21. März 2015, 12:37
Forum: Querdenken nach Feierabend
Thema: Die Situation von Kinderpflegerinnen und SPAs
Antworten: 2
Zugriffe: 1358

Re: Die Situation von Kinderpflegerinnen und SPAs

Ich habe einige Kolleginnen die auch Kinderpflegerinnen sind. Eines der Probleme, die sie sich auch selbst schaffen fällt mir immer wieder auf. Wenn wir uns unterhalten sagen sie ganz oft auch das sie ja "nur" Kinderpflegerinnen sind. Ich frage dann oft wieso sie "nur" sagen. Sie arbeiten genauso vi...
von Apfelkern
Mittwoch 18. März 2015, 06:45
Forum: Fallbesprechungen
Thema: Muter verhindert einen normalen Tagesbeginn des Kindes...
Antworten: 7
Zugriffe: 3778

Re: Muter verhindert einen normalen Tagesbeginn des Kindes..

Nicht die Mutter wollte nicht nach Hause gehen. Ihr Kind wollte bleiben. Es klingt so, weil es eben so ist. Mehr als das was wir tun um ihr entgegen zu kommen können wir einfach nicht mehr machen. Und ich fange nun nicht noch an Kameras zu installieren damit sie den kompletten Tag sehen kann. Hab ih...
von Apfelkern
Dienstag 17. März 2015, 22:31
Forum: Fallbesprechungen
Thema: Muter verhindert einen normalen Tagesbeginn des Kindes...
Antworten: 7
Zugriffe: 3778

Re: Muter verhindert einen normalen Tagesbeginn des Kindes..

Zunächst einmal liebt die Mutter ihr Kind und möchte, dass ihr Kind von euch auch Wertschätzung und Liebe, sofern dies für eine Erzieherin möglich ist, erfährt. Eure Sicht auf die Mutter halte ich für fatal. Ihr seid Dienstleister und urteilt so negativ über die Eltern. Wenn ihr das Gefühl habt, mi...
von Apfelkern
Sonntag 15. März 2015, 16:30
Forum: Fallbesprechungen
Thema: Muter verhindert einen normalen Tagesbeginn des Kindes...
Antworten: 7
Zugriffe: 3778

Muter verhindert einen normalen Tagesbeginn des Kindes...

Auch ich muss mich nun einmal an euch wenden. Ich weiss mir nämlich so langsam keinen Rat mehr. Ich bin ja erst seit 6 Monaten Gruppenleitung meiner Gruppe. Einige Monate zuvor wurde ein Kind eingewöhnt. Oder zumindest wurde dies versucht. Das Problem: Die Mutter. Sie hat sich von Beginn an nur nega...
von Apfelkern
Samstag 14. März 2015, 10:50
Forum: Anleitung von Praktikanten
Thema: Wie schreibe ich die Beurteilung?
Antworten: 7
Zugriffe: 8918

Re: Wie schreibe ich die Beurteilung?

Vielen Dank. Das gibt mir schon einmal eine ungefähre Richtung in der ich mich bewegen kann. :winke:

Zur erweiterten Suche