Die Suche ergab 1151 Treffer

von Lenina
Sonntag 21. Januar 2018, 16:51
Forum: Berufsrelevantes
Thema: Arbeitszeiten der TZ-Kräfte
Antworten: 36
Zugriffe: 9836

Re: Arbeitszeiten der TZ-Kräfte

Ich wollte eigentlich nciht mehr schreiben, aber nun tu ichs doch. Das Vollzeitkräfte verschlissen werden, wie immer wieder geshcrieben wird, liegt nicht an den TZ-Kräften sondern am Träger. Dann muss der bessere Bedingungen für alle schaffen. Ob das nun eine verküzuung der Öffnungszeit ist, Aufstoc...
von Lenina
Freitag 19. Januar 2018, 14:42
Forum: Plauderecke
Thema: Der Sturm "Friederike"
Antworten: 1
Zugriffe: 1176

Re: Der Sturm "Friederike"

Bei uns war es echt nciht wild. Bisschen Wind und einges an Regen - das wars. Haben uns da eine wirklich gute Ecke Deutschlands ausgesucht. Habe ihn ganz normal gebracht und sie waren sogar im Garten. Aber eine interessante Frage für die stark betroffenen Regionen - da wars es ja richtig ordenltich!!!
von Lenina
Samstag 30. Dezember 2017, 16:11
Forum: Sprachliche Bildung / Kommunikation
Thema: Vorlesen - ab welchem Alter?
Antworten: 4
Zugriffe: 1694

Re: Vorlesen - ab welchem Alter?

Mein Sohn fand Vorlesen immer doof - bis er es vor wenigen Monaten mit ca 2,5 entdeckt hat und seitdem lesen wir uns heiser.

Vorher wollte er immer nur alleine lesen, hat ab und an mal gnädig ein paar kurzen Sätzen zugestimmt. Dafür fand er es besser, wenn wir ihm erfundene Geschichten erzählt haben.
von Lenina
Sonntag 17. Dezember 2017, 18:07
Forum: Plauderecke
Thema: Bedeutung des Satzes
Antworten: 3
Zugriffe: 1295

Re: Bedeutung des Satzes

Wenn ein mensch psychisch stabil sein soll, muss er als Kind die Gelegenheit haben, alle Gefühlein einem guten Maß kennen zu lernen und sie wertzuschätzen.
von Lenina
Mittwoch 6. Dezember 2017, 14:50
Forum: Ideen für die tägliche Arbeit
Thema: offene Arbeit/ Kinder über neuen offenen Raum informieren?
Antworten: 1
Zugriffe: 1383

Re: offene Arbeit/ Kinder über neuen offenen Raum informieren?

In dem offenen Konzept, wo ich mal gearbeitet habe, haben die Kollgen sich morgens oft einfach in die Räume begrüßen gekommen und sind dann in ihren raum.Dort hing an der Tür eine "Ampel". Roter Punkt: Raum ist zu oder voll, grüner Punkt und Tür offen: Herein spaziert.
von Lenina
Donnerstag 30. November 2017, 13:35
Forum: Berufsrelevantes
Thema: Schuhe mit hohen (3-7cm) Absätzen im Kindergarten
Antworten: 82
Zugriffe: 42902

Re: Schuhe mit hohen (3-7cm) Absätzen im Kindergarten

Für mich sind fast alle Schuhe, die du uns gezeigt hast keine normalen Alltagsschuhe. Sowas ziehe ich höchstens zum Weggehen an, aber nicht in die Kita. Als Ausnahme für nen Elternnachmittag finde ich es auch ok (wobei es mir als Mutter shcon merkwürdig auffallen würde). Aber für die Arbeit am und m...
von Lenina
Mittwoch 29. November 2017, 17:04
Forum: Qualitätsmanagement
Thema: Personalmangel!
Antworten: 319
Zugriffe: 97272

Re: Personalmangel!

Wir hatten auch schon "alles mögliche ". Z.B. Kinderkrankenschwester, Lehramtsstudierte für höhere Klassen aus anderen ländern, usw. Das mit den FSJlern zu Randzeiten kann ich mir nur so vorstellen: Es sind nur noch sehr wenige (weniger als 4) Kinder in der Einrichtung und man darf nciht alleine sei...
von Lenina
Samstag 18. November 2017, 23:19
Forum: Berufsrelevantes
Thema: Stellenangebot LAATZEN
Antworten: 5
Zugriffe: 1880

Re: Stellenangebot LAATZEN

Hab grade gelesen im TVöD. Das sind ja heftige Kündigungsfristen für arbeitnehmer. 4 Monate zum Quartalsende, ab 10 Jahre sogar 5?! Da muss man ja über ein halbes Jahr im Voraus planen.
Die Grundkündigungsfrist des Gesetzgebers beträgt ja nur 4 Wochen zum 1. oder 15. eines Monats.

Krass.
von Lenina
Samstag 4. November 2017, 14:28
Forum: Fallbesprechungen
Thema: Kind 2 3/4 Jahre zeigt auffälligiges Verhalten... Ratschläge?
Antworten: 6
Zugriffe: 2652

Re: Kind 2 3/4 Jahre zeigt auffälligiges Verhalten... Ratschläge?

Uih, das heißt, ihr seid immer alleine mit Kleinkindern? Wie wickelt ihr oder tröstet? Was macht ihr im Notfall? Was ist bei Krankheit oder Urlaub? Du schreibst "im Moment 8 Kinder" - sind es normalerweise mehr? Kannst du ein bisschen was aus eurem Morgen erzählen? Was spielen denn die anderen kinde...
von Lenina
Samstag 4. November 2017, 00:50
Forum: Querdenken nach Feierabend
Thema: Kindergarten-Fotografen
Antworten: 8
Zugriffe: 2905

Re: Kindergarten-Fotografen

Ich bin da auch nciht soooo der Fan von. Einmal war es ganz furchtbar - die Frau wolte 44 Kleinkinder an einem Tag durchkriegen. Und die Fotos fand ich schaurig, die Positionen teilweise echt nicht kindgerecht (Babies wurden auf Kürbis gelegt)... Und dann hatten wir mal eine da, wo ich das wirklich ...
von Lenina
Samstag 4. November 2017, 00:46
Forum: Fallbesprechungen
Thema: Kind 2 3/4 Jahre zeigt auffälligiges Verhalten... Ratschläge?
Antworten: 6
Zugriffe: 2652

Re: Kind 2 3/4 Jahre zeigt auffälligiges Verhalten... Ratschläge?

Wenn man als Erzieherin einmal die Zeit hat, sich individuell mit ihm zu beschäftigen, Hallo Dieser Halbsatz ist mir in deinem text aufgefallen. Wie viele Erwachsene seid ihr denn im Moment? Wie oft schafft ihr es, über einen längeren Zeitraum (mehr als 15min) eine 1:1-Situation herzustellen? Ich k...
von Lenina
Samstag 28. Oktober 2017, 00:20
Forum: Qualitätsmanagement
Thema: Wie groß oder klein können Außengelände sein?
Antworten: 19
Zugriffe: 7044

Re: Wie groß oder klein können Außengelände sein?

Die Balkone haben doch nur eine normale Brüstung? Da würde ich höchstens Decken auf dem Boden verteilen zum autospielen, Basteln oder sonstwas.

Ich frage mich allerdings auch, warum es für 6 Gruppen denn 11 Erzieher gibt? Hat man da eine vergessen oder braucht eine Gruppe nur einen?
von Lenina
Donnerstag 26. Oktober 2017, 23:54
Forum: Berufsrelevantes
Thema: Männer in Kitas!
Antworten: 378
Zugriffe: 107523

Re: Männer in Kitas!

Ich glaube, wie an so vieles müssen wir uns daran einfach mal gewöhnen, dass auch im Bereich bis 6 Jahren Männer arbeiten und auch die Pflege übernehmen.
von Lenina
Sonntag 22. Oktober 2017, 14:32
Forum: Berufsrelevantes
Thema: Unzufrieden im Beruf
Antworten: 10
Zugriffe: 4416

Re: Unzufrieden im Beruf

Schade, dass du an eine Stelle geraten bist, die dich so wenig pädaogisch fordert. Ich stimme dir absolut zu: raus mit den Kindern, solange das Wetter es hergibt, sonst ab in die Turnhalle. Kissenschlachten, Klettern, Rennen, Raufen. Ich glaube, du musst mal ein ernstes Wörchen mit deiner "Erstkraft...
von Lenina
Sonntag 22. Oktober 2017, 14:24
Forum: Recht & Gesetz
Thema: HILFE urlaubsvergütung nach elternzeit bei wechsel auf teilzeit
Antworten: 2
Zugriffe: 1210

Re: HILFE urlaubsvergütung nach elternzeit bei wechsel auf teilzeit

Der Urlaub aus 2015 wird mit dem Beschäfitgungsumfang gezahlt, den du damals hattest. Sprich: hast du in der Zeit des BV Vollzeit "gearbeitet" und dir damit den ganzen! Jahresurlaub "erarbeitet", dann steht er dir im vollen Umfang und in voller finanziellen Höhe zu! Das heißt, du bekommst jetzt 29 (...

Zur erweiterten Suche