Die Suche ergab 1151 Treffer

von Lenina
Freitag 20. Oktober 2017, 01:14
Forum: Planung & Durchführung
Thema: Freispielimpuls: Kartons oder Kastanienbecken?
Antworten: 1
Zugriffe: 1484

Re: Freispielimpuls: Kartons oder Kastanienbecken?

Hallo Anja Zwei schöne Ideen. Ich habe länger nicht mit Kastanien gearbeitet - kannst du sie bis zum Besuch so lagern, dass sie nicht schimmeln oder anderweitig verschmutzen? Das ist uns einmal passiert - war nicht schön. Und wenn es das bereits in Groß gab, ist es evtl in Klein wirklich nicht mehr ...
von Lenina
Sonntag 15. Oktober 2017, 01:55
Forum: Gesundheit
Thema: Unfallgefahren /vermeidbare Unfälle
Antworten: 16
Zugriffe: 4304

Re: Unfallgefahren /vermeidbare Unfälle

Ich frage mich, was da genau passiert ist. Wir haben auch so eine Tellerschaukel in der Kita. Im Prinzip kann es nur beim Draufsteigen passiert sein, denn ansonsten zieht das Gewicht des Kindes das Seil ja straff. :c090: Aber die Auflistung der Todesfälle ist schlimm. Kordeln gibt es zum Glpck keine...
von Lenina
Freitag 13. Oktober 2017, 19:25
Forum: Qualitätsmanagement
Thema: Schöner Schein! - Muss das sein?
Antworten: 274
Zugriffe: 100892

Re: Schöner Schein! - Muss das sein?

Mehr als die Denkerstirn gibt mir der Personalschlüssel zu denken, der eingehalten werden soll.
10 Erwachsene auf 26 U3 und 52 Ü3 Kinder von 6-18 Uhr? Klingt nach großen Problemen...
von Lenina
Donnerstag 28. September 2017, 10:40
Forum: Qualitätsmanagement
Thema: Kindergartencontainer! Wie "gut" sind sie?
Antworten: 195
Zugriffe: 74254

Re: Kindergartencontainer! Wie "gut" sind sie?

Container wegen eines befristeten Umbaus/neubaus aufzustellen um die bereits vorhandenen Kinder unterzubringen ist eine akzeptable Lösung. Eine Dauerlösung oder gar als Neuschaffung von Plätzen lehne ich das ab. Ich habe mich mal in einer großen Kita beworben, deren altes großes >Gebäude umgebaut wu...
von Lenina
Sonntag 17. September 2017, 23:26
Forum: Rund um den Kindergarten
Thema: Zustände in Krippen und Kitas!
Antworten: 23
Zugriffe: 10309

Re: Zustände in Krippen und Kitas!

Zum anderen link: Wie haben die denn die Betriebserlaubnis für so etwas bekommen??
von Lenina
Sonntag 17. September 2017, 23:23
Forum: Rund um den Kindergarten
Thema: Zustände in Krippen und Kitas!
Antworten: 23
Zugriffe: 10309

Re: Zustände in Krippen und Kitas!

Naja, so richtig hat da jemand das Konzept "unererzogen" nicht verstanden. Es geht ja nicht darum, das Kind machen zu lassen und es grenzenlos sein zu lassen, sondern darum, die Bedürfnisse ALLER gegneinander abzuwägen und dann zu entscheiden, welches gerade den Vorrang haben sollte. Das ist bei Bab...
von Lenina
Mittwoch 13. September 2017, 21:36
Forum: Teamarbeit
Thema: Rauer Ton, Lieblosigkeit und Lästern
Antworten: 4
Zugriffe: 3040

Re: Rauer Ton, Lieblosigkeit und Lästern

Ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass du nachhaltig etwas ändern kannst. Ich habe es lange probiert, hatte jetzt Hoffnung weil eine sehr engagierte und kompetente Leitung als EZ-Vertretung gekommen ist, aber es ändert sihc trotz allem bisher nichts. Ich habe versucht über Vorbild, Gespräche, interes...
von Lenina
Freitag 1. September 2017, 20:18
Forum: Schwangerschaft und Geburt
Thema: Stillen - Wie am besten?
Antworten: 10
Zugriffe: 9689

Re: Stillen - Wie am besten?

Aber das kann ich absolut verstehen.
Manchmal habe ich die Hälfte des Tages stillend auf dem Sofa verbracht. Da kann man irgednwann nicht immer nur sein Kind anschauen - da wird man erstens irgendwann gaga und zweitens braucht man dann auch mal ein bisschen - zumindest virtuellen - Kontakt.
von Lenina
Freitag 1. September 2017, 14:41
Forum: Verschiedenes
Thema: Rezensionen und Kommentare
Antworten: 47
Zugriffe: 28072

Re: Rezensionen und Kommentare

Steht schon auf meiner Wunschliste.
Danke für den link.

Gerade auch dieses: nciht mehr selbständig spielen können - das finde ich extrem auffällig und besorgniserregend!
von Lenina
Samstag 19. August 2017, 20:14
Forum: Integrative Arbeit
Thema: Mit drei zwangsläufig von der Krippe in die KIta?
Antworten: 2
Zugriffe: 3291

Re: Mit drei zwangsläufig von der Krippe in die KIta?

Bei ums bleiben kinder oft sogar bis kurz vor vier, wenn vorher kein platz im kooperationskindergarten frei ist. Können sie mit 3,5 keinen angemeldeten platz nachweisen, müssen sie gehen.

Reine krippe, 0;2-3;5 Jahre
von Lenina
Montag 31. Juli 2017, 23:56
Forum: Willkommen
Thema: Eine Neue
Antworten: 3
Zugriffe: 1714

Re: Eine Neue

Hallöchen zurück

Schön, dass du den Weg zu uns gefunden hast. Bestimmt findest du hier ein paar Anregungen und hast bestimmt zu einigem deinen eigenen Senf abzugeben :kicher:

Viel Spaß im Forum :kappe:



Edit: ganz schön viele wedelnde Kappen, wie ich gerade sehe :lach:
von Lenina
Sonntag 30. Juli 2017, 00:46
Forum: Berufsrelevantes
Thema: Arbeitszeiten der TZ-Kräfte
Antworten: 36
Zugriffe: 9797

Re: Arbeitszeiten der TZ-Kräfte

Da braucht es nicht mal einen Zaunpfahl. Ich habe ihr bereits gesagt, dass Wechselschichten mich zu einer Kündigung treiben würden. Die Krippe meines SOhnes schließt um 2, unsere Familien wohnen 400km weit weg, Freunden kann ich das auch nicht zumuten, mein Freund kann nun wirklich nicht wochenlang ...
von Lenina
Samstag 29. Juli 2017, 22:01
Forum: Berufsrelevantes
Thema: Arbeitszeiten der TZ-Kräfte
Antworten: 36
Zugriffe: 9797

Re: Arbeitszeiten der TZ-Kräfte

Danke Johanna. Was mir auch noch einfiel: Was machen wir denn in einigen Jahren, wenn alle Mütter nciht mehr in Teilzeit zurück kommen sondern sich woanders was suchen und merken: Oh, besser bezahlt und bessere Arbeitsbedingungen. Dann haben wir in einigen Jahren gar keine Fachkräfte mehr. So ein Jo...
von Lenina
Samstag 29. Juli 2017, 13:24
Forum: Arbeit mit dem Träger
Thema: Feste Schließzeiten: Pro und Contra
Antworten: 7
Zugriffe: 4394

Re: Feste Schließzeiten: Pro und Contra

Nachdem wir jetzt doch evtl. spontan in Urlaub fahren könn(t)en merke ich, wie blöd ich Schließzeiten finde. Es gibt keine vernünftigen, bezahlbaren Unterkünfte mehr dort, wo wir hinwollen. Könnte ich doch nur im September noch eine Woche Urlaub nehmen...
von Lenina
Samstag 29. Juli 2017, 13:20
Forum: Links für ErzieherInnen
Thema: Ein Kita für unheilbar Kranke
Antworten: 3
Zugriffe: 1760

Re: Ein Kita für unheilbar Kranke

Oh, wow, danke für den link. Das scheint eine tolle Einrichtung zu sein. Man hat ja mit einem gesunden Kind schon Tage, wo enem einfach alles furchtbar über den Kopf wächst, aber mit einem so kranken Kind und den ständigen Sorgen ist es einfach wunderbar, einen ort zu haben, in dem es gut aufgehoben...

Zur erweiterten Suche