Sätze, die ein "Hä?" verdienen

amaria
Stammgast
Beiträge: 7654
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Sätze, die ein "Hä?" verdienen

Beitrag von amaria » Mittwoch 24. Mai 2017, 07:42

Von zwanzig Kindern pro Gruppe auf 25 Kinder pro Gruppe?

"Die Gruppenzahl in den Kitas wird wieder sinken. Das ist von der Politik so gewollt." - http://www.abendblatt.de/region/pinnebe ... rgung.html

Aber die Erhöhung stellt für die Kinder und die Erzieherinnen trotzdem eine Belastung dar. Die Sorge von Eltern, dass eine Belastung über die gesamte Kindergartenzeit ihres Kindes andauern wird, ist nachvollziehbar, wenn wir uns vergegenwärtigen, was versprochen wurde und was in der Realität alles möglich ist.

Manche Kinder wurden nur in einem Kindergartencontainer betreut. Andere hatten über die halbe Kindergartenzeit Baulärm und Dreck auszuhalten und angesichts des Ausscheidens älterer Erzieherinnen aus dem Beruf werden viele Gruppen bundesweit wieder aufgestockt... Und das nicht nur tage- oder wochenweise!
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

Walky
Beiträge: 6
Registriert: Montag 22. Mai 2017, 17:21

Re: Sätze, die ein "Hä?" verdienen

Beitrag von Walky » Mittwoch 24. Mai 2017, 17:49

Ich würde ja gern was dazu schreiben aber der von Dir angegebene link ist kostenpflichtig....

amaria
Stammgast
Beiträge: 7654
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Sätze, die ein "Hä?" verdienen

Beitrag von amaria » Sonntag 4. Juni 2017, 09:23

Ja, kurz nachdem ich den Link eingestellt habe, wurde er kostenpflichtig. - Aus diesem Grund stelle ich manches schon vormittags ein, damit diejenigen, die auf dem Weg zu Arbeit lesen können, wenigstens die Chance nutzen können, sich zu äußern.

Wie hallihallo am 2.6 unter "ich werde vesetzt" geäußert hat: Dieses Forum scheint einzuschlafen.

Eigentlich schade. Früher gab es rege Diskussionen und obwohl es immer noch Gründe gibt, sich auszutauschen, ist sowohl hier als auch in anderen Erzieherforen nicht mehr viel los.

Dieses Interview mit Birgit Kelle bleibt vermutlich länger lesbar. https://www.tichyseinblick.de/meinungen ... -schwesig/
Ein Zitat: "Aus der Sicht des Finanzministers leistet eine Mutter, die ihre Kinder noch selbst erzieht, „familiäre Schwarzarbeit“. Sie zieht ihre Kinder groß, ohne dafür Steuern zu bezahlen."

Vielleicht mag jemand den Artikel kommentieren?

Freundliche Grüße

amaria
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

amaria
Stammgast
Beiträge: 7654
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Sätze, die ein "Hä?" verdienen

Beitrag von amaria » Sonntag 4. Juni 2017, 15:07

"Bindeglied für alle sind die „Könner-Bücher“ der Kinder"
Und die Überschrift lautet auch noch "In der Kita Benedictinchen wird viel Wert auf Sprache gelegt.

Es gibt Erzieherinnen, die Namen wie "Könner-Bücher" albern und affig finden.
Hätte man für die "Könner-Bücher" der Kinder (Könnerchen?) nicht auch eine Verkleinerungsform wählen können?

:unschuldig:
Könnerheftchen?
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

amaria
Stammgast
Beiträge: 7654
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Sätze, die ein "Hä?" verdienen

Beitrag von amaria » Dienstag 20. Juni 2017, 06:51

Prekärer Personalmangel in Kitas

"Eine kontinuierliche Sicherung der Aufsichtspflicht sei nicht in jeder Situation zu gewährleisten, heißt es."
http://www.wz.de/lokales/kreis-mettmann ... -1.2456593
Die Auswirkungen des Fachkräftemangels werden deutlich aufgezeigt.
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

amaria
Stammgast
Beiträge: 7654
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Sätze, die ein "Hä?" verdienen

Beitrag von amaria » Donnerstag 22. Juni 2017, 07:24

Eine Schlagzeile: "Kita-Wut in Leipzig"
http://www.bild.de/regional/leipzig/kit ... .bild.html
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

amaria
Stammgast
Beiträge: 7654
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Sätze, die ein "Hä?" verdienen

Beitrag von amaria » Freitag 23. Juni 2017, 06:40

"Die Wiederaufnahme der Arbeit der beschuldigten Erzieherinnen wollte man den Anwesenden der Versammlung dahingehend schmackhaft machen, dass diesen eine "unbelastete" Kindergärtnerin als Aufsicht zur Seite gestellt werde."
http://www.thueringer-allgemeine.de/web ... -121134468
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

amaria
Stammgast
Beiträge: 7654
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Sätze, die ein "Hä?" verdienen

Beitrag von amaria » Sonntag 25. Juni 2017, 07:39

Um den Artikel lesen zu können, muss man Abonnent sein. Aber die Überschrift ist voller Aussagekraft: "Im Kita-Drama kapitulieren selbst die Kontrolleure" https://www.welt.de/wirtschaft/article1 ... leure.html

Ohne den Artikel gelesen zu haben, drängt sich mir die Frage auf, in welchem Ausmaß die so genannten "Kontrolleure" finanziell profitieren.
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

amaria
Stammgast
Beiträge: 7654
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Sätze, die ein "Hä?" verdienen

Beitrag von amaria » Samstag 1. Juli 2017, 09:02

Irre!

"Als erste Amtshandlung kündigte der FDP-Politiker Unterstützung für die Träger von Kitas an: „Wir werden ein Programm zur Rettung der Kita-Träger auf den Weg bringen“, sagte er der Zeitung."
http://www.faz.net/aktuell/politik/inla ... 86025.html

Es geht um 24-Stunden-Kitas.

Ob dann Eltern, die ihre Kinder über Nacht betreuen lassen und Erzieherinnen, die dort arbeiten, demnächst eine Rettungsmedaille erhalten werden?

:200p: :200p: :200p:
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

amaria
Stammgast
Beiträge: 7654
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Sätze, die ein "Hä?" verdienen

Beitrag von amaria » Donnerstag 6. Juli 2017, 07:07

"Hier entsteht ein Kita-Paradies"

http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-War ... a-Paradies

:unschuldig: :unschuldig: :unschuldig: :unschuldig: :unschuldig: :unschuldig: :unschuldig: :unschuldig: :unschuldig: :unschuldig: :unschuldig: :unschuldig: :unschuldig: :unschuldig: :unschuldig: :unschuldig: :unschuldig: :unschuldig:

Als ob das stimmen könnte! Längst nicht alle Kinder werden von Anfang bis Ende gern ins dieses angebliche "Kita-Paradies" gehen. Es wird sich um einen eher normalen Kindergarten halten, der nach den gesetzlichen Bestimmungen gebaut wurde und er wird mit den üblichen Anpreisungen angekündigt. Helle, lichtdurchflutete Räume, u.s.w....
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

amaria
Stammgast
Beiträge: 7654
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Sätze, die ein "Hä?" verdienen

Beitrag von amaria » Donnerstag 6. Juli 2017, 10:52

Personalabbau wegen Förderformel ???

Betreuungs-Schock: Münchener Kitas müssen Erzieherinnen abgeben

Dieser Artikel strotzt vor Sätzen, die ein "Hä?" verdienen: https://www.tz.de/muenchen/stadt/betreu ... 61389.html

Eine Kostprobe:
"Die neue Gerechtigkeit erfordert nun auch, dass jene städtischen Krippen und Kindergärten, die bis dato einen sehr guten Schlüssel haben, sich von Erziehern trennen müssen."


Bitte unbedingt lesen, wenn für eure Einrichtung eine "Förderformel" gelten sollte
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

amaria
Stammgast
Beiträge: 7654
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Sätze, die ein "Hä?" verdienen

Beitrag von amaria » Samstag 8. Juli 2017, 18:17

"Mit Hilfe des Geldes können die Kinder demnächst kräftig Freudensprünge machen."
Wofür das Geld ausgegeben wird,ist kleicht zu erraten.

Ob "Mini-Wissenschaftler" auch "Mini-Freudensprünge" machen?
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

amaria
Stammgast
Beiträge: 7654
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Sätze, die ein "Hä?" verdienen

Beitrag von amaria » Donnerstag 13. Juli 2017, 18:40

Es geht schon wieder ums Geld. Das Vokabular - lässt an einen Kriegszustand denken...

"Zuvor werde die Landesregierung als eine ihrer ersten Maßnahmen überhaupt den Trägern schnell einen "Einmalbetrag" zukommen lassen. Damit solle verhindert werden, dass dem Land in der nächsten Zeit Kita-Träger aus finanzieller Not von der Fahne gehen.
http://www1.wdr.de/nachrichten/landespo ... g-100.html

Tja, Strafen für unterfinanzierte Einrichtungen kann es nicht geben und gegen das "Desertieren" muss nun Geld überwiesen werden.
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

amaria
Stammgast
Beiträge: 7654
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Sätze, die ein "Hä?" verdienen

Beitrag von amaria » Samstag 15. Juli 2017, 07:49

amaria hat geschrieben:
Donnerstag 26. Januar 2017, 08:47
Der Jübeker Kindergarten "platzt aus allen Nähten"...

Die Kleiderkammer soll weichen und angesichts des Bildes zum Artikel fragt man sich, wo die Fenster sind und wie viel Tageslicht im Raum empfangen werden kann.

"Man wolle auf keinen Fall gezwungen sein, eigene Kinder in fremde Kindergärten abzugeben, war die einhellige Meinung."
http://www.shz.de/lokales/schleswiger-n ... 35451.html

Die "eigenen Kinder" würde es verutlich nicht stören, wenn sie anderswo in attraktiveren Räumen untergebracht würden. Und mal wieder kein Wort zur Größe des Außengeländes. Wenn die Kita schon vorher reichlich viele Kinder aufgenommen hat, ist zu befürchten, dass der Platzmangel im Außengelände "eine Erweiterung" findet.
"Platzt aus allen Nähten" - so lautet eine beliebte Floskel. Gäbe es Strichlisten, in denen ihre Verwendung dokumentiert würde, würde es eine sehr lange werden.

http://www.kn-online.de/News/Nachrichte ... en-Naehten
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

amaria
Stammgast
Beiträge: 7654
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Sätze, die ein "Hä?" verdienen

Beitrag von amaria » Freitag 21. Juli 2017, 10:22

Ein Jahr nach der Eröffnung gibt es wieder eine Baustelle


"Scheinheilig" ist wohl der richtige Ausdruck!

:unschuldig: :unschuldig: :unschuldig: :unschuldig: :unschuldig: :unschuldig: :unschuldig: :unschuldig: :unschuldig:

"Meyer ärgert sich zugleich darüber, dass das Gelände rund um den Kletterturm seit Wochen gesperrt ist. "Nur zum Elterntag war das rot-weiße Absperrband entfernt worden", sagte er und nannte das "scheinheilig". Der Geschäftsführer der Beschäftigungsförderung Zwickau (BfZ), Dietmar Meier, bestätigte die Sperrung des Spielgerätes. "Wir haben aus Sicherheitsgründen reagieren müssen", sagte er."
https://www.freiepresse.de/LOKALES/ZWIC ... 954327.php

Ein Teil der Rsenfläche soll für etwa 18.000 Eurodurch Betonpflaster ersetzt. "Das ist belastbarer als Rasen", sagte Reinke. "Immerhin nutzen die Fläche täglich rund 200 Hortkinder."

Tja, es gibt leider viele Einrichtungen, auf denen nichts mehr wächst, weil das Getrappel der Kinderfüße und das Fahren mit Fahrzeugen den Boden zu sehr verdichtet hat. Wo bleiben die Proteste gegen Massenkinderhaltung?
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

Antworten

Zurück zu „Sprachliche Bildung / Kommunikation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast