Die 5 koordinativen Fähigkeiten nach Hirtz

Antworten
liebeskind96
Schnuppernase
Beiträge: 55
Registriert: Freitag 25. Dezember 2020, 12:14

Die 5 koordinativen Fähigkeiten nach Hirtz

Beitrag von liebeskind96 »

Hallo zusammen,

kann mir einer in eigenen Worten erklären was die 5 koordinativen Fähigkeiten nach Hirtz heißen? Und bitte keine Kommentare wie "schau mal ins Internet da findest du bestimmt etwas". Hätte ich es nicht schon gemacht, würde ich nicht nachfragen :-)
Danke im vorraus!

1. Kinästhetische Differenzierungsfähigkeit
2. Räumliche Orientierungsfähigkeit
3. Reaktionsfähigkeit
4. Rhythmusfähigkeit
5. Gleichgewichtsfähigkeit
Jelka
Schriftsteller
Beiträge: 538
Registriert: Freitag 3. Juli 2009, 22:54

Re: Die 5 koordinativen Fähigkeiten nach Hirtz

Beitrag von Jelka »

Hallo liebeskind,
dir alles zu erklären, ist mir gerade zu umfangreich, zumal ich bisher von Hirtz noch nie etwas gehört habe. Als Entschuldigung gilt vielleicht, dass meine Ausbildung über 40 Jahre her ist und mir diese Fähigkeiten in Verbindung mit Hirtz noch nie begegnet sind.

Aber als Tipp für dich:
Hast du mal versucht, die einzelnen Wörter zu analysieren? Ich hatte auch oft Probleme, fachliches zu verstehen, bis ich angefangen habe, mich über die Definition der einzelnen Worte ran zu pirschen. :wink:

Zusätzlich habe ich noch zwei Seiten für dich gefunden, die dir vielleicht weiter helfen:

Koordinative Fähigkeiten und Sportpraxis

Koordinative Fähigkeiten

Wenn du dir nicht sicher bist, ob du es richtig verstanden hast, kannst du dich nochmal melden. Oft ist man nämlich auf dem richtigen Weg, glaubt aber nicht, dass die Antwort so einfach ist. :wink:

Nachtrag:
Schau auch mal hier:
https://www.kita.de/wissen/koordinative-faehigkeiten/
Liebe Grüße Jelka
Basti85
Schriftsteller
Beiträge: 1285
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 11:45
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Re: Die 5 koordinativen Fähigkeiten nach Hirtz

Beitrag von Basti85 »

Brauchst du zu jedem Punkt eine halbe Seite??
Engelglück
Leseratte
Beiträge: 476
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2018, 23:04

Re: Die 5 koordinativen Fähigkeiten nach Hirtz

Beitrag von Engelglück »

Hallo,
da Du nicht ins Netz schauen möchtest/kannst,nutze den Tipp von Jelka. Ein mehrfaches lesen,der Begriffe hilft oft weiter. LG Engelglück
Engelglück
Leseratte
Beiträge: 476
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2018, 23:04

Re: Die 5 koordinativen Fähigkeiten nach Hirtz

Beitrag von Engelglück »

Im Netz ist es toll erklärt,das lesen lohnt sich. LG Engelglück
Jelka
Schriftsteller
Beiträge: 538
Registriert: Freitag 3. Juli 2009, 22:54

Re: Die 5 koordinativen Fähigkeiten nach Hirtz

Beitrag von Jelka »

Engelglück hat geschrieben: Mittwoch 17. Februar 2021, 20:05 Hallo,
da Du nicht ins Netz schauen möchtest/kannst,nutze den Tipp von Jelka. Ein mehrfaches lesen,der Begriffe hilft oft weiter. LG Engelglück
:c085:
Liebe Grüße Jelka
Engelglück
Leseratte
Beiträge: 476
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2018, 23:04

Re: Die 5 koordinativen Fähigkeiten nach Hirtz

Beitrag von Engelglück »

Guten Morgen,
der Daumen hätte nach oben gehen müssen,denn wenn man jeden Punkt bearbeitet,kommt man auch weiter. LG Engelglück
Jelka
Schriftsteller
Beiträge: 538
Registriert: Freitag 3. Juli 2009, 22:54

Re: Die 5 koordinativen Fähigkeiten nach Hirtz

Beitrag von Jelka »

Wofür hätte der Daumen nach oben gehen müssen?
Liebe Grüße Jelka
Engelglück
Leseratte
Beiträge: 476
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2018, 23:04

Re: Die 5 koordinativen Fähigkeiten nach Hirtz

Beitrag von Engelglück »

Dafüt,das es alles im Netz steht, es gelesen werden kann und dann mit eigenen Worten wieder gegeben werden kann.
Auch Dein Beitrag wäre umsetzbar.
LG Engelglück
Jelka
Schriftsteller
Beiträge: 538
Registriert: Freitag 3. Juli 2009, 22:54

Re: Die 5 koordinativen Fähigkeiten nach Hirtz

Beitrag von Jelka »

Engelglück hat geschrieben: Donnerstag 18. Februar 2021, 17:28 Dafüt,das es alles im Netz steht, es gelesen werden kann und dann mit eigenen Worten wieder gegeben werden kann.
Auch Dein Beitrag wäre umsetzbar.
LG Engelglück
Hmmm, verstehe ich nicht so ganz .. aber ich muss auch nicht alles verstehen.
Liebe Grüße Jelka
Antworten

Zurück zu „Bewegungserziehung/ Psychomotorik“