Auch bei Frost wird draußen gespielt

Antworten
amaria
Stammgast
Beiträge: 8675
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Auch bei Frost wird draußen gespielt

Beitrag von amaria »

Hallo!

Nachdem ich einen Beitrag über eine Naturgruppe eingestellt habe, die auch bei Frost draußen spielt, habe ich in der Suchfunktion des Forums festgestellt, dass "Frost" zuvor nur drei Mal!!! als Begriff im Forum vorkam. "Basteln" dagegen brachte es auf 444 Treffer und Bildung auf 766.

Wie wäre es, wenn wir uns Gedanken darüber machen, wie prima es sich auch bei Minusgraden draußen spielen lässt? Bestimmt werden einige Kinder es gewöhnungsbedürftig finden, einige Eltern werden dagegen sein und es gibt immer wieder Kolleginnen, die selbst nicht bei der Kälte draußen sein mögen. - Auch wir müssen uns draußen mehr bewegen, um nicht zu frieren. Routine ade! Viel Freude im Schnee!

Bei uns ist es wunderschön verschneit.

Freundliche Grüße

amaria
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

Engelglück
Leseratte
Beiträge: 330
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2018, 23:04

Re: Auch bei Frost wird draußen gespielt

Beitrag von Engelglück »

Ich würde es sehr begrüßen,wenn die Kinder wetterfest gekleidet wären,dann könnten sie sehr gut draußen spielen. Leider ist es aber oft so,das Kinder zu unpassend angezogen sind und kaum länger als 30 Minuten durchhalten können. Die Eltern werden im Aufnahmegespräch auf die passende Kleidung hingewiesen,leider wird es aber oft nicht in die Tat umgesetzt.
Erzieher kleiden sich zum Teil auch sehr unpassend und mögen dann nicht lange draußen sein. Ich mummele mich immer richtig ein und dann kann ich den Aufenthalt geniessen. In unsere Einrichtung legen wir sehr viel Wert darauf,so oft wie möglich und auch möglichst lange nach draußen zu gehen.
Ich tobe mit den Kleinen über das Gelände und dann wird ihnen zumindestens eine zeitlang warm,leider müssen sie dann oft wieder nach drinnen gehen,zumindestens wenn sie nicht passend gekleidet sind.
LG Engelglück

amaria
Stammgast
Beiträge: 8675
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Auch bei Frost wird draußen gespielt

Beitrag von amaria »

Hier sagt eine Leiterin eines Waldkindergartens, dass die Eltern etwas früher aufstehen müssten, um ihre Kinder anzukleiden, dmit sie draußen nicht frieren müssen. https://www.br.de/nachrichten/bayern/ki ... en,RHJLGNb In der Stadt Regensburg spricht man von Natur- oder Außengruppen und es wird versichert, dass Eltern nicht gezwungen sind, ihr Kind in einer Außengruppe betreuen zu lassen.
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

Antworten

Zurück zu „Bewegungserziehung/ Psychomotorik“