Experimentieren mit der Ameise Fred

Antworten
Paty94
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 9. Januar 2014, 21:32

Experimentieren mit der Ameise Fred

Beitrag von Paty94 » Donnerstag 9. Januar 2014, 21:39

Hallo ihr Lieben,

seit 3 Tagen befinde ich mich wieder im Praktikum und werde aufgrund meiner Facharbeit in der es um Naturphänomene mit U3 Kindern geht einige Angebote bzw. ein Projekt zu den vier Elementen machen.
Hierzu würde ich gerne eine Geschichte von der Ameise Fred verwenden in der es darum geht das ein Sandhügel ins Rutschen kommt und Wasser klebt. Diese Geschichte bräuchte ich dringend um das Angebot daraus zu gestalten.
Im Internet habe ich nichts gefunden, ich dachte man könnte sich die Geschichten vielleicht einfach rauskopieren da ich nicht das Geld habe um mir im Moment das ganze Buch zu kaufen.
Daher mein Anliegen, falls jemand genau diese Geschichte parat hat oder weiß wie ich daran komme bitte ich darum sich hier zu melden.
Dankeeeeeeee! =) :daumen:

Juliala
Schriftsteller
Beiträge: 732
Registriert: Sonntag 9. Juni 2013, 09:40

Re: Experimentieren mit der Ameise Fred

Beitrag von Juliala » Donnerstag 9. Januar 2014, 21:53

Hallo,

unsere Praktikanten erhalten von unserer Einrichtung das Geld für ihre Projekte.
Hast du schon einmal in der Einrichtung gefragt, ob sie dich bei deinem Projekt finanziell unterstützen? Schließlich ist das eine dienstliche Angelegenheit und KEIN Privatvergnügen.
Ich vermute, du bist verpflichtet, ein Projekt durchzuführen. Von daher wäre es eine Pflicht, dich hierbei finanziell zu unterstützen.
Es kann einfach nicht sein, dass du Material aus eigener Tasche zahlen musst. Selbst, wenn du dieses Geld hättest, wäre es nicht o.k.
Du arbeitest schon ohne Gehalt - bist also eine billige Arbeitskraft.
Sprich es an!
Wir Erzieher sollten uns nicht ausnutzen lassen und Grenzen aufzeigen.

Julia
Erziehung: einen Kopf drehen, bis er verdreht ist - natürlich auf den neuesten Stand.“
―Karlheinz Deschner

Antworten

Zurück zu „Naturwissenschaftliche und technische Bildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast