Abschiedsgeschenk von den Kindern an Kollegin

Punkte die in keine andere Kategorie passen :)
Antworten
Liv1
Beiträge: 6
Registriert: Donnerstag 22. Oktober 2020, 21:37

Abschiedsgeschenk von den Kindern an Kollegin

Beitrag von Liv1 »

Hallo,
ich wollte mal fragen was ihr mit den Kindern so schenkt, wenn eine Erzieherin geht. Es war eine sehr nette Kollegin und die Kinder mögen sie sehr. Sie wechselt in eine andere Einrichtung mit neuen Aufgaben. Wir ahben schon eine Pflanze verschnekt, wo jedes Kind eine Blume gestaltet hat, aber ich bräuchte mal neue Ideen was man noch machen könnte. Es sollte möglichst was sein was nicht nur Deko ist, sondern auch gebraucht werden kann, oder zumindest immer wieder angeschaut werden kann.

Liebe Grüße,

Liv
amaria
Stammgast
Beiträge: 9123
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Abschiedsgeschenk von den Kindern an Kollegin

Beitrag von amaria »

Hallo Liv,

ich benutze gern ein Holzbrett um Käsehäppchen anzubieten. Die Kinder einer Pnguingruppe haben mit einer Erzieherin mit dem Brennpeter ihren Namen in einen vorgezeichneten Pinguin gebrannt. - Heute, wo jüngere Kinder in den Kitas sind, würde das so aber nicht mehr problemlos umgesetzt werden können.

Wie viel Zeit hast du noch, um das Geschenk vorzubereiten? Wie wäre es, mit den Kindern einen Balkonkasten mit Herbstblühern zu bepflanzen? Bei Zwergenwiese finden sich auch einfache Rezepte, die mit Kindern gut zum Backen genutzt werden können. Möhrenkuchen lässt sich mit Soda sogar ohne Mixer herstellen.
Erzieherin oder
Über T-Shirts oder Einkaufsbeutel mit Handabdrücken der Kinder konnte ich mich nicht so sehr freuen. Es gab zu viele davon und nach Jahren weiß ich nicht mehr, von welcher Gruppe, in der ich als Springerin im Einsatz war, sie stammten. Wichtig wäre es mir auch, dass wir es den Kindern selbst überlassen, sich ein eigenes Geschenk auszudenken oder auch mal keins zu geben. Zum Basteln von Muttertagsgeschenken werden Kinder heute schließlich auch nicht mehr gedrängt oder gar genötigt wie es früher nicht unüblich war.

Alles Gute!

Angelika
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer
sanne
Besucher
Beiträge: 158
Registriert: Mittwoch 5. Juni 2013, 06:02

Re: Abschiedsgeschenk von den Kindern an Kollegin

Beitrag von sanne »

Ich habe ja zum September die Einrichtung gewechselt. Bei mir haben sich die Eltern und der Kindergarten/Träger zusammen getan.

Bekommen habe ich ein Kamishibai in einer genähten Tragetasche und ein Balanceboard, auf dem mit Handabdrücken die Kinder verewigt sind.
Liv1
Beiträge: 6
Registriert: Donnerstag 22. Oktober 2020, 21:37

Re: Abschiedsgeschenk von den Kindern an Kollegin

Beitrag von Liv1 »

Hallo,

ich habe noch eine Weile Zeit bis Dezember. Danke für die netten Ideen. Das Geschenk sollte nicht zu gro0 sein, da ein Umzug ansteht. Ich finde ein Holzbrettchen auch nett. NUr mit dem Brennkolben da weiß ich nicht, ob es nicht zu gefährlich ist für Kinder mit 3 Jahren. Man könnte ja auch Kekse backen oder ähnliches und das dann in eine Schöne Schale machen.

Ein Erzähltheater mit selber genähtem Beutel ist auch eine tolle Idee. Das ist dann eher ein Geschnek von uns im Team.

Liebe Grüße,
Liv
Jelka
Schriftsteller
Beiträge: 605
Registriert: Freitag 3. Juli 2009, 22:54

Re: Abschiedsgeschenk von den Kindern an Kollegin

Beitrag von Jelka »

Welche Ideen haben denn die Kinder?
Sie haben oft ein gutes Gespür, worüber der andere sich freuen würde.
Die Idee mit den Keksen in der Schale finde ich auch gut.
Die Kinder könnten sogar als Gruppenarbeit eine große Schale aus Pappmaschee selbst herstellen. Die Herstellung beinhaltet so viele Aufgaben, dass für jeden, der helfen möchte, eine geeignete dabei ist.
Und Zeit habt ihr auch noch genug, dass alles trocknen kann.
Liebe Grüße Jelka
Liv1
Beiträge: 6
Registriert: Donnerstag 22. Oktober 2020, 21:37

Re: Abschiedsgeschenk von den Kindern an Kollegin

Beitrag von Liv1 »

Das ist super schön mit der Schale aus Pappmache. Danke dir.
Engelglück
Schriftsteller
Beiträge: 604
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2018, 23:04

Re: Abschiedsgeschenk von den Kindern an Kollegin

Beitrag von Engelglück »

Hallo,wie wäre es denn,einen Regenschirm zu bemalen? LG
sibooo00
Beiträge: 13
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2021, 14:09

Re: Abschiedsgeschenk von den Kindern an Kollegin

Beitrag von sibooo00 »

Ich würde mich z.B. freuen, wenn die Kinder etwas selbstgebasteltes oder selbstgemaltes schenken. Würde mir persönlich ein Lächeln auf den Lippen zaubern :daumen:
Basti85
Stammgast
Beiträge: 1794
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 11:45
Wohnort: An der Lahn

Re: Abschiedsgeschenk von den Kindern an Kollegin

Beitrag von Basti85 »

und dann staubt es voll und landet im Altpapier
https://www.unerzogen-magazin.de/hefte/

Zwischen den Welten zu Hause
Engelglück
Schriftsteller
Beiträge: 604
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2018, 23:04

Re: Abschiedsgeschenk von den Kindern an Kollegin

Beitrag von Engelglück »

Hallo,ich würde mich eher über einen bemalten Becher oder auch einen Regenschirm freuen,beides kann ich benutzen,aber selbst gemalte Bilder liegen nur herum. Ich hatte einmal eine bemalte Kissenhülle bekommen,die habe ich erst vor gut einem Jahr weggeworfen,da sie einfach kapuut benutzt war. Sie hatte über 25 Jahre gehalten. LG
Antworten

Zurück zu „Ideen für die tägliche Arbeit“