Konzepte/ Methoden

Antworten
gurke0706
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 3. Oktober 2017, 13:10

Konzepte/ Methoden

Beitrag von gurke0706 » Dienstag 3. Oktober 2017, 13:37

Hallo,

ich studiere Soziale Arbeit (mit dem Ziel nach Abschluss erst einmal als Erzieherin tätig zu sein) und sitze momentan an meinem Praktikumsbericht. In einem Teil soll ich mich mit dem Begriff "Methode" auseinander setzen, ihn vom Begriff "Konzept" abgrenzen und anschließend einige methodische Ansätze beschreiben und analysieren. Meine Mentorin an der Hochschule ist momentan nicht erreichbar und ich komme nicht weiter. Ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir helfen und Licht ins Dunkel bringen könntet. Nach meiner Auffassung sind Konzepte so etwas wie:
Waldorfpädagogik, Pädagogik nach Montessori, Waldpädagogik, Reggiopädagogik, Spielpädagogik nach Fröbel, zweisprachige Kitas, Erlebnispädagogik, Umweltpädagogik aber auch der Situationsansatz oder das Konzept der offenen Arbeit? Und die Methoden dazu jeweils die Wege der Umsetzung?
Allerdings gibt es doch auch ganz allgemeine Methoden, wie bspw. Lob/ Tadel, Lieder singen zur Förderung der sprachlichen Entwicklung, Bewegungsspiele zur Förderung der motorischen Entwicklung usw. ich bin irgendwie völlig durcheinander..
Meine Mentorin nannte beim ersten Treffen noch als Bsp. Erlebnispädagogik als Methode dazu Werkzeuge der Umsetzung.. einerseits klingt Erlebnispädagogik als Methode auch wieder logisch für mich, andererseits- was ist dann das Konzept?
Könnt ihr eventuell auch Literatur oder websites empfehlen, die das gut erklären? Ich habe gestern den halben Tag damit verbracht, aber ich bin nicht wirklich schlauer geworden..

Vielen Dank euch schon mal und liebe Grüße!
gurke

Zenobia
Schriftsteller
Beiträge: 634
Registriert: Montag 27. April 2009, 21:20
Wohnort: Berlin

Re: Konzepte/ Methoden

Beitrag von Zenobia » Dienstag 3. Oktober 2017, 14:46

Für mich ist heute ein besonderer Feiertag.........schalte doch mal deinen Kopf aus und frage morgen deine Dozentin.

Antworten

Zurück zu „Pädagogische Handlungskonzepte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast