Verkürzung BFD

Rund um die Themen Bafög, Harz IV, Versicherung, etc.
Antworten
Trici21071986
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 6. November 2014, 14:20

Verkürzung BFD

Beitrag von Trici21071986 » Donnerstag 6. November 2014, 14:23

Hallo,

In Weimar (thüringen)gibt es die Möglichkeit einer berufsbegleitenden Erzieherausbildung. Das bedeutet man sucht sich einen Träger welcher einen für 20 Stunden beschäftigt und besucht nebenbei die Schule. Der Unterricht würde immer montags und dienstags von 13-19:30 Uhr stattfinden. Das ganze würde dann 4,5 Jahre gehen.

Nun zu meinem Problem. Ich benötige den Bundesfreiwilligendienst ja als Zugangsvoraussetzung für die Erzieherausbildung. Würde denn die Möglichkeit bestehen diesen zum 1.1. zu unterbrechen und eine bei uns in der Ganztagsgrundschule frei werdende 20 Stunden Stelle zu übernehmen? Reicht ein halbes Jahr BFD mit wöchentlichen 40 Stunden auch als Zugangsvoraussetzung?

Ich meine gehört zu haben das man minimal 8 Monate mit wöchentlichen 20 Stunden als Voraussetzung nachweisen muss.

Leider kann mir die Schule zum 1.7. keine 20 Stunden Stelle zusichern. Könnte mir diese aber ab 1.1. geben.

Wir wollten jetzt noch einmal besprechen ob eventuell in einer anderen Einrichtung der Lebenshilfe zum 1.7. eine 20 Stunden Stelle zu besetzen wäre.

Problematisch ist das der Bewerbungsschluß an der Schule der 31.3. ist und ich bis dahin eine Zusage eines Trägers benötige.

Mit freundlichen Grüßen

Kees_Kopf
Schriftsteller
Beiträge: 1103
Registriert: Mittwoch 21. März 2012, 10:46
Kontaktdaten:

Re: Verkürzung BFD

Beitrag von Kees_Kopf » Montag 10. November 2014, 17:16

Also,

die Voraussetzung zur Ausbildung wird in aller Regel als Stunden angegeben. Daraus folgt dann "46 Wochen je 20 Stunden" oder ähnlichem. Wenn man die Stunden (920 in dem Fall) erbringt, ist der Zeitraum nicht unbedingt zwingend.

Da Du davon redest ab dem 1.1. in einer Schule beschäftigt zu sein (liege ich recht in der Annahme dass es sich hierbei um eine Tätgkeit im Rahmen einer Betreuung oder Ganzstagsschule geht?), ist es auch durchaus denkbar, dass die Zeit dort die Zulassugsbedingungen erfüllt.

Am Ende kann Dir das aber nur die Ausblidungsstelle sagen.

Kees
Je suis Charlie!

Antworten

Zurück zu „Finanzielles“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast