Seite 1 von 1

2. Ausbildung - Bafög

Verfasst: Samstag 17. Januar 2015, 08:41
von Buntestreusel
Hallo,
Ich bin schon dabei für meine Prüfungen zur Sozialassistentin zu lernen und gehe davon aus, dass ich die Ausbildung im Sommer abschließen werde. Danach würde ich allerdings gerne die Erzieherausbildung anfangen.
Wie sieht das finanziell aus? Ich würde gerne umziehen, da meine Schule bzw der Weg mit dem Bus sehr lange dauert. Ich plane dafür ca. 3-3 1/2 Stunden am Tag ein und das ist mir auf Dauer zu viel.
Ich bekomme Bafög.
Wie sieht das dann in der 2. Ausbildung aus? Kann ich das beantragen, wenn ich vorher schon welches erhalten habe oder muss ich das dann zurückzahlen?
In der Schule haben wir auch schon gefragt, allerings haben unsere Lehrer von sowas keine Ahnung.
Ich würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte!
Liebe Grüße :)

Re: 2. Ausbildung - Bafög

Verfasst: Sonntag 18. Januar 2015, 11:59
von tonios
Hey! Das (Schüler-) Bafög ist ein Vollzuschuss und muss nicht zurückgezahlt werden. Da die Erzieherausbildung auf deine Sozialassistentinausbildung aufbaut, bekommst du auch weiterhin Bafög, ja. Wenn du eine eigene Wohnung hast, kannst du eventuell noch Leistungen für Unterkunft und Heizung beim Jobcenter beantragen.