Bitte um Hilfe: Angebot und Fachrefelxion im 1. Ausbildungsjahr

Antworten
Jenniunia
Beiträge: 1
Registriert: Samstag 5. Januar 2019, 10:49

Bitte um Hilfe: Angebot und Fachrefelxion im 1. Ausbildungsjahr

Beitrag von Jenniunia »

Hallo (angehende) ErzieherInen,

Ich sitze gerade über meiner Aufgabe in WP.
Jeder bei uns in der Klasse hat ein kleines Angebot bekommen und soll das durchführen.
Wir sollen das mit 10 „Kindern“, also unseren Mitschülern vorstellen, dabei sitzt unser Lehrer mit im Raum und führt nach dem Angebot ein Reflexiongespräch mit uns, wobei wir zuerst ein paar Minuten Zeit haben uns dazu zu äußern und er stellt danach Fragen.

Die Inhaltsaspekte der Fachreflexion sind:
1. Nennen Sie das Symptom der Erlebens- und Verhaltensstörung und ordnen Sie diesen in den Gesamtzusammenhang ein. Stellen sie dabei für das Angebot relevante Besonderheiten der Symptomatik dar.

2. Formulieren Sie ein geeignetes Ziel mit Inhalts- und Verhaltenskomponente.

3. Begründen Sie Ihren didaktischen Ansatz anhand des Hauptziels der Förderung, der Haupttätigkeit des Kindes sowie der Aufgabe des Erziehers.

4. Erläutern Sie die geplante methodische Umsetzung und zeigen Sie auf, mit welchen pädagogischen Hilfen sie konkret die Symptomatik beeinflusst haben.

5. Bewerten Sie das erreichen des Ziels und das geplante vorgehen objektiv und reflektieren Sie Besonderheiten der Durchführung. Erläutern Sie situative Veränderungen und nennen Sie eventuell notwendige Alternativen.

6. Stellen Sie zu einem der genannten Aspekte selbst erarbeitetes Zusatzwissen an geeigneter Stelle dar.


Mein Angebot ist eine „Kaltsch- und Stampfgeschichte“, das Symptom „Wenn Jörg den Wechsel zwischen Zuhören und Bewegung nicht schafft“, das Zeil „Akustische Differenzierung“, Alter „5-6 Jahre, Dauer „20min +/- 5min“.
Das sind vorgegebene Daten.


Das war jetzt viel Blabla, denn mein eigentliches Problem ist:
Bisher aber wir nur etwas über Ängste und Hyperaktivität gemacht und im Internet finde ich nichts passendes unter aktustischer Differenzierung.

Hat jemand von euch Ahn7ng davon und kann mir bitte helfen.

Vielen Dank schonmal im Voraus!!!

Jenniunia

Antworten

Zurück zu „Planung & Durchführung“