Praktikumsbericht...

Antworten
Leshii
Beiträge: 1
Registriert: Samstag 11. April 2015, 16:41

Praktikumsbericht...

Beitrag von Leshii »

Hallo lieber Community,
Ich muss ehrlich sagen, mit dem ganzen Schriftlichen hänge ich immer etwas hinterher, ich schieb es ganz klischeehaft darauf, dass ich ein Mann bin :) (ich hoffe das ist legitim).
Ich bin im 1. Jahr, der Fachschule für Sozialwesen (Erzieher) und muss bis Mittwoch eine 35 Seiten Mappe abgeben, zu dieser hab ich aber diverse Probleme/ Fragen...
Vorerst: Die Ausbildung ist nach dem neuen Konzept der "Lernfelder", da ich das 1. Jahr freiwillig wiederhole kann ich es nur als Schlecht empfinden, naja, es wird ja permanent etwas verändert, was in 2 Jahren wieder verworfen wird, zumindest sehe ich das so.

Das ganze Projekt, bestehend aus:
1. Hinführung durch ein Spiel, Ideen sammeln.
2. Gemeinsam Planen (Für die Kiste und Inhalt) und Loch schneiden.
3. Bemalen der Kiste.
4. Bemalen des Deckels.
5. Klebearbeiten an der Kiste (Stoffvorhang, glitzersteine etc.).
6. Regeln gemeinsam festlegen, der Gruppe präsentieren und ihnen die Regeln mitteilen.

1. Problem:
Schlüsselsituationen, auf die mein Projekt aufbauen soll (das Projekt ist schon fertig: Tastboxen erstellen).
Ich habe keine wirkliche Schlüsselsituation gemacht, die soll aus 3- 5 Analysen bestehen, die auf 1 - 2 Seiten verschriftlicht werden soll.
Ich habe keine ahnung wie die aussehen soll, wie soll ich 3 - 5 Situationen auf ne ganze seite packen?
Natürlich habe ich punkte aufgeschrieben wie: Spaß am Tasten, erproben von fähigkeiten etc. aber ne ganze situation habe ich einfach nicht... einzelne sachen die mir aufgefallen sind schon, wäre aber nichtmal 1/4 seite...
Ich wäre über beispiele, sehr dankbar. :)

Hier kommt aber das 2. Problem:
Hier wird z.b. nach der Kindergruppe gefragt und eine ganze Seite verlang, Die Kinder einzelnd aufschreiben und wie soll das aussehen?

z.b.
"Kind XY, Männlich, 5 Jahre alt."
oder doch im Forlaufendem Text?
"Die Kindergruppe besteht aus 6 Kindern von denen 4 Weiblich uns 2 Männlich sind, Die Jungs sind 4 und 5 Jahre alt, Eins der Mädchen ist 4 Jahre alt, Zwei sind 5 und Eine ist 6."
in Beiden fällen komme ich auch nicht mehr als auf 6 Zeilen.

Problem Nr. 3 was ich habe, ist die Didaktisch-methodische Analyse, hier wird 1,5 - 2 Seiten verlangt, ich muss ganz ehrlich sagen, ich verfluche die Fachthermonoligie (Ich hoffe ich habs jetzt nicht falsch geschriben :kopf: ), was soll ich mir Darunter vorstellen? wahrscheinlich weiß ich es, doch mein Kopf Qualmt schon, ich hatte nicht vor mir Hilfe zu suchen, aber der Kopf tut einfach nurnoch weh...

Mein 4. Problem steht aus einer "Tabellarische Darstellung/Übersuchtstabelle" Nochmal 3 Seiten, wie soll ich das auf 3 Seiten bekommen?!
einfach nach und nach den Ablauf rein schreiben und wieso eine Tabelle, wie sollen das 3 Seiten werden?

Und zu Guter letzt mein 5. Problem, die Auswertung...
zu einem der Aktivitäten des Projektes, war der Lehrerbesuch, diese Planung musste natürlich vorher schriftlich vorliegen etc. nun muss ich aber die Projektauswertung auf 4 Seiten bekommen, die 4 Seiten sind als Vorgabe für die Einzelaktivität sowie für das ganze Projekt.




Ich bedanke mich im vorraus schonmal für die Antworten! VIELEN VIELEN DANK SCHONMAL!

Antworten

Zurück zu „Praktika“