Osterprojekt mit Geburtstag verbinden

Antworten
Gewand
Beiträge: 1
Registriert: Samstag 11. März 2017, 22:58

Osterprojekt mit Geburtstag verbinden

Beitrag von Gewand »

Hallo,

ich habe ein Problem an dem ich schon tagelang sitze und ich nicht so richtig weiß wie ich es handhaben soll. Ich soll jetzt zu Ostern ein Projekt machen, das ist nicht so das Problem, mit allen 7 Bildungsbereichen, aber ich soll gleichzeitig 2 Geburtstagskinder mit einbinden - an 2 Tagen. Einmal soll ich da den Soziokulturellen Bildungsbereich dafür nehmen und für den anderen Geburtstag habe ich mir gedacht, da macht sich der Bildungsbereich Sprache ganz gut..
Ich weiß nicht so recht wie ich beides miteinander verbinden soll.

Vielen Dank für eure Anregungen im Voraus!!!

amaria
Stammgast
Beiträge: 8672
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Osterprojekt mit Geburtstag verbinden

Beitrag von amaria »

Hallo,

es tut mir leid, dass man dir so eine Aufgabe gegeben hat. Wie wäre es, wenn du zuerst einmal für dich klärst, ob du einen Kindergeburtstag überhaupt in ein Projekt einbinden willst. Werden Feiern besser, wenn Fachkräfte oder Auszubildende auf ihnen nach dem Willen ihrer Ausbilder "pädagogisch auftreten" sollen? Traditionell lassen Erzieher in vielen Einrichtungen das Geburtstagskind im Spielkreis aussuchen, was gespielt wird.

Kann es sein, dass Personalmangel als Ursache für den etwas ungewöhnlichen Wunsch ausschlaggebend war?

Weil nicht jedes x-beliebige Eingehen auf Kinder als Projekt gelten kann, kannst du dir die Frage stellen, welchen Anlass haben Kinder gegeben, der zu einem besonderes Eingehen auf den Kindern wichtige Themen oder Ereignisse auffordert.


Alles Gute!

amaria

Übrigens wird nicht an allen Erzieherfachschulen erwartet, dass auf alle Bikdungsbereiche eigegangen wird.
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

Antworten

Zurück zu „Praktika“