Anerkennungsjahr - Stelle vor Beginn nochmal wechseln?

Antworten
Mary21
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 23. August 2017, 00:43

Anerkennungsjahr - Stelle vor Beginn nochmal wechseln?

Beitrag von Mary21 »

Hallo liebe Mitglieder,

ich schildere kurz die Situation, in der ich bin.
Mein Anerkennungsjahr(Kiga) beginnt am 04.09.17 und heute war ich in der Einrichtung, um das Zimmer mit einzuräumen und habe dabei diverse Infos noch bekommen, die mir ein bisschen Kopfzerbrechen bereiten.

Der Schichtplan ist so gestaltet, dass wenn ich Spätdienst habe bis 17 Uhr (in der jeweiligen Woche dann von Mo-Fr), ich ab 16:30 alleine mit den restlichen Kindern bin. Ich finde das ehrlich gesagt nicht in Ordnung. In meinen bisherigen Einrichtungen war dies nicht der Fall und ich weiß auch, dass meine Schule das nicht gut heißen wird.

Gleich in meiner ersten Woche ist meine Anleitung nicht da, ab dem ersten Tag kommen die neuen Kinder. Ab 9 Uhr werde ich mich alleine im Zimmer befinden, da meine andere Kollegin im Gang sein wird, wegen teiloffenem Konzept und das jeden Tag. Diese Info setzt mich sehr unter Druck, da ich die Einrichtung, Abläufe, Regeln, etc ja auch noch nicht kenne.

Die Kollegin befindet sich also jeden Tag ab 9 Uhr im Gang, meine Anleitung und ich dann in der Gruppe. Sie meinte auch wir müssen dann schauen, wie wir das hinbekommen zwecks Anleitungsgesprächen, etc. Um ehrlich zu sein meine zwei SPS Jahre waren auch nicht wirklich super, besonders mein zweites. Ich hab diesbezüglich schon diverse Erfahrungen gemacht, von einem halben Jahr gar keine Anleitung über Gruppe wechseln und vieles mehr. Ich hatte gehofft, dieses Jahr vieleicht Glück zu haben, aber im Moment sieht das in meinen Augen nicht so aus.

Soll ich mich nochmal nach anderen Einrichtungen umsehen oder was meint Ihr dazu? Möchte so eigentlich gar nicht in das Jahr starten.

Liebe Grüße.

amaria
Stammgast
Beiträge: 8565
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Anerkennungsjahr - Stelle vor Beginn nochmal wechseln?

Beitrag von amaria »

Hallo Mary!

Hier erst mal nur ein Link, der sich auf die Kündigung vor Arbeitsantritt bezieht. https://www.anwalt.de/rechtstipps/die-k ... 82667.html
Es ist immer möglich, dass du dich mit deinen Fragen an die GEW, Verdi oder eine andere Gewerkschaft wendest, auch wenn du noch nicht Mitglied bist. (Die Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft möchte ich allen sehr empfehlen).

Sind in deiner Gegend genug Stellen für ein Anerkennungspraktikum zu finden? Was du beschrieben hast, klingt nicht gerade ermutigend. Deshalb noch ein Link, der einiges auf den Punkt bringt: http://www.huffingtonpost.de/andreas-eb ... 72438.html

Alles Gute!

amaria
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

Antworten

Zurück zu „Praktika“