Seite 1 von 1

Hilfe beim Bericht im Anerkennungsjahr

Verfasst: Samstag 9. September 2017, 11:11
von Michi91
Hallo alle zusamen :-)
also kurz zu mir
ich bin jetzt seit dem 16.08. im Anerkennungsjahr als Erzieherin im Saarland.

So und nun sitze ich vor meinem Bericht.

Der Punkt lautet Persönliche Zielsetzung für dieses Jahr
Konkrete Formulierung der angestrebten Erweiterung der eigenen Selbst-, Sozial-, Fach- sowie Lern- und Methodenkompetenz.

Hierzu soll ich 1- 2 Ziele formuklieren und begründen.

Bin damit aber etwas überfordert und würde sagen, dass ich ein wenig auf dem Schklauch stehe und mir hierzu nichts aber auch absolut garnichts einfällt :-(

Ich hoffe ihr könntet mir ein wenig dabei helfen :-)

Danke schonmal im Voraus :-)

Re: Hilfe beim Bericht im Anerkennungsjahr

Verfasst: Samstag 9. September 2017, 14:26
von sannebli
Hallo Michi,

wenn es um die persönliche Zielsetzung geht sollst du dir Gedanken machen was du für dich erreichen möchtest. In welchem Bereich möchtest du mehr Fachkompetenz dir erarbeiten oder Soziale Kompetenzen.

Vielleicht habt ihr Kinder in der Einrichtung die besondere Bedürfnisse haben die ihr so in der Ausbildung nicht hattet?

Oder zur Methodenkompetenz. Dir ist bis jetzt z.B. eher schwergefallen Bewegungsangebote anzuleiten. Dort willst du dich in der Methodik verbessern.

So verstehe ich zumindest die Aufgabe.

LG Susanne

Re: Hilfe beim Bericht im Anerkennungsjahr

Verfasst: Samstag 14. Oktober 2017, 21:22
von leandra
Hallo Michi,

nimm Dir das Kompetenzorientierte Qualifikationsprofil zur Hand (siehe Anhang). Dort steht, was AbsolventInnen am Ende Ihrer Ausbildung zur ErzierherIn alles können müssen. Zum Bereich "Professionelle Haltung" gehört z. B. Sozialkompetenz und Selbstständigkeit. Aus den dort aufgeführten Zielen kannst Du ja welche auf Dich passend umformulieren.

Grüßle,
leandra