Praktikum in einer Wohngruppe- Aufgaben als Praktikant

Antworten
jiejie92
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 8. Mai 2016, 00:23

Praktikum in einer Wohngruppe- Aufgaben als Praktikant

Beitrag von jiejie92 »

hallo,

ich befinde mich im zweiten Ausbildungsjahr der Erzieherausbildung und mir steht ein sechswöchiges Praktikum in der Jugendhilfe in einer vollstatinären Wohngruppe vor. Bis jetzt habe ich nur in Kindertagesstätten ein Praktikum gemacht und habe keinerlei Erfahrung im Heimbereich. Habe in der Wohngruppe hospitiert und es war nicht so einfach mit den Jugendlichen dort in Kontakt zu treten oder sich zu unterhalten, mir kam es vor, als ob sie keine Lust gehabt hätten, sich mit mir zu unterhalten. Die Jugendlichen sind alle schon über 15 Jahre alt und ziehen sich nach der Schule in ihre Zimmer zurück oder schauen gemeinsam bisschen Fernseher. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich da machen soll und möchte den Erzieherin dort auch nicht zur Last fallen, sondern sie unterstützen und ich werde ja auch benotet und möchte keine schlechte Note bekommen, da ich ja sonst die Ausbildung nicht weiter machen kann.
Arbeiten hier vielleicht einige von euch in einer Wohngruppe und könnte mir erklären, was in dem Bereich vom Praktikanten erwartet wird und was ich als Praktikant so meine Aufgaben sind? Oder gibt es hier einige, die schon mal in dem Bereich ein Praktikum gemacht haben?
Soll ich mit der Erzieherin im Büro sitzen?

Würde mich wirklich sehr über hilfreiche Beiträge freuen.

LG Blümchen

Antworten

Zurück zu „Praktika“