fehlende Zulassung

Antworten
jessili93
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 6. Juni 2019, 09:50

fehlende Zulassung

Beitrag von jessili93 »

Guten Morgen,

ich befinde mich seit 2015 in der Ausbidung zur staatl. anerkannten Erzieherin. Leider musste ich einmal wiederholen und krankheitsbedingt die Ausbildung einmal unterbrechen. Ich bin jetzt im dritten Lehrjahr.
Ich wurde leider nicht zur Prüfung zugelassen, durch die nicht-Abgabe der Praxisaufgabe.

Mir wurde nun mitgeteilt das ich für die Ausbildung gesperrt bin.

Nun meine Frage:
Weiß jemand von euch ob ich für ganz Deutschland gesperrt bin oder nur für das Bundesland (in meinem Fall Brandenburg)
und kennt jemanden Wege wie ich dennoch die staatliche Anerkennung erhalten kann.
Ich habe das Fachabitur im Sozialwesen, könnte ich damit auch studieren gehen?

Ich bin über jeden Rat, Tipp usw. dankbar.


Vielen Dank im Voraus

Engelglück
Leseratte
Beiträge: 334
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2018, 23:04

Re: fehlende Zulassung

Beitrag von Engelglück »

Hallo,
erkundige Dich doch einmal beim Arbeitsamt oder beim Schulamt über Deine Möglichkeiten,
es grüßt Dich
Engelglück

Antworten

Zurück zu „Ausbildungsbedingungen & -wege“