Gehörschutz

Antworten
gazelle
Beiträge: 45
Registriert: Donnerstag 4. November 2010, 18:31

Gehörschutz

Beitrag von gazelle »

Halli, Hallo

ich merke, dass mir der Lärm im Kindergarten zu schaffen macht. Habt ihr Erfahrungen mit Gehörschutz?
Wenn ja, welchen nehmt ihr zur Hand?
Wer hat den individuell angepassten Gehörschutz gezahlt, privat oder hat der Arbeitgeber in die Tasche gegriffen?
Wisst ihr wie die recthliche Seite aussieht? Gehört ein individueller Gehörschutz auf Anfrage mit zum betrieblichen Gesundheitsmanagement?

Liebe Grüße

Gazelle

Zenobia
Schriftsteller
Beiträge: 668
Registriert: Montag 27. April 2009, 21:20
Wohnort: Berlin

Re: Gehörschutz

Beitrag von Zenobia »

Nimm dir Oropax mit zur Arbeit und gut ist es.

Wenn du in Kitas Lärmschutzdecken findest, bist du schon besser versorgt, als viele andere ErzieherInnen.

Du kannst dich grundsätzlich bei den Gewerkschaften erkundigen, ob ein Anspruch auf Gehörschutz existiert.

Antworten

Zurück zu „Gesundheit“