Kita-Erzieher dürfen Asthma-Spray geben (müssen es aber nicht)

Antworten
amaria
Stammgast
Beiträge: 8726
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Kita-Erzieher dürfen Asthma-Spray geben (müssen es aber nicht)

Beitrag von amaria »

Hallo!

Ein kleiner Artikel zum oben genanntenThema, der die Frage aufwirft, wie viele Medikamente Erzieher in Kitas an Kiner verabreichn könnten,wenn sie immer Ja sagen würden. Kinder mit Diabetes, Asthma und anderen Krankheiten brauchen ihre Medikamente und sollen Kindergärten besuchen können. - Aber wo ist angesichts großer Gruppen die Grenze des Zumutbaren für Erzieher erreicht?

Freundliche Grüße

amaria

Übrigens verdient die Frage nach der Zumutbarkeit es, wesentlich öfter gestellt zu werden.
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

Johanna2
Schriftsteller
Beiträge: 841
Registriert: Montag 1. April 2013, 14:43

Re: Kita-Erzieher dürfen Asthma-Spray geben (müssen es aber nicht)

Beitrag von Johanna2 »

Hallo!

Im Erste-Hilfe-Kurs wurde uns geraten keine Sprays o.ä. zu verabreichen, sondern umgehend den Notruf zu wählen. Bei der Leitstelle soll man darüber informieren, dass das Kind Asthma hat und man einen Asthmaanfall vermutet.

Antworten

Zurück zu „Gesundheit“