Neue Regeln für Kitas und Tagespflege

Antworten
amaria
Stammgast
Beiträge: 9084
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Neue Regeln für Kitas und Tagespflege

Beitrag von amaria »

Hallo!

Es gab in den Bundesländern schon jede Menge mehr oder weniger krude Anweisungen und manches wurde schneller geändert als es umgesetzt werden konnte. Bitte berichtet und glaubt nicht, dass ihr zum ewigen Schweigen verdammt wärt. Was der Gesetzgeber anordnet unterliegt nicht der Verschwiegenheitspflicht. Diskussionen sind wichtig. Sowohl die Vorschriften, die nicht mehr gelten als auch alle, die so nach und nach noch dran kommen, verdienen es, miteinander verglichen zu werden. Was hat welche Vor- und welche Nachteile?
Nicht vergessen sollten wir, dass in integrativen oder anderen Speziellen Einrichtungen jeweils etwas anderes verstärkt zu beachten ist.
Der Link bezieht sich auf Bayern und Qaldkindergärten:
https://www.merkur.de/bayern/coronaviru ... 50232.html

Freundliche Grüße

Angelika
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer
amaria
Stammgast
Beiträge: 9084
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Neue Regeln für Kitas und Tagespflege

Beitrag von amaria »

Wenn eine Studie abgeschlossen ist, sollen die Kita-Regeln angepasst werden: https://www1.wdr.de/nachrichten/themen/ ... a-100.html
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer
Antworten

Zurück zu „Recht & Gesetz“