Kriterien um als Gruppenleitung zu arbeiten

Antworten
Regenbogenfarben
Beiträge: 5
Registriert: Montag 7. September 2020, 20:55

Kriterien um als Gruppenleitung zu arbeiten

Beitrag von Regenbogenfarben »

Hallo und guten Tag,

in meiner Einrichtung gibt es einige Umstrukturierungen.
Ich arbeite gemeinsam mit einer weiteren Erzieherin in einer Gruppe gemeinsam mit einer Kinderpflegerin.
Die andere Erzieherin ist Gruppenleiterin.

Da sie demnächst geht, wird die Stelle der Gruppenleitung frei.
Ich möchte diese gerne haben, da sich eine konkrete ARt von pädagogischer Haltung in der Gruppe etabliert hat,
die ich "halten" möchte.
Wenn eine neue Kraft kommt, befürchte ich, dass ich mich deren Stil unterordnen muss.
Und leider gibt es ja - nach wie vor - sehr gewöhnungsbedürftige bis schwarzpädagogische Erziehungsstile.

Meine Chefin hat mir nun gesagt, ich könne vermutlich nicht Gruppenleitung werden,
da ich nur nachmittags in der Gruppe bin und eine GL müsse zu den Kernzeiten anwesend sein.
Diese seien vormittags.

Wie wird das bei den anderen gehandhabt ?

Danke
und viele Grüße

Regenbogenfarben

sanne
Schnuppernase
Beiträge: 72
Registriert: Mittwoch 5. Juni 2013, 06:02

Re: Kriterien um als Gruppenleitung zu arbeiten

Beitrag von sanne »

Eine Gruppenleitung die nur am Nachmittag anwesend ist stelle ich mir auch schwierig vor. Sie muss ja auch für die Eltern greifbar sein.

Siehst du alle Eltern regelmäßig wenn sie ihre Kinder holen? Oder gibt es Kinder die schon weg sind bevor du kommst.

Regenbogenfarben
Beiträge: 5
Registriert: Montag 7. September 2020, 20:55

Re: Kriterien um als Gruppenleitung zu arbeiten

Beitrag von Regenbogenfarben »

Da ich um 12 Uhr komme, sehe ich alle Eltern.

sanne
Schnuppernase
Beiträge: 72
Registriert: Mittwoch 5. Juni 2013, 06:02

Re: Kriterien um als Gruppenleitung zu arbeiten

Beitrag von sanne »

Finde ich als Gruppenleitung trotzdem schwierig da du von der Hauptzeit wo die Kinder da sind nicht berichten kannst und auf die Beobachtungen der Kollegen/innen angewiesen bist.

Antworten

Zurück zu „Recht & Gesetz“