Lauter Rechtsfälle!

amaria
Stammgast
Beiträge: 8855
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Lauter Rechtsfälle!

Beitrag von amaria »

Freispruch für Erzieherin der Jugendhilfe Eifel: http://www.swr.de/landesschau-aktuell/r ... index.html
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

amaria
Stammgast
Beiträge: 8855
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Lauter Rechtsfälle!

Beitrag von amaria »

Schadensersatz für Eltern, deren Kind keinen Betreuungsplatz bekommen hat
Das BGH-Urteil wurde verkündet: https://www.tagesschau.de/inland/kita-urteil-105.html

Es werden noch viele Artikel und Kommentare zum Urteil veröffentlicht werden, die Interessierte bald im Netz finden werden.
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

amaria
Stammgast
Beiträge: 8855
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Lauter Rechtsfälle!

Beitrag von amaria »

amaria hat geschrieben:In Halle steckt der größte freie Träger, die SKV Kita gGmbH in einem Insolvenzverfahren.
Die Betreuung der Kinder soll aber gesichert sein.
http://www.mdr.de/sachsen-anhalt/kita-s ... 73e5f.html
Neues zurSituation in Halle: http://www.mdr.de/sachsen-anhalt/halle/ ... r-100.html
Für 13.00 Uhhr haben Mitarbeiter, Betriebsrat, Gewerkschaften und Eltern eine Kundgebung vor dem Stadthaus gelant.
Gewerkschafter glauben nicht, dass ein neuer Träger die Tarifverträge der Beschäftigten übernehmen würde.
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

amaria
Stammgast
Beiträge: 8855
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Lauter Rechtsfälle!

Beitrag von amaria »

In einer Kita in Scheeßel hat sich ein 15 Monate altes Kind schwere Verbrühungen durch einen Wasserkocher zugezogen. Das Verfahren gegen die Erzieherinnen wurde von der Staatsanwaltschaft Verden eingestellt.
http://rtlnord.de/nachrichten/unfall-in ... sehen.html

Da Filmausschnitte so zusammengestellt werden können, dass ein falscher Eindruck entsteht, bleibt die Frage, was genau gesagt und was weggeschnitten wurde.
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

Zenobia
Schriftsteller
Beiträge: 673
Registriert: Montag 27. April 2009, 21:20
Wohnort: Berlin

Re: Lauter Rechtsfälle!

Beitrag von Zenobia »

Ich habes es auch schon erlebt, dass eine Kollegin ein U3-Kind auf die Küchenarbeitsplatte direkt neben den Wasserkocher gesetzt hat, ohne den Wasserkocher zu kontrollieren/weg zu stellen. Ich sprach sie darauf an, das Kinder grundsätzlich nichts auf Küchenarbeitsflächen zu suchen hätten. Sie reagierte sehr säuerlich auf meinen Einwand. Davon abgesehen, das es auch unhygienisch ist, nur mit einer vollen Pampers dort oben zu sitzen.

Messer werden auch oft liegen gelassen oder in der Reichweite von Kindern deponiert. Ein Kollege hat mal zwei große Schnitzmesser am Kürbis bei zehn Kindern liegen gelassen und den Raum verlassen.
Ich habe es zufällig gesehen und der Leitung gesagt.......aber gekündigt wurde mir, wegen Unkollegialität.

amaria
Stammgast
Beiträge: 8855
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Lauter Rechtsfälle!

Beitrag von amaria »

Eine Kindergartenleiterin verklagt die Stadt Balve, nachdem ihr gekündigt worden war. Ihr wurde vorgeworfen, Manipulationen am Zeiterfassungsgerät der Kita vorgenommen zu haben.
https://www.wp.de/staedte/balve/ex-kind ... 49437.html
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

amaria
Stammgast
Beiträge: 8855
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Lauter Rechtsfälle!

Beitrag von amaria »

Erzieherinnen erstatten Anzeige wegen Verleumdung: http://www.mdr.de/sachsen-anhalt/magdeb ... e-100.html
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

amaria
Stammgast
Beiträge: 8855
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Lauter Rechtsfälle!

Beitrag von amaria »

Eine Kindergartenleiterin und eine Kinderpflegerin wurden in Coburg zu Geldstrafen wegen Körperverletzung und Misshandlung von Schutzbefohlenen verurteilt.
http://www.br.de/nachrichten/oberfranke ... l-100.html
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

amaria
Stammgast
Beiträge: 8855
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Lauter Rechtsfälle!

Beitrag von amaria »

Muslimas dürfen in kommunalen Kitas Kopftüchr tragen.

https://www.erzieherin.de/muslimische-k ... essig.html
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

amaria
Stammgast
Beiträge: 8855
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Lauter Rechtsfälle!

Beitrag von amaria »

Eine KIndergartenleiterin wurde verurteilt: http://hessenschau.de/panorama/kita-lei ... t-100.html
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

amaria
Stammgast
Beiträge: 8855
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Lauter Rechtsfälle!

Beitrag von amaria »

DasLandesjugendamt ermittelt zu dem Unfall in Bautzen, bei dem eine Dreijährige in den Stausee gefallen ist.

https://www.sz-online.de/sachsen/landes ... 66083.html
Interessant wäre es zu erfahren, zu welchen Schlüssen Polizei und Staatsanwaltschaft gekommen sind. Ich frage mich, ob das sächsische Jugendamt ein Interessa daran hat, den Unfall nur als ein tragisches Geschehen dastehen zu lassen.

Angenommen jeder Kindergarten hätte für jede Kindergruppe ein ausreichend großes Außengelände... (Das ist leider längst nicht überall der Fall) ... dann müssten nirgendwo Erzieherinnen unter Personalmangel einen Ausflug mit Kindergartenkindern unternehmen. Wäre in jedem Kindergarten mehr Platz für Kinder, würde es Eltern auch leichter fallen, zu sagen, dass 40 Kinder nicht mit nur drei Erzieherinnen einen Ausflug unternehmen.

Hier noch einmal der Link zur Resolution die das "Bündnis Recht auf Spiel" und die Deutschen Gartenamtsleiterkonferenz verfasst haben: https://www.dkhw.de/unsere-arbeit/schwe ... nflaechen/
Bitte lesen und andere auf diese stiefmütterlich behandelte Resolution aufmerksam machen! In Großstädten, aber auch auf dem Land gibt es einige KItas, in denen sich Erzieherinnen aufgrund des zu kleinen Außengeländes absprechen, wer es wann nutzen kann.
Wenn drei Kindergartenkinder in nur einem Jahr einen tragisch ausgehenden Unfalll in einem See oder Teich erleiden, dann muss in Zusammenhängen gedacht werden, auch wenn es unbequem ist. Wie schon wiederholt gesagt: Die Politiker können nicht alles schuld sein. Warum weigern Erzieherinnen als Fachkräfte sich nicht und sagen unmissverständlich, ab wann und warum sie die Verantwortung für eine Kindergruppe aus guten Gründen nicht mehr übernehmen wollen?
http://www.abendblatt.de/hamburg/wandsb ... sflug.html
https://web.de/magazine/panorama/tragis ... t-31694960
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

amaria
Stammgast
Beiträge: 8855
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Lauter Rechtsfälle!

Beitrag von amaria »

Die Staatsanwaltschaft at die Ermittlungen gegen drei Erzieherinnen eines Wormser Kindergartens eingestellt.
https://www.swr.de/swraktuell/rp/ludwig ... index.html
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

amaria
Stammgast
Beiträge: 8855
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Lauter Rechtsfälle!

Beitrag von amaria »

Eltern aus Münster gewinnen Rechtsstreit um Kita-Platz.
http://www1.wdr.de/nachrichten/westfale ... t-100.html
Jursisten der Stadt prüfen noch das Urteil...
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

amaria
Stammgast
Beiträge: 8855
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Lauter Rechtsfälle!

Beitrag von amaria »

Warum so wenige Eltern einen Kita-Platz einklagen: https://www.welt.de/politik/deutschland ... lagen.html
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

amaria
Stammgast
Beiträge: 8855
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Lauter Rechtsfälle!

Beitrag von amaria »

Eine 33jährige Erzieherin aus Niederkrüchten/Viersen hat Widerspruch gegen einen Strafbefehl eingelegt und es kommt zur Verhandlung. http://www.rp-online.de/nrw/staedte/vie ... -1.7049928 Geklärt werden muss, ob sie Kinder genötigt hat.
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

Antworten

Zurück zu „Recht & Gesetz“