Erzieher Bewerbung

Antworten
bekki
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 1. März 2015, 14:03

Erzieher Bewerbung

Beitrag von bekki »

Hallo, ich habe eine Bewerbung geschrieben als Erzieher.
Ich tue mich damit ein bisschen schwer und über Feedback würde ich mich freuen :)

Sehr geehrte Frau …. ,

bin durch die Seite … auf Ihr Stellenangebot aufmerksam geworden und möchte mich hiermit um diese Stelle bewerben.

Im Juli 2015 werde ich meine Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin im ..... beenden.

Erfahrungen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen habe ich in mehreren Praktika meiner jetzigen Ausbildung sowie meiner vorherigen Ausbildung zur staatlich anerkannten Sozialassistentin sammeln können. Ein wichtiges Ziel für meine Arbeit mit Kindern ist für mich die Unterstützung ihrer Selbständigkeit und die Begleitung zum Aufbau eines positiven Selbstbildes. Ich möchte die Individualität jedes einzelnen Kindes fördern und anregen, denn jedes Kind ist etwas Besonderes und es ist wichtig, dies den Kindern zu zeigen und dieses Besondere hervorzuheben
Passend zu diesem Ziel ist mit eine Stärke, dass ich Kinder sehr wertschätze und einfühlsam begegne und dabei ihre Bedürfnisse und Interessen nicht nur wahrnehme, sondern auch ernst nehme. Mit dieser Offenheit möchte ich auch den Eltern und meinem zukünftigen Team entgegentreten und von der gemeinsamen Kooperation profitieren.

Ihre ausgschriebene Stelle ist für mich besonders ansprechend, da bei Ihnen die Möglichkeit besteht, alle meine Vorerfahrungen mitnehmen und umsetzen zu können.

Ich freue mich, Sie in einem persönlichen Gespräch von meinen Fähigkeiten und meiner Motivation zu überzeugen.

Job Helfer
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 5. Juni 2015, 21:27

Re: Erzieher Bewerbung

Beitrag von Job Helfer »

Hallo Bekki,

also ich finde dein Anschreiben schon mal gar nicht so schlecht. Ich würde allerdings noch etwas mehr auf das Unternehmen eingehen. Ein Anschreiben sollte immer als Türöffner dienen und daher musst du auch versuchen, damit sofort und schon beim ersten drüber lesen zu überzeugen. Aber das Anschreiben an sich finde ich ließt sich schon wirklich gut - falls du noch weitere Fragen haben solltest, schau dir doch mal diese Seite (Werbelink entfernt da kommerziell) an.

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg.
Zuletzt geändert von michi am Mittwoch 17. Juni 2015, 11:57, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Werbelink entfernt da kommerziell

Zenobia
Schriftsteller
Beiträge: 668
Registriert: Montag 27. April 2009, 21:20
Wohnort: Berlin

Re: Erzieher Bewerbung

Beitrag von Zenobia »

Die Bewerbung ist langweilig und grammatikalisch nicht einwandfrei.

In meiner Funktion als Kitaleitung würde ich dich nicht einstellen. Die ersten Sätze einer Bewerbung/eines Anschreibens müssen so überzeugend sein, dass ich weiterlesen möchte. Du willst zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen werden.

Arbeite an deiner Motivation und an deinen Formulierungen. Der Satzbau könnte auch komplexer sein.

Antworten

Zurück zu „Bewerbung“