Bewerbung Berufspraktikum

Antworten
bunte_giraffe
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 21. Oktober 2012, 19:09

Bewerbung Berufspraktikum

Beitrag von bunte_giraffe »

Hallo ihr Lieben :)

ja, bald habe ich es geschafft und ich darf endlich arbeiten ♥ für meinen Abschluss zur Erzieherin benötige ich ein halbjähriges Berufspraktikum, welches ich gerne in einem Hort absolvieren möchte. Ich werde mich für 2 Stellen bewerben. Beide Einrichtungen kennen mich, da ich vor 2 Jahren dort beruflich tätig sein durfte.
Vielleicht würdet ihr ja mal über meine Bewerbung schnuppern und eventuell Verbesserungsvorschläge geben?! Für Kritik stehe ich gern offen :)

Ich bedanke mich schon einmal im Voraus :kuschel:

ganz liebst, bunte giraffe



Bewerbung um einen Platz für das Berufspraktikum Februar 2014



Sehr geehrte Frau XXX, sehr geehrte Frau XXX,


zurzeit besuche ich die private Fachschule für Wirtschaft und Soziales in Erfurt und werde zum 31.07.2014 meine Ausbildung zur staatlich geprüften Erzieherin erfolgreich beenden.
Deshalb möchte ich mich gern bei Ihnen für das Berufspraktikum bewerben. Die berufspraktische Ausbildung beginnt am 01.02.2014 und endet am 31.07.2014.

Aufgrund mehrere Praktika während meiner Ausbildung zur Sozialassistentin und Erzieherin habe ich viel Erfahrungen mit Kindern im Alter von 6-12 Jahren gesammelt. Diese Tätigkeiten haben mich nun umso mehr davon überzeugt in diesem Bereich zu arbeiten und weshalb ich gern mein Berufspraktikum bei Ihnen absolvieren möchte.

Mein Tätigkeitsbereich im Praktikum umfasste den Einsatz in allen Klassenstufen, Organisieren und Durchführen von Beschäftigungsangeboten, Hausaufgabenerledigung, gemeinsames Mittagessen sowie gemeinsame Ausflüge und Projekte gestalten und durchzuführen. Meine Schwerpunkte liegen im kreativen Bereich, ebenfalls biete ich gerne Bewegungsangebote an.
Das Arbeiten mit Kindern bereitet mir jeden Tag großes Vergnügen, da es mich freut sie zu motivieren und mit ihnen spielerisch ihr Lernverhalten zu fördern. Ich bin in der Lage, Ideen und Anregungen in ein Team mit einzubringen, ebenso wie die Ideen anderer auszuführen.

Wie Sie meiner Beurteilung entnehmen können, bin ich teamfähig, motiviert und interessiert. Höfliches und respektvolles Verhalten anderen Menschen gegenüber sowie Flexibilität und Pünktlichkeit sehe ich als selbstverständlich an.

Gern möchte ich Sie persönlich von meiner hohen Motivation und meiner fachlichen Eignung überzeugen. Über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch freue ich mich daher ganz besonders und verbleibe bis dahin mit freundlichen Grüßen.


XXX
marike
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag 30. Juli 2013, 12:19

Re: Bewerbung Berufspraktikum

Beitrag von marike »

Hallo bunte Giraffe, ich mache mich mal ans sprachliche korrigieren deiner Bewerbung, weil ich sie inhaltlich wirklich gut finde :)
Alsooo:
bunte_giraffe hat geschrieben: Bewerbung um einen Platz für das Berufspraktikum Februar 2014



Sehr geehrte Frau XXX, sehr geehrte Frau XXX,


zurzeit besuche ich die private Fachschule für Wirtschaft und Soziales in Erfurt und werde zum 31.07.2014 meine Ausbildung zur staatlich geprüften Erzieherin erfolgreich beenden.
Deshalb möchte ich mich gern bei Ihnen für das Berufspraktikum bewerben. Die berufspraktische Ausbildung beginnt am 01.02.2014 und endet am 31.07.2014.

Aufgrund mehrere Praktika während meiner Ausbildung zur Sozialassistentin und Erzieherin habe ich viel Erfahrungen mit Kindern im Alter von 6-12 Jahren gesammelt (sammeln können). Diese Tätigkeiten haben mich nun umso mehr davon überzeugt(,) in diesem Bereich zu arbeiten(, ohne "und") und weshalb ich gern mein Berufspraktikum bei Ihnen absolvieren möchte.

Mein Tätigkeitsbereich im Praktikum umfasste den Einsatz in allen Klassenstufen, (das) Organisieren und Durchführen von Beschäftigungsangeboten, (Hilfe bei der) Hausaufgabenerledigung, gemeinsames Mittagessen sowie (der Gestaltung und Durchführung von) gemeinsamen Ausflügen und Projekten. Meine Schwerpunkte liegen im kreativen Bereich,(aber ich biete auch) gerne Bewegungsangebote an.
Das Arbeiten mit Kindern bereitet mir jeden Tag großes Vergnügen, da es mich freut sie zu motivieren und mit ihnen spielerisch ihr Lernverhalten zu fördern. Ich bin in der Lage, Ideen und Anregungen in ein Team mit einzubringen, ebenso wie die Ideen anderer auszuführen.

Wie Sie meiner Beurteilung entnehmen können, bin ich teamfähig, motiviert und interessiert. Höfliches und respektvolles Verhalten anderen Menschen gegenüber sowie Flexibilität und Pünktlichkeit sehe ich als selbstverständlich an.

Gern möchte ich Sie persönlich von meiner hohen Motivation und meiner fachlichen Eignung überzeugen. Über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch freue ich mich daher ganz besonders (freuen) und verbleibe bis dahin mit freundlichen Grüßen.


XXX
Soo, ich habe dir alles, was ich ändern würde, rot angemarkert. Hoffe, das hilft dir weiter!

Nur fehlt noch etwas: Hast du auch schon einen Lebenslauf vorbereitet bzw. ein Passbild gemacht?
Das ist sehr wichtig, da natürlich der erste Eindruck zählt, eben auch von deiner Bewerbungsmappe!
Hier kannst du mal nach passenden mappen gucken: http://www.otto-office.com/de/Erfolgrei ... bewerben/c
Und hier findest du noch ganz viele Tipps, wie du dich richtig bewerben kannst http://www.bewerbung-tipps.com/


Drücke dir die Daumen und hoffe, dir geholfen zu haben!
Viel Erfolg!
Spielkind2014
Beiträge: 3
Registriert: Montag 23. Juni 2014, 14:13

Re: Bewerbung Berufspraktikum

Beitrag von Spielkind2014 »

Die Links oben sind super! Ich würde noch diesen hier http://www.tt-bewerbungsservice.de/bewe ... herin.html dazu nehmen. Da gibt es auch noch einiges.
Ich finde die Deckblätter und die Bewerbungscheckliste auf der Seite klasse!
hein11
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 27. Januar 2017, 10:43

Re: Bewerbung Berufspraktikum

Beitrag von hein11 »

Ich hab noch ein hilfreichen Link gefunden. dort gibt es viele Tipps zum Bewerbung und Lebenslauf mit Schwerpunkt auf Erzieher/in... dort habe ich auch kostenlos Vorlagen runtergeladet und mit WORD bearbeitet...
http://muster24.net/bewerbung-und-leben ... rzieherin/
vielleich wrd es den einen oder anderen helfen

VIel Erfolg!
Antworten

Zurück zu „Bewerbung“