kann portfolioarbeit die resilienz unterstützen?

Antworten
namenlos1990
Beiträge: 18
Registriert: Sonntag 16. September 2012, 14:39

kann portfolioarbeit die resilienz unterstützen?

Beitrag von namenlos1990 » Freitag 23. Mai 2014, 17:43

hallo zusammen :)
was kommt euch in den kopf wenn ihr die frage ''inwieweit kann portfolioarbeit die resilienz des kindes unterstützen'' hört?

ich bin auf eure antworten gespannt :)

ferdinandel
Leseratte
Beiträge: 337
Registriert: Freitag 17. Februar 2012, 16:19

Re: kann portfolioarbeit die resilienz unterstützen?

Beitrag von ferdinandel » Freitag 23. Mai 2014, 18:10

tja die widerstandskraft der kinder ist ja unterschiedlich ausgeprägt.

Der entscheidende Beitrag zur Resilienzverbesserung ist, evt- das portfolio- wir müssen alle begabungen der kinder so früh wie möglich festellen und systematisch fördern . Hierbei werden gleichzeitig auch die defizite des einzelnen kindes erkannt , können sofort geklärt werden und durch förderung evtl auszugeglichen werden. dafür ist ein gutes portfolio , so denke ich, unerlässlich.

Antworten

Zurück zu „Beobachtung & Dokumentation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast