Beobachtung. Was bedeutet das?

Antworten
MerleP
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 8. Juni 2014, 12:25

Beobachtung. Was bedeutet das?

Beitrag von MerleP » Sonntag 8. Juni 2014, 12:32

Hallo ihr Lieben. Ich habe im Rahmen meiner Ausbildug viele Beobachtungen geschrieben und möchte diese gerne nach verschiedenen Methoden reflektieren und auswerten.
Bei einer Beobachtung fällt es mir jedoch recht schwer.
Ich habe ein Kind dabei beobachtet (15 Monate) wie es ein Plastikmesser immer wieder durch den Henkel eines kleinen Deckels (von Topf) schieben wollte, um diesen damit vom Bodedn aufzuheben und ihn auf den Topf setzten zu können. Beim vierten mal ist es ihr geglückt.

Die Frage Was macht das, was das Kind tut zu einer sinnvollen Handlung, aus Sicht des Kindes? finde ich dabei schwierig zu beantworten. Ich weiß zwar was für Bildungsbereiche angesprochen werden, aber nicht genau wieso das Kind dies sinnvoll findet.. Die Frage Mit welchen Themen geht das Kind in der beobachteten Situation um? finde ich da auch nicht einfacher. Können mir ein paar erfahrene Beobachter vielleicht einen Denkanstoß geben?
Vielen Dank im Vorraus :)

Liebe Grüße,
Merle

Antworten

Zurück zu „Beobachtung & Dokumentation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste