Was essen wir heute?

Antworten
Benutzeravatar
Frau Schnupp
Moderator
Beiträge: 561
Registriert: Samstag 27. Februar 2010, 14:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Was essen wir heute?

Beitrag von Frau Schnupp » Samstag 9. Oktober 2010, 18:10

Das ist zwar bei uns nicht üblich, kenne ich aber aus einem anderen Kindergarten und fand die Idee irgendwie toll:

Der Essensplan für Eltern und Kinder hängt im Eingangsbereich des KiGas. Daneben hingen immer passend die Fotos, aber nicht von dem schon fertigen Essen, sondern vom Essen im Rohzustand.
Eier, ein Stück rohes Fleisch, ungekochte Nudeln...usw.
Ich finde die Idee irgendwie toll, für alle die selbst kochen!
Du lernst den Baum kennen, wenn du dich an ihn lehnen willst.

Geschichten durch lachenende Augen:
http://www.wackelzahnfee.blogspot.com

Steffi_282
Schriftsteller
Beiträge: 1154
Registriert: Sonntag 13. April 2008, 19:07
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Was essen wir heute?

Beitrag von Steffi_282 » Donnerstag 11. November 2010, 12:21

Wir kochen leider nicht selbst :schnief:
Bei uns hängt der Essenplan sichtbar aus. Schön finde ich es auch, wenn die Bilder daneben hängen, da die Kinder dann gleich sehen, was es gibt. Bei uns allerdings nicht vorhanden.
Kinder sind keine Gefäße, die man füllt, sondern Feuer die man entzündet!

Skipmasita
Schnuppernase
Beiträge: 57
Registriert: Montag 8. November 2010, 18:02

Re: Was essen wir heute?

Beitrag von Skipmasita » Freitag 12. November 2010, 00:06

steffi, schnapp dir doch eine cam und schieß einfach welche, wenn dein teller vor dir steht. das kann man auch gut den kindern erklären, dass man das für den essensplan macht. ein bischen basilikum oder petersilie.. und schon sieht es viel leckerer aus. :mrgreen:
Bild

fink
Beiträge: 13
Registriert: Montag 28. November 2011, 19:32
Wohnort: schwaben

Re: Was essen wir heute?

Beitrag von fink » Mittwoch 21. Dezember 2011, 19:57

Also das gefällt mir außerordentlich gut, da werd ich im nächsten Jahr gleich mal jemanden aus meinem Team finden, der Fotos schießt.

Johanna2

Re: Was essen wir heute?

Beitrag von Johanna2 » Sonntag 7. Oktober 2012, 18:10

Frau Schnupp hat geschrieben:Das ist zwar bei uns nicht üblich, kenne ich aber aus einem anderen Kindergarten und fand die Idee irgendwie toll:

Der Essensplan für Eltern und Kinder hängt im Eingangsbereich des KiGas. Daneben hingen immer passend die Fotos, aber nicht von dem schon fertigen Essen, sondern vom Essen im Rohzustand.
Eier, ein Stück rohes Fleisch, ungekochte Nudeln...usw.
Ich finde die Idee irgendwie toll, für alle die selbst kochen!
Hallo!

Ich finde die Idee das Mittagessen zu fotografieren und die Bilder aufzuhängen gar nicht so schlecht. Gerade in den Einrichtungen in denen nicht frisch gekocht wird, würden auch die Eltern vielleicht überlegen, ob es nicht überlegenswert wäre etwas mehr in die Verpflegung der Kinder zu investieren. Ich habe schon des öfteren gehört, dass das Mittagessen in Einrichtungen des öfteren alles andere als kindgerecht ist. Wenn auf dem Speiseplan aber steht: Fisch mit Salat und zum Nachtisch Zitronenspeise klingt das doch gesund. Wenn sich der Fisch aber unter einer fetttriefendenden Panade versteckt, der Salat verwelkt ist und sich die Zitronenspeise als Sahnepudding entpuppt wären so manche Eltern mit dem Speiseplan vielleicht nicht mehr einverstanden.

Als ich einmal in einem Kindergarten Vertretung machte, hörte ich wie ein Junge seiner Mutter berichtete, dass es heute Hundefutter gegeben hätte! Es roch auch so und sah auch so ähnlich aus. Tatsächlich sollte es trotzdem ein Hackfleischgericht sein.

Freundliche Grüße

Johanna

Antworten

Zurück zu „Beobachtung & Dokumentation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast