Kindergartenleitung in Erlangen gesucht

Stellenangebote und -gesuche für Vollzeit-, Teilzeit-, Praktikums- und Ausbildungsstellen. Für alle die Stellenangebote einstellen: Bitte das Angebot weiter pflegen und auch auf Fragen antworten.
Antworten
KiTas Erlanger Mitte
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 28. März 2017, 14:11

Kindergartenleitung in Erlangen gesucht

Beitrag von KiTas Erlanger Mitte » Dienstag 28. März 2017, 14:25

Kleine Kinder und nette Kollegen/innen in der Mitte von Erlangen suchen jemanden der Verantwortung übernehmen will.

Der katholische Kindergarten St. Bonifaz ist eine Einrichtung in der Mitte von Erlangen mit zwei Gruppen in der insgesamt 50 Kinder im Alter von 2,5 – 6 Jahren betreut und gefördert werden und er sucht ab sofort eine/n Erzieher/-in (oder gleichwertigen Abschluss) als Leitung in Vollzeit.

Außerdem wird in dem Kindergarten St. Bonifaz, Erlangen auch noch eine/n Erzieher/in oder Kinderpfleger/in in Vollzeit gebraucht.

Sie legen hohen Wert auf einen liebevollen, echten und empathischen Umgang mit den Kindern und sind bereit eine Erziehungspartnerschaft mit den Eltern aufzubauen. Sie wirken mit bei der Umsetzung der pädagogischen Konzeption und bei der Planung der Aktivtäten der Gruppen.

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/-in (oder gleichwertiger Abschluss), lieben Ihren Beruf und möchten gerne Verantwortung als Leitung für den Kindergarten übernehmen.

Sie sind neugierig auf vielfältige Aufgaben in unserem lebendigen Haus, kreativ, aufmerksam und engagiert und gestalten mit einem großen Herz für Kinder deren Alltag im Kindergarten.

Wir bieten Ihnen ein Entgelt entsprechend den Vorschriften des Arbeitsvertragsrechts der Bayer. (Erz-)Diözesen (ABD). Dabei gibt es jedoch noch einen finanziellen Verhandlungsspielraum, der bei einem persönlichen Vorstellungsgespräch individuell abgeklärt werden kann.

Neugierig? Dann bewerben Sie sich jetzt, bei

Frau Ahlers
Verwaltungsleitung KiTas Erlanger Mitte
Katholischer Kirchenplatz 12
91054 Erlangen
oder per Mail an herz-jesu.erlangen@erzbistum-bamberg.de

Fragen werden gerne über das Forum beantwortet.
Zuletzt geändert von KiTas Erlanger Mitte am Donnerstag 20. April 2017, 14:24, insgesamt 2-mal geändert.

Bildungsexperte
Schnuppernase
Beiträge: 79
Registriert: Mittwoch 1. Februar 2017, 21:04
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: Kindergartenleitung in Erlangen gesucht

Beitrag von Bildungsexperte » Freitag 31. März 2017, 14:01

Guten Tag,

ich würde gerne wissen wollen, was Sie dann bei den hohen Anforderungen, die Sie stellen, einem / einer Bewerberin bieten?

Wenn ich das richtig lese und verstehe:

- Teil U3 Bereich bis zum Schulbeginn ( erhöhter Pflegebedarf bei Kapazitäten der Regulären Kita Gruppen )
- sehr volle Gruppen mit 25 Kindern pro Gruppe ( maximale Ausbeute des KiFöG; welcher Stellenschlüssel? )
- christliche Zugehörigkeit ( Wertevorstellung?) ( bin in keiner Kirche und war es auch nie, stellt das ein fachkompetentes Problem zu meiner pädagogischen Arbeit mit Kindern dar? )


Mit den Besten Wünschen und Grüßen verbleibend
ein Interessierter männlicher Erzieher!

Bildungsexperte
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand.

Arthur Schopenhauer
(1788 - 1860), deutscher Philosoph

KiTas Erlanger Mitte
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 28. März 2017, 14:11

Re: Kindergartenleitung in Erlangen gesucht

Beitrag von KiTas Erlanger Mitte » Montag 10. April 2017, 12:41

Sehr geehrter Interessent,

vielen Dank für Ihre Nachricht, die ich abwesenheitsbedingt leider erst jetzt beantworten kann.

Wir bieten:
• ein Entgelt entsprechend den Vorschriften des Arbeitsvertragsrechts der Bayer. (Erz-) Diözesen (ABD)
• ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
• eine Einrichtung mit 2 Gruppen und insgesamt 50 Kindern, bei einem durchschnittlichen Stellenschlüssel von 1 zu 10

Viele Eltern buchen eine christliche Einrichtung gerade darum, damit den Kindern, die christlichen Grundwerte und der Glaube vermittelt wird, aus diesem Grund ist uns die positive Einstellung gegenüber des christlichen Glaubens sehr wichtig.

Mit freundlichen Grüßen
Maria Boegershausen
Pfarrsekretärin, Kath. Pfarramt St. Bonifaz

Antworten

Zurück zu „Jobbörse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast