Die Kita-Gebühren - das neue Modethema?

amaria
Stammgast
Beiträge: 7557
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Die Kita-Gebühren - das neue Modethema?

Beitrag von amaria » Samstag 4. April 2015, 14:16

Die Initiative für beitragsfreie Kitas findet schnell Unterstützer.

http://www.focus.de/regional/potsdam/ki ... 90836.html
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

amaria
Stammgast
Beiträge: 7557
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Die Kita-Gebühren - das neue Modethema?

Beitrag von amaria » Mittwoch 8. April 2015, 07:54

„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

amaria
Stammgast
Beiträge: 7557
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Die Kita-Gebühren - das neue Modethema?

Beitrag von amaria » Mittwoch 7. Oktober 2015, 07:00

Es war "richtig und wichtig" laut Bild, dass die Erzieherinnen mehr Geld bekommen, heißt es im Kleingedruckten unter dem Foto, aber dann im Text wird auf die Belastungen der Eltern hingewiesen.
jhttp://www.bild.de/regional/chemnitz/chemnitz- ... .bild.html

Wer bekäme 240 Euro mehr? Wer bekäme 4 bis 4,5 % mehr Gehalt?
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

amaria
Stammgast
Beiträge: 7557
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Die Kita-Gebühren - das neue Modethema?

Beitrag von amaria » Dienstag 12. Juli 2016, 07:10

Hallo!

Es wird immer wieder in den Medien über die Höhe der Kindergartengebühren berichtet. Üblicherweise ist von "Kitagebühren" die Rede. Sollen sich wohl alle daran gewöhnen, dass Kinder in eine "Tagesstätte" gehen sollen. Am arbeitgeberfreundlichsten ist die frühe Langzeitbetreuung ohne jene Unterbrechungen, die Krankheiten der Kinder beispielsweise erfordern...
Je seltener von "KinderGÄRTEN" die Rede ist, umso eher wird akzeptiert, dass manche Einrichtungen eben keinen Garten mehr haben oder keine Fläche, die als "Garten" bezeichet werden könnte.

Freundliche Grüße und ein aktueller Link zur Höhe der Gebühren in Schleswig-Holstein, einem Bundesland, in dem Kinder meist noch in großen Kindergärten spielen können. http://www.ndr.de/nachrichten/schleswig ... en102.html

amaria
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

amaria
Stammgast
Beiträge: 7557
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Ein vergiftetes Geschenk

Beitrag von amaria » Sonntag 2. Juli 2017, 16:11

Ein Vater aus Berlin äußert sich kritisch und bezeichnet den Wegfall der Kita-Gebühren als "vergiftetes Geschenk".
http://www.berliner-zeitung.de/politik/ ... k-27888852
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

Antworten

Zurück zu „Rund um den Kindergarten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast