Himbeerblättertee gegen Menstruationsbeschwerden

Antworten
redapple
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 14. März 2019, 11:25

Re: Himbeerblättertee gegen Menstruationsbeschwerden

Beitrag von redapple »

Ich habe gelesen, dass Himbeeren sogar gegen Krebs helfen. Kann also nicht schaden. ;) Ich habe ansonsten gute Erfahrung mit Fencheltee gemacht. Der hilft mir immer.
Basti85
Stammgast
Beiträge: 1800
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 11:45
Wohnort: An der Lahn

Re: Himbeerblättertee gegen Menstruationsbeschwerden

Beitrag von Basti85 »

Gegen Krebs??? :nein:
https://www.unerzogen-magazin.de/hefte/

Zwischen den Welten zu Hause
Benutzeravatar
LilaWolke394
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 26. Mai 2020, 13:19
Wohnort: Hannover

Re: Himbeerblättertee gegen Menstruationsbeschwerden

Beitrag von LilaWolke394 »

Ich kenne den Tee auch als "Schwangerschafts-Tee" den trinken doch viele Frauen während der Schwangerschaft, weil er gegen Morgenübelkeit helfen soll und viel Vitamin C, Eisen und Kalzium enthält.
"Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt." :kuschel:
mamalaurita
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 29. Juli 2020, 12:37

Re: Himbeerblättertee gegen Menstruationsbeschwerden

Beitrag von mamalaurita »

LilaWolke394 hat geschrieben: Donnerstag 28. Mai 2020, 11:16 Ich kenne den Tee auch als "Schwangerschafts-Tee" den trinken doch viele Frauen während der Schwangerschaft, weil er gegen Morgenübelkeit helfen soll und viel Vitamin C, Eisen und Kalzium enthält.
Ich kenne ihn ebenfalls als "Schwangerschafts-Tee", indem er wie du bereits erwähnt hast, gegen Morgenübelkeit hilft und somit positiv zur Gewichtszunahme in der Schwangerschaft beträgt. Kann mir auch gut vorstellen, dass der Himbeerblättertee aufgrund den Inhaltsstoffen gegen Beschwerden bei der Menstruation hilf, habe bisher jedoch nicht daran gedacht. Werde es wohl im nächsten Monat ausprobieren. :kicher:
Benutzeravatar
franziwin89
Beiträge: 6
Registriert: Montag 30. November 2020, 17:15

Re: Himbeerblättertee gegen Menstruationsbeschwerden

Beitrag von franziwin89 »

Hallo, zufällig bin ich gerade auf diesen Beitrag gestoßen. Erst vor ein paar Tagen hat mir eine Freundin von ihrem "Hexenkräuter"-Tee erzählt. Da sind wohl auch Himbeerblätter unteranderem kombiniert mit Schafgarbe drin. Sie und ihre Tochter sind total begeistert davon. Jetzt lese ich hier nochmal von Himbeerblättern, ich werde das wohl auch Mal testen :biggrin: LG
Die Schule des Lebens kann man nicht schwänzen.
Unbekannt
Basti85
Stammgast
Beiträge: 1800
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 11:45
Wohnort: An der Lahn

Re: Himbeerblättertee gegen Menstruationsbeschwerden

Beitrag von Basti85 »

Verschwörungstee
https://www.unerzogen-magazin.de/hefte/

Zwischen den Welten zu Hause
noradora
Beiträge: 12
Registriert: Dienstag 5. Oktober 2021, 09:40

Re: Himbeerblättertee gegen Menstruationsbeschwerden

Beitrag von noradora »

Meine Frauenärtzin hat mir da Mönchspfeffer empfohlen. Ist ganz natürlich und kriegst du in der Apotheke. Ich nehme es seit 2 Wochen, jetzt müssen wir mal abwarten.
sibooo00
Beiträge: 13
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2021, 14:09

Re: Himbeerblättertee gegen Menstruationsbeschwerden

Beitrag von sibooo00 »

hey, das würde mich mal auch interessieren. Hat jmd. Himbeerblättertee nun ausprobiert und kann mir Bericht erstatten? Bei mir tut es tatsächlich auch immer 1-2 Tage so doll weh, dass ich mir jeden Tag mind. 1 Schmerztablette reinziehen muss leider. Was mir persönlich am besten hilft, ist eine Wärmeflasche oder ein Kirschkernkissen
Basti85
Stammgast
Beiträge: 1800
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 11:45
Wohnort: An der Lahn

Re: Himbeerblättertee gegen Menstruationsbeschwerden

Beitrag von Basti85 »

Ich fuehle da immer sehr mit bei den Frauen dieser Welt
https://www.unerzogen-magazin.de/hefte/

Zwischen den Welten zu Hause
Jelka
Schriftsteller
Beiträge: 606
Registriert: Freitag 3. Juli 2009, 22:54

Re: Himbeerblättertee gegen Menstruationsbeschwerden

Beitrag von Jelka »

sibooo00 hat geschrieben: Montag 18. Oktober 2021, 09:49 hey, das würde mich mal auch interessieren. Hat jmd. Himbeerblättertee nun ausprobiert und kann mir Bericht erstatten?
Ich denke, dass wir bald einen Werbelink bekommen, was dir letztendlich tatsächlich hilft.
Liebe Grüße Jelka
Basti85
Stammgast
Beiträge: 1800
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 11:45
Wohnort: An der Lahn

Re: Himbeerblättertee gegen Menstruationsbeschwerden

Beitrag von Basti85 »

Gibt es auch Tees für oder gegen Ejakulationsprobleme?
https://www.unerzogen-magazin.de/hefte/

Zwischen den Welten zu Hause
Jelka
Schriftsteller
Beiträge: 606
Registriert: Freitag 3. Juli 2009, 22:54

Re: Himbeerblättertee gegen Menstruationsbeschwerden

Beitrag von Jelka »

Schreib sowas nicht. Da werden wir uns sicher bald vor Links nicht mehr retten können. :lach:
Liebe Grüße Jelka
Basti85
Stammgast
Beiträge: 1800
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 11:45
Wohnort: An der Lahn

Re: Himbeerblättertee gegen Menstruationsbeschwerden

Beitrag von Basti85 »

ich bin da sehr offen
https://www.unerzogen-magazin.de/hefte/

Zwischen den Welten zu Hause
Antworten

Zurück zu „Teenager“