Wie bewältigen Eltern den Kita-Streik?

amaria
Stammgast
Beiträge: 8681
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Wie bewältigen Eltern den Kita-Streik?

Beitrag von amaria »

Hallo!

Wie stehen Eltern zum Kita-Streik? Wie lässt sich der Alltag am besten umorganisieren?
Den Medien ist einiges zu entnehmen, aber auch in öffentlichen Verkehrsmitteln und auf den Arbeitsstellen wird über "das Problem" geredet. Und manches Gehörte kommt über die Kinder mehr oder weniger korrekt übermittelt wieder bei den Erzieherinnen an.

http://www.sueddeutsche.de/news/karrier ... 4-99-01077
http://www.br.de/nachrichten/kita-strei ... n-100.html
http://www.br.de/nachrichten/kita-strei ... n-100.html

Zu den Rechten und Pflichten der Eltern: http://www.familie.de/eltern/kindergart ... 12029.html

Freundliche Grüße

amaria
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

amaria
Stammgast
Beiträge: 8681
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Wie bewältigen Eltern den Kita-Streik?

Beitrag von amaria »

„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

amaria
Stammgast
Beiträge: 8681
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Wie bewältigen Eltern den Kita-Streik?

Beitrag von amaria »

In Münster gab es keinen Run auf die Notgruppen.
http://www.wn.de/Muenster/1943557-Zehn- ... Notgruppen
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

amaria
Stammgast
Beiträge: 8681
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Wie bewältigen Eltern den Kita-Streik?

Beitrag von amaria »

KIta-Warnstreik bringt Eltern in Nöte: http://www.tagesschau.de/inland/kita-streiks-107.html
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

amaria
Stammgast
Beiträge: 8681
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Wie bewältigen Eltern den Kita-Streik?

Beitrag von amaria »

In Schramberg sprechen sich Eltern ab - und sie unterstützen die streikenden Erzieherinnen, indem sie mit ihren Kindern am Montag zu einer Solidaritätskundgebung ziehen.
ww.nrwz.de/aktuelles/eltern-unterstuetzen-erzieherinnen-streik/20150416-1238-87141
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

amaria
Stammgast
Beiträge: 8681
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Wie bewältigen Eltern den Kita-Streik?

Beitrag von amaria »

Eine gute Idee!

Kuhstall statt Kindergarten! http://www1.wdr.de/studio/aachen/themad ... ng100.html
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

amaria
Stammgast
Beiträge: 8681
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Wie bewältigen Eltern den Kita-Streik?

Beitrag von amaria »

Noch kann eine Mutter, von Beruf Redakteurin, lächeln, aber sie kündigt schon an, dass Eltern mit einem längeren Streik ihre Probleme haben werden.
http://www.handelsblatt.com/politik/deu ... 59880.html

Der Stern informiert Eltern über Rechte und Pflichten: http://www.stern.de/familie/kinder/kita ... 88463.html
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

amaria
Stammgast
Beiträge: 8681
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Wie bewältigen Eltern den Kita-Streik?

Beitrag von amaria »

Auch in Offenburg haben Eltern Verständnis für den Kita-Streik. Sie wurden früh informiert.
http://www.bo.de/lokales/offenburg/elte ... ita-streik
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

amaria
Stammgast
Beiträge: 8681
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Wie bewältigen Eltern den Kita-Streik?

Beitrag von amaria »

Hier scheint schon weniger Verständnis für die Situation von Erzieherinnen vorzuherrschen. Wenn ein Artikel schon die Überschrift trägt "Eltern-Wut wächst"...
http://www.fnp.de/lokales/frankfurt/Elt ... 75,1364190
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

amaria
Stammgast
Beiträge: 8681
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Wie bewältigen Eltern den Kita-Streik?

Beitrag von amaria »

Weser Kurier, Eltern bereiten sich auf Kita-Streik vor: http://www.weser-kurier.de/bremen/breme ... 12251.html
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

amaria
Stammgast
Beiträge: 8681
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Wie bewältigen Eltern den Kita-Streik?

Beitrag von amaria »

Hallo!

Wie schaut es eigentlich mit Muttertagsfeiern in Krippen und Kitas aus? Üblicherweise müssen berufstätige Mütter dafür eigens einen halben Tag freinehmen. Für diejenigen, die ihre Kinder in Einrichtungen untergebracht haben, in denen nicht gestreikt wird, mag das noch angehen, aber für diejenigen, die ihre Kinder in Einrichtungen bringen, die in den nächsten Wochen öfter geschlossen sein werden, wäre es gewiss vorteilhaft, wenn auf sämtliche Termine, für die ein Elternteil beim Arbeitgeber Urlaub nehmen müsste, verzichtet würde.
Wurden entsprechende Wünsche schon von Müttern - oder Eltern geäußert?

Freundliche Grüße

amaria
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

hallihallo
Besucher
Beiträge: 177
Registriert: Mittwoch 3. Dezember 2014, 11:44

Re: Wie bewältigen Eltern den Kita-Streik?

Beitrag von hallihallo »

....sowas gibt es hier gar nicht.

amaria
Stammgast
Beiträge: 8681
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Wie bewältigen Eltern den Kita-Streik?

Beitrag von amaria »

Kein Muttertag? - In Ostdeutschland haben die Muttertagsfeiern tatsächlich keine Tradition. In anderen Bundesländern aber schon. Im katholischen Rheinland scheinen die Muttertagsfeiern in Kindergärten seltener geworden zu sein, aber gefeiert wird vielerorts immer noch.

Aktuell zum Streik: Eine berufstätige Essener Mutter appelliert an das Verantwortungsgefühl aller am Konflikt Beteiligten.
Berufstätige Mutter zum Kita-Streik: „Es sind Kinder und keine Akten!“ - | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/essen/b ... 1545390542

Freundliche Grüße

amaria
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

hallihallo
Besucher
Beiträge: 177
Registriert: Mittwoch 3. Dezember 2014, 11:44

Re: Wie bewältigen Eltern den Kita-Streik?

Beitrag von hallihallo »

Muttertag haben wir hier schon, aber es gibt keine kita Feier hierzu.....und ich komme aus schl.- holst.

Juliala
Schriftsteller
Beiträge: 732
Registriert: Sonntag 9. Juni 2013, 09:40

Re: Wie bewältigen Eltern den Kita-Streik?

Beitrag von Juliala »

Hallo amaria,

hier bei uns gibt und gab es glücklicherweise noch nie Muttertagsfeiern.
So eine Feier würde ich als Erzieherin und als Mutter boykottieren.

Julia
Erziehung: einen Kopf drehen, bis er verdreht ist - natürlich auf den neuesten Stand.“
―Karlheinz Deschner

Antworten

Zurück zu „Rund um die Familie“