Geschenkideen für den Abschied von Kita und Erziehern

Hier können Eltern ganz allgemein Fragen stellen...
Antworten
biene256
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 3. März 2021, 06:38

Geschenkideen für den Abschied von Kita und Erziehern

Beitrag von biene256 »

Hallo,
ich konnte bisher keine ähnliche Anfrage zu diesem Thema finden. Mich würde interessieren, was die Erzieher für Erfahrungen gemacht haben.

Wir sind Eltern in einer kleinen Kita und unsere 7 Kinder kommen dieses Jahr in die Schule. Wir wollen den Erziehern natürlich gern zum Abschied etwas überreichen, etwas an dem die Kinder mitgewirkt haben. Natürlich habe ich auch schon nach Ideen gegoogelt. "Leider" bekommen die Erzieher jedes Jahr etwas und so wurden natürlich schon so einige tolle Ideen bereits in den vergangenen Jahren umgesetzt (Vogelhäuschen, Insektenhotel, div. Bäume bzw Pflanzen, Gedichte (die sind natürlich toll, ich vermute nur, dass die Summe an Bildern und Gedichten bei vielen Erziehern in einer Kiste verstauben??!) ).

So würde ich gern wissen, ob mir die Erzieher von Ihren Erfahrungen berichten können, worüber Sie sich selbst gefreut haben !?!? Etwas, was entweder den Erziehern selbst zugute kam oder in der Einrichtung gern genutzt wurde.

Ich hatte auch an Bücher gedacht, aber davon gibt es sicherlich in allen Kitas schon genug? Kaffeetassen? Freut sich ein Erzieher mehr, über etwas persönliches für sich oder über Dinge für die Kita?

Lieben Dank vorab
Grüße
:)
Jelka
Schriftsteller
Beiträge: 594
Registriert: Freitag 3. Juli 2009, 22:54

Re: Geschenkideen für den Abschied von Kita und Erziehern

Beitrag von Jelka »

Hallo biene,
diese Frage wird oft gestellt, um ein paar Beiträge später
Werbung zu platzieren.
Irgendwie sagt mir mein Gefühl, dass es diesmal nicht so ist. :wink:
"Leider" bekommen die Erzieher jedes Jahr etwas und so wurden natürlich schon so einige tolle Ideen bereits in den vergangenen Jahren umgesetzt (Vogelhäuschen, Insektenhotel, div. Bäume bzw Pflanzen, Gedichte (die sind natürlich toll, ich vermute nur, dass die Summe an Bildern und Gedichten bei vielen Erziehern in einer Kiste verstauben??!) ).
Was die Geschenke angeht, kann ich nur von mir ausgehen.
Wenn sie in einer Kiste verstauben, tauchen sie irgendwann wieder auf und wecken schöne Erinnerungen. Davon habe ich in "meiner" Kiste einige. :wink:
Dazu gehört z.B. auch ein Fotoalbum mit gemalten Bildern der Kinder, welches zu einem Buch entwickelt wurde oder etliche persönliche Karten, bezogen auf das, was die Kinder und Eltern mit mir erlebt haben.
Eine Mutter hat ihr Kind zur Kita und den einzelnen Erzieherinnen interviewt und dies an jede Erzieherin verteilt.
Immer mal wieder gab es eine Stofftasche mit Handabdrücken und den Namen der Kinder. Sie waren bei mir lange Zeit in Benutzung, liegen nun aber auch in der Schublade, weil sie mittlerweile große Gebrauchsspuren aufweisen. :wink:
Diese Geschenke sind mir die Liebsten, weil ich weiß, welche Arbeit dahinter steckt. Die Eltern mussten sich dafür treffen und haben dabei sicherlich ihre Erinnerungen ausgetauscht.
Gute Ideen haben auch oft die Kinder. Sie kennen uns besser als die Eltern. Eine Mutter hat mir zum Abschied mal ein Lätzchen geschenkt, weil ihre Tochter das so wollte. Die Mutter hat sich vielmals dafür entschuldigt, weil es ihr sehr peinlich war. Ich dagegen war sehr gerührt, weil dieses Lätzchen ein Runningag zwischen mir und ihrer Tochter war.
Bei Geschenken, für die die Eltern Geld gesammelt haben, finde ich es schade, weil sie oft nicht den persönlichen Geschmack treffen und sehr unpersönlich sind, womit ich nicht abstreiten möchte, dass sich die Eltern auch dabei viele Gedanken gemacht haben. Und wenn ich dann noch sehe, wieviel die Eltern ausgegeben haben, obwohl auch etliche nicht so gut bestückt sind, tut es mir doppelt so leid.

Wir haben im Team mal gesagt, wir wollen lieber etwas für die Kita oder Gruppe.
Da gab es auch schon Fahrzeuge für den Garten oder Bäume, die uns lange mit Aprikosen oder Kirschen versorgt haben. Leider sind sie nach massiven Gartenarbeiten eingegangen. Für mich waren sie ein Symbol für die Kinder, die wir in Gedanken auch nach ihrer Kitazeit noch in ihrem Wachstum begleiten.
Oft fragen uns die Eltern und wir überlegen dann im Team, was wir uns vorstellen können.
Und wenn es direkt fürs Team sein soll, haben die Eltern u.a. für ein nettes Beisammensein des Teams gesammelt. Von dem Geld konnten wir Essen gehen oder Ausflüge machen, auch Kinokarten gab es schon.
Wie wäre es, einen Raum der Kita zu organisieren, in den ihr das Team zu einem Menue einladet, welches ihr alleine oder mit euren Kindern zaubert?
Die Kinder könnten dabei helfen, indem sie z.B. kellnern. Die Aktion incl. Vorbereitung dokumentiert ihr, fasst sie als Buch zusammen und überreicht sie dem Team oder jeder Erzieherin.
Liebe Grüße Jelka
Basti85
Stammgast
Beiträge: 1736
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 11:45
Wohnort: An der Lahn

Re: Geschenkideen für den Abschied von Kita und Erziehern

Beitrag von Basti85 »

Ein Spiel für die Gruppe
Etwas persönliches für die lieben Kolleg*innen
und dann vllt. auch etwas für die Gruppe

Und ein Danke an die lieben Eltern für die gute Mitarbeit.
https://www.unerzogen-magazin.de/hefte/

Zwischen den Welten zu Hause
Engelglück
Schriftsteller
Beiträge: 593
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2018, 23:04

Re: Geschenkideen für den Abschied von Kita und Erziehern

Beitrag von Engelglück »

Unsere Ele Eltern haben einmal eine mit Fotos gestaltete Wanduhr geschenkt,das kam seht gut an und sie hängt noch immer an der Wand. Eine Gartenbank mit Handabdrücken finde ich auch klasse,es kommt aber auch immer darauf an,wie viel Geld zusammen kommen wird. LG Engelglück
sanne
Besucher
Beiträge: 150
Registriert: Mittwoch 5. Juni 2013, 06:02

Re: Geschenkideen für den Abschied von Kita und Erziehern

Beitrag von sanne »

Basti85 hat geschrieben: Mittwoch 3. März 2021, 12:06 Ein Spiel für die Gruppe
Etwas persönliches für die lieben Kolleg*innen
und dann vllt. auch etwas für die Gruppe

Und ein Danke an die lieben Eltern für die gute Mitarbeit.
Andersrum. Es wurde gefragt was Eltern schenken können wenn ihre Kids in die Schule kommen. :P

Als meine Kinder soweit waren haben wir einmal ein großes Kissen für die Kuschelecke gestaltet und einmal einen Fotokalender. Da hatte jedes Kind zwei Seiten.

Wir haben einmal Werkzeug für die Werkecke bekommen, Kräuterpflanzen, selbstgemachte Spiele, nen großen Fresskorb, ein selbstgemachtes Insektenhotel, ein Kissen mit Handabdrücken...
Basti85
Stammgast
Beiträge: 1736
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 11:45
Wohnort: An der Lahn

Re: Geschenkideen für den Abschied von Kita und Erziehern

Beitrag von Basti85 »

Ahh Sorry, habe ich falsch gelesen, hab zu viel um die Ohren
https://www.unerzogen-magazin.de/hefte/

Zwischen den Welten zu Hause
biene256
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 3. März 2021, 06:38

Re: Geschenkideen für den Abschied von Kita und Erziehern

Beitrag von biene256 »

Toll. Lieben Dank für die Infos und tollen Anregungen!

Ich hatte das Forum auch nach anderen Beiträgen wie diesen durchsucht, konnte aber meist nur Beiträge zu Verabschiedung von Kollegen finden (wenn jemand z. B. in Rente geht oder ein einzelnes Kind die Kita verlässt). Vllt habe ich auch einfach nicht gut genug geschaut.

Danke jedenfalls für die sehr informativen Antworten! Es ist schön zu hören, dass selbst wenn etwas "in der Kiste landet" auch wieder mit einem Lächeln hervorgeholt wird.

Grüße
:)
Basti85
Stammgast
Beiträge: 1736
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 11:45
Wohnort: An der Lahn

Re: Geschenkideen für den Abschied von Kita und Erziehern

Beitrag von Basti85 »

Eine romantische Vorstellung, das ist schon sehr schön und bewegend.
https://www.unerzogen-magazin.de/hefte/

Zwischen den Welten zu Hause
Mariabär
Beiträge: 14
Registriert: Dienstag 22. Juni 2021, 16:19

Re: Geschenkideen für den Abschied von Kita und Erziehern

Beitrag von Mariabär »

Wirklich toll das ihr das machen wollt!

Meine kleine ist nächstes Jahr aus dem Kindergarten raus und das hier hat mich echt dazu inspiriert etwas in der Art auch den anderen Eltern vorzuschlagen. Tolle Idee!
Basti85
Stammgast
Beiträge: 1736
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 11:45
Wohnort: An der Lahn

Re: Geschenkideen für den Abschied von Kita und Erziehern

Beitrag von Basti85 »

Das ist doch so gut, dass es hier so tolle Idenn gibt.
https://www.unerzogen-magazin.de/hefte/

Zwischen den Welten zu Hause
Antworten

Zurück zu „Fragen und Antworten“