Berlin oder wie????

Hier können Eltern ganz allgemein Fragen stellen...
Antworten
Basti85
Schriftsteller
Beiträge: 807
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 11:45
Wohnort: Zwischen den Welten
Kontaktdaten:

Berlin oder wie????

Beitrag von Basti85 »

Es geht um die Eingewöhnung von Kindern in der KiTa oder Krippe. Etabliert ist wohl das berliner Modell, gibt es noch andere Modelle die auch genutzt werden?

Zenobia
Schriftsteller
Beiträge: 669
Registriert: Montag 27. April 2009, 21:20
Wohnort: Berlin

Re: Berlin oder wie????

Beitrag von Zenobia »

Das Berliner Eingewöhnungsmodell hat sich etabliert, auch in anderen Bundesländern z.B. in Schleswig-Holstein. Wichtig ist es vermutlich, die Eingewöhnung in einer Einrichtung gleich zu gestalten.

Ich habe erst seit zwei Jahren mit diesem Eingewöhnungsmodell zu tun und ich habe mich gefragt, weshalb soviel reglementiert werden muss.
Es ist eine Beschneidung unserer pädagogischen Talente.

Uns wird suggeriert, das wir nicht mehr in der Lage sind, qualitativ gute bis sehr gute Arbeit ohne "Anleitung" leisten zu können.

ursula
Leseratte
Beiträge: 459
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 22:07
Wohnort: Hessen

Re: Berlin oder wie????

Beitrag von ursula »

Hallo Zenobia,

ich verstehe dieses Modell als einen Anhaltspunkt und das finde ich für mich ganz okay.

Ich schaue nach den Kindern und den Eltern und danach was sie brauchen.

Das ist nicht immer mit Modellen zu leisten aber es gibt Hilfe und Sicherheit oft gerade für jüngere Kolleginnen und Eltern.

Dabei kommt mit gerade in den Sinn warum es in unserem Beruf wohl sovile Modellprojekte und Anleitungen gibt.
Trauen wir uns nicht zu ohne diese auszukommen
? werden wir ernster genommen wenn wir "beweisen"können das dies was wir tun ein erprobtes Modell ist?

Ich glaub an der Stelle muss ich noch mal nachdenken, das macht gerade was mit mir.

lieber Gruß
Ursula
Auch aus Steinen die dir in den Weg gelegt werden kannst du etwas schönes bauen

Kassisia

Re: Berlin oder wie????

Beitrag von Kassisia »

Hallo Ursula!

Ich hab das Modell, glaub ich, ähnlich wie du genutzt.
Als Orientierung, mit vielen variationsmpeglichkeiten.

Ich sehe Anleitungen und Vorgaben eher positiv.
Es ist doch immer eine Sache was man daraus macht?
Ich habe auch portfolios in der Krippe geführt,aber auf meine eigene Art und weise.

Vorgaben und Modelle und Anleitungen können das arbeiten sehr erleichtern!

ursula
Leseratte
Beiträge: 459
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 22:07
Wohnort: Hessen

Re: Berlin oder wie????

Beitrag von ursula »

das sehe ich genauso
Auch aus Steinen die dir in den Weg gelegt werden kannst du etwas schönes bauen

Basti85
Schriftsteller
Beiträge: 807
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 11:45
Wohnort: Zwischen den Welten
Kontaktdaten:

Re: Berlin oder wie????

Beitrag von Basti85 »

kassisia bringt es auf den punkt. ich oder wir nutzen das Modell als rahmen um das kind individuell einzugewöhnen.

Antworten

Zurück zu „Fragen und Antworten“