Probleme bei der Zielformulierung

Hier können Eltern ganz allgemein Fragen stellen...
Antworten
ninchen
Beiträge: 28
Registriert: Samstag 12. Januar 2013, 15:05

Probleme bei der Zielformulierung

Beitrag von ninchen » Dienstag 12. März 2013, 17:34

Hallo zusammen :kappe:
ich stehe im Moment vor folgendem Problem:
Ich habe vor zwei Wochen mein Praktikum in einer sonderpädagogischen Einrichtung abgeschlossen und muss jetzt meinen Bericht schreiben. Und zwar habe ich eine Fördereinheit zum Thema: "Förderung der Arm- und Handgeschicklichkeit" durchgeführt. Nun zum Knackpunkt: ich formuliere gerade meine Feinziele im psychomotorischen, emotionalen, kognitiven und sozialen Bereich und komme einfach nicht weiter. Ich habe das Gefühl, dass meine FEIN!!!!- Ziele zu hochgesteckt sind, bzw. eher Grobziele sind?? Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen! Danke schonmal!

Hier meine Fördereinheiten: (die feinziele bei denen ich mit nicht sicher bin, stehen in der Klammer dahinter)
- mit einer Wäscheklammer Dinge von einem zum anderen Ort befördern (Fingerbeweglichkeit und Fingerkraft stärken)
- Bügelperlenbild und Perlenarmband herstellen
- Kegeln (siehe Ringewerfen)
- Ringewerfen (Schulter, Ellbogen, Handgelenk stärken) + Auge- Hand- Koordination und Kraftdosierung)

Antworten

Zurück zu „Fragen und Antworten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast