Neueröffnung Krippengruppe

Forumsregeln
Hier ist der Bereich in dem Umfragen eingestellt werden können.
Wir freuen uns, dass Du hier im Forum Deine Umfrage einstellst und wir Dich bei Deiner Arbeit unterstützen können. Du solltest Deine Beweggründe für die Umfrage und den Inhalt kurz erläutern, damit alle wissen, worum es bei Deiner Umfrage geht.
Wir legen sehr viel Wert darauf, dass auftretende Fragen der User von Dir zeitnah beantwortet werden. Es soll nicht so sein, dass Du nur den Link zur Umfrage postest und den Thread dann sich selbst überlässt. Gerade durch die Kommunikation kannst Du auf eventuelle Kritik reagieren und diese auch umsetzen.
Du möchtest, dass Dir die Forenuser helfen. Dann sei Du im Gegenzug bitte so nett und poste Deine Ergebnisse die Du aus Deiner Umfrage erzielt hast. Die User sind selbstverständlich daran interessiert, was herausgefunden wurde und was nun aus den Ergebnissen resultieren wird!

Auf eine gute Zusammenarbeit
Michi & Krümel-Monster
Antworten
Taio
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 12. April 2017, 10:09

Neueröffnung Krippengruppe

Beitrag von Taio » Mittwoch 12. April 2017, 10:27

Hallo zusammen! Ich hoffe mein Thema ist hier richtig.
Meine Einrichtung, ein Kindergarten bekommt im Januar eine zusätzliche Krippengruppe. Diese wird momentan noch gebaut. Ich werde die Leitung der Gruppe übernehmen und überlege derzeit so einiges mit meiner Leitung. Hospitieren werden wir auch noch.
Trotzdem wollte ich einmal Krippenpädagogen nach ihren Erfahrungen fragen.
Gibt es Dinge, Austattung oder Anregungen im pädagogischen Alltag die für euch ein "must have" sind.
Wie habt ihr das mit dem Mittagessen geregelt?
Der Kiga bekommt sein Essen derzeit von der Klinik Kantine in der Nähe geliefert und ich persönlich würde meinem 1 jährigen Sohn das Essen nicht zumuten wollen...
Habt ihr Erfahrungen mit der Eingewöhnung bei einer neu eröffneten Krippe?
Wir stellen uns vor die 12 Kinder aufzuteilen.
Jeder vom Personal vormittags ein Kind und Nachmittags ein anderes Kind und zeitversetzt nach dem Berliner Modell einzugewöhnen. Sind für Erfahrungen aber sehr dankbar.

Antworten

Zurück zu „Umfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste