Zeitschriften für Erzieher

Steffi_282
Schriftsteller
Beiträge: 1154
Registriert: Sonntag 13. April 2008, 19:07
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Zeitschriften für Erzieher

Beitrag von Steffi_282 »

Die "kindergarten heute" ist für mich DIE Fachzeitschrift für Erzieherinnen.
Ich hatte sie während meiner Ausbildung abonniert und lese sie nun auch in unserer Einrichtung weiter.
Meine Sammlung verfügt also über Ausgaben der letzten 3-4 Jahre und ich wurde bisher noch nie enttäuscht. Diese Zeitschrift ist absolut lesenswert!

Weiterhin hat unsere Einrichtung die "Entdeckungskiste" abonniert.

Welche Zeitschriften lest ihr?
Kinder sind keine Gefäße, die man füllt, sondern Feuer die man entzündet!
Steffi_282
Schriftsteller
Beiträge: 1154
Registriert: Sonntag 13. April 2008, 19:07
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Zeitschriften für Erzieher

Beitrag von Steffi_282 »

Mobile, sowie Kinder, Kinder kenne ich.

Aber von welchem Verlag sind die anderen Zeitschriften?
Kinder sind keine Gefäße, die man füllt, sondern Feuer die man entzündet!
Benutzeravatar
Ronsen
Leseratte
Beiträge: 376
Registriert: Mittwoch 5. März 2008, 18:38
Wohnort: Greifswald

Re: Zeitschriften für Erzieher

Beitrag von Ronsen »

Hy,

also "Bausteine Kindergarten" sind aus dem "Bergmoser + Höller Verlag", "Welt des Kindes" aus dem Kösel Verlag.

"Gemeinsam leben und lernen" kenn ich auch noch nicht....

Lg
Ronsen
"Sage mir, wer dich erzogen hat, und ich sage dir, wer du bist- auch das stimmt nicht immer."Janusz Korczak
Sonnenschein5
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 14. Juli 2011, 11:26

Re: Zeitschriften für Erzieher

Beitrag von Sonnenschein5 »

Kennt ihr schon die klein&groß?
Ist eine ziemlich schöne Zeitschrift mit praxisnahen Beiträgen und sinnvollen Vorschlägen smile2 Auf jeden Fall zu empfehlen ;)
Benutzeravatar
Mehl-Anie
Beiträge: 25
Registriert: Montag 31. Mai 2010, 23:27

Re: Zeitschriften für Erzieher

Beitrag von Mehl-Anie »

Hi,

ich lese "Kleinstkinder" kommt vom selben Verlag wie "KindergartenHEUTE" und ist für den Krippenbereich. Sie ist sehr informativ und hat immer wieder neue Ideen, wie man mit den kleinen an verschiedene Thema rangehen kann und zeigt auch die Entwicklung der kleinen auf :-)
Kleinen Kindern die Welt zu öffnen, damit sie diese erforschen und kennenlernen können ist das BESTE was man in diesem Beruf machen kann^^
jelu
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 27. Juli 2011, 07:49

Re: Zeitschriften für Erzieher

Beitrag von jelu »

hallo..bekommt man die zeitschriften nur im Internet und bei dem verlag bestellt..oder gibt es die auch in geschäften zu kaufen??
jenny
Benutzeravatar
Mehl-Anie
Beiträge: 25
Registriert: Montag 31. Mai 2010, 23:27

Re: Zeitschriften für Erzieher

Beitrag von Mehl-Anie »

Hi,

also ich habe die Zeitschriften noch nie im Laden gesehen, daher gehe ich mal davon aus, dass man die nur im Internet und über den Verlag direkt beziehen kann.
Kleinen Kindern die Welt zu öffnen, damit sie diese erforschen und kennenlernen können ist das BESTE was man in diesem Beruf machen kann^^
Clara
Beiträge: 2
Registriert: Montag 19. September 2011, 10:07

Re: Zeitschriften für Erzieher

Beitrag von Clara »

Guten Morgen,

wir haben auch schon diverse Fachliteratur ausprobiert und sind letztendlich bei
"Bausteine Kindergarten" (http://www.buhv.de/materialien/kindergarten.html) geblieben und hochzufrieden damit.
Joey
Beiträge: 1
Registriert: Samstag 29. Oktober 2011, 09:57

Re: Zeitschriften für Erzieher

Beitrag von Joey »

Die Kindergarten heute mag ich auch sehr gerne.
Hat jemand vom Spiegel "Wissen - Die Kunst der Erziehung"? Ist aktuell und ich würde mich gerne drüber unterhalten. :-D
amaria
Stammgast
Beiträge: 9084
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Zeitschriften für Erzieher

Beitrag von amaria »

Hallo!

Gibt es eigentlich eine Zeitschrift, die ausführlich über den ersten flächendeckenden Streik der Sozial- und Erziehungsdienste berichtet hat? Eine meiner Freundinnen, die früher "Kindergarten heute" abonniert hatte, war diesbezüglich doch enttäuscht von der Zeitschrift.

amaria
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer
amaria
Stammgast
Beiträge: 9084
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Zeitschriften für Erzieher

Beitrag von amaria »

Hallo!

Noch keine Antwort auf meine Frage, obwohl sie etliche Male angeklickt wurde in der Zwischenzeit? - Da scheint es naheliegend zu sein, dass den Redaktionen unserer Fachzeitschriften eine späte - oder verspätete :pfiff: Auseinandersetzung mit dem Streik 2009 entbehrlich erschien...

Schade.

amaria
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer
flowergirl1989
Beiträge: 17
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 15:08
Wohnort: 04651

Re: Zeitschriften für Erzieher

Beitrag von flowergirl1989 »

Ich würde gerne eine Zeitschrift haben, die so ein wenig Praxisideen zum Anwenden hat.
Zum Beispiel: Lieder, Basteln, Spiele usw.
Welche währe denn da am Besten. Ich fange in 2 Wochen meine Ausbildung zur Erzieherin an
und würde später gerne mal in einer Kita arbeiten.

Liebe Grüße, Cindy
amaria
Stammgast
Beiträge: 9084
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Zeitschriften für Erzieher

Beitrag von amaria »

Hallo Cindy,

eigentlich findest du in Fachforen genügend Anregungen und vermutlich lassen dich auch die Berufskolleginnen in ihre eigenen Sammelordner sehen, in denen sie die Lieder, Spiel- und Bastelideen und sonstige Anregungen gesammelt haben, die besonders gut bei Kindern ankamen. Gerade wenn es um die MINT-Fächer geht (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) empfiehlt sich eine längere Auseinandersetzung mit dem Thema - am besten gemeinsam mit Berufskolleginnen. Viele Empfehlungen wurden von Menschen verfasst, die gar keine oder nur wenig Erfahrungen mit der Betreuung von Kindergartenkindern gesammelt haben.

Mit der Zeit wirst du merken, wie gut sich die Suchfunkion eines Fachforums nutzen lässt, wenn du eine Antwort auf eine Frage suchst. - Und stell ruhig selbst Fragen!

Freundliche Grüße

amaria
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer
Basti85
Stammgast
Beiträge: 1723
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 11:45
Wohnort: An der Lahn

Re: Zeitschriften für Erzieher

Beitrag von Basti85 »

wir haben neben den genannten zeitungen auch die tps und benjamin
https://www.unerzogen-magazin.de/hefte/

Zwischen den Welten zu Hause
Sewerus
Besucher
Beiträge: 100
Registriert: Sonntag 22. September 2013, 16:30
Wohnort: Flensburg

Re: Zeitschriften für Erzieher

Beitrag von Sewerus »

Auch wenn es keine Zeitschrift für den Kindergartenbereich ist, sondern für die Jugendarbeit, es ist eine empfehlenswerte Zeitschrift.
Die ProJugend http://bayern.jugendschutz.de/projugend/startseite.aspx kann ich auch für ErzieherInnen weiterempfehlen, die nicht aus Bayern kommen, wo der Verlag sitzt. Ich selbst wohne in SH und kann da einiges mitnehmen.

In der Zeitschrift werden grundsätzliche aktuelle Themen behandelt und einige Regionale Projekte und Organisationen vorgestellt.

Gruß
Sewerus
Antworten

Zurück zu „Literatur für ErzieherInnen“