Hallo

Der "Herzlich-Willkommen-Vorstellungsthread"
Antworten
Ahanit
Beiträge: 47
Registriert: Dienstag 19. Dezember 2017, 12:20

Hallo

Beitrag von Ahanit »

Ich möchte nächstes Jahr eine Ausbildung zur Erzieherin beginnen und suche entsprechend schon mal nach Informationen.

Mit 43 bin ich nicht mehr die Jüngste. Eigentlich komme ich aus der Chemie, kann dort aber nicht mehr arbeiten aus Gesundheitlichen Gründen. Nun arbeite ich schon mehrere Jahre im Hortbereich, Nachmittagsbetreuung, Pädagogisches Mittagsangebot, Ferienbetreuung als Minijob. Ausserdem bin ich seit über zwei Jahren Vollzeit in der Jugendhilfe in der Abend/Nachtbetreuung. Vor allem mit Unbegleiteten Minderjährigen aber auch In Obhutnahme.

Nun läuft das Aktuelle Projekt in dem ich arbeite aus und entsprechend habe ich mich bei der Agentur für Arbeit beraten lassen. Da ich noch über 20 Jahre Berufsleben vor mir habe und gerne wieder mehr als nur knapp über Mindestlohn verdienen würde, erhalte ich für die Ausbildung zur Erzieherin einen Bildungsgutschein. Leider gibt es im Hochtaunuskreis in dem ich wohne keine einzige Schule an der ich den Bildungsgutschein nutzen kann. DIe nächste Schule ist für mich Limburg. Mal sehen ob das alles klappt :)

Ahanit
michi
Site Admin
Beiträge: 1128
Registriert: Donnerstag 14. Oktober 2004, 22:15
Wohnort: Fürth

Re: Hallo

Beitrag von michi »

Herzlich Willkommen im Forum :)

Viele Grüße,
Michi
amaria
Stammgast
Beiträge: 8935
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Hallo

Beitrag von amaria »

Hallo Ahanit!

Hoffentlich klappt es und du kannst mit deiner Ausbildung beginnen. Hat du schon einen gangbaren Weg gefunden?

Alles Gute!

amaria
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer
Ahanit
Beiträge: 47
Registriert: Dienstag 19. Dezember 2017, 12:20

Re: Hallo

Beitrag von Ahanit »

Danke für das Willkommen

Ich bewerbe mich auf jeden Fall in Limburg, da es dort die möglichkeit gibt in zusammenarbeit mit einer FH gleich SozPäd mitzustudieren.
Muß mich jetzt mal um meine Unterlagen kümmern, Bewerbungsfrist geht bis 15.Februar.
Antworten

Zurück zu „Willkommen“