Praxisintegrierte Ausbildung? Hat jmd Erfahrungen?

Antworten
Julymond
Beiträge: 1
Registriert: Montag 19. Oktober 2015, 13:11

Praxisintegrierte Ausbildung? Hat jmd Erfahrungen?

Beitrag von Julymond »

Hallo,

nach 2 Kindern und 6 Jahren Erziehungszeit möchte ich nicht mehr in meinen alten Beruf zurück. Nun bin ich auf die praxisintegrierte Ausbildung zur Erzieherin gestoßen. 3 Jahre Teilzeitausbildung, ist das zu schaffen mit 2 eingenen Kindern als Alleinerziehende? Wie sind eure Erfahrungen?

Wie sieht der Stundenplan in der Schule aus? Ich war zuletzt vor 12 Jahren in der Schule. Englisch und Mathe ist 15 Jahre her. Wie sind die Anforderungen in der Berufsschule für Erzieher? War in Englisch z.B. eine Null und das im Grundkurs! Wieviele Stunden sollte ich für das lernen einplanen?

Freue mich auf hilfreiche Antworten :-)
jakra
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 3. November 2015, 20:07

Re: Praxisintegrierte Ausbildung? Hat jmd Erfahrungen?

Beitrag von jakra »

Hallo..

Also ich habe die Ausbildung gerade Vollzeitschulisch angefangen..2 Kinder, verheiratet ( so oft ist mein Mann allerdings nicht da..also fast Alleinerziehend)

Es ist auf jeden Fall eine Herausforderung, aber in dem Alter weist du eher wofür du es machst als manche mit Anfang 20, so ist zumnidest mein Eindruck in unserer Klasse.
Alleinerziehend ist es wahrscheinlich fast noch 'einfacher', ich sitzt jeden Abend wenn die Kids im Bett sind über den Schulsachen..Zeit für die Beziehung bleibt grad kaum..leider..
Ich hab fast 7 Jahre überlegt ob ich diesen Schritt gehen soll oder nicht..die Entscheidung hab ich bisher nicht bereut..einfacher wirds auf keinen Fall..aber du hast dann einen Job der dir Spaß macht..das sind doch gute Aussichten..

Unterricht hab ich jeden Tag von 8-15.15, wenn du es berufbegleitend machst hast du bei uns an der Schule auch Samstags Schule..das ist Alleinerziehend mit Kindern eher schlecht..aber du kannst Meister-Bafög beantragen..damit kann man sich erstmal gut über Wasser halten..die Rückzahlung beginnt erst 2 Jahre nach dem du die Ausbildung abgeschlossen hast...

Viele Grüße

Jakra
PIA 2
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 24. November 2015, 16:19

Re: Praxisintegrierte Ausbildung? Hat jmd Erfahrungen?

Beitrag von PIA 2 »

Hallo
Ich mach gerade die PIA Ausbildung im 2 Lehrjahr. Bei mir in der klasse sind viele ältere ( 35 - 52 ) die haben alle 2 Kinder und schaffen das, sie müssen zwar viel organisieren aber es ist wohl machbar.
Chrissi97
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 27. August 2021, 08:11

Re: Praxisintegrierte Ausbildung? Hat jmd Erfahrungen?

Beitrag von Chrissi97 »

Hallo Liebeskind96,

Ich habe zwar keine PiA abgeschlossen, aber habe vor, diese nächstes Jahr zu machen. Vielleicht können wir uns ja dann trotzdem schonmal über die Ausbildung austauschen :)
Auch ich mache momentan was komplett anders, möchte aber gerne in diesen Bereich wechseln, da ich mir sicher bin, dass dies das richtige für mich ist :)

Hast du dich damals an mehreren Schulen beworben?

Wie hat dir die Ausbildung bisher gefallen?

LG
Chrissi97
Basti85
Stammgast
Beiträge: 1699
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 11:45
Wohnort: An der Lahn

Re: Praxisintegrierte Ausbildung? Hat jmd Erfahrungen?

Beitrag von Basti85 »

Ich habe recihlich Infomaterial, bei Bedarf bitte melden.
https://www.unerzogen-magazin.de/hefte/

Zwischen den Welten zu Hause
DieNikSascha
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 3. September 2021, 11:33

Re: Praxisintegrierte Ausbildung? Hat jmd Erfahrungen?

Beitrag von DieNikSascha »

Basti85 hat geschrieben: Dienstag 31. August 2021, 13:59 Ich habe recihlich Infomaterial, bei Bedarf bitte melden.
Hey Basti,

Weißt du dann auch zufällig ob man während der Schul Woche in die Praxis muss? Ich bin erstes Lehrjahr und vollzeit Schule und Praxis in den Ferien. Wir haben 30 schulstd auf 5 Tage verteilt. Jetzt steht due frage im Raum müssen wir an den Tagen wo wir um 12:45 Uhr Schule aus gaben noch mal in due Praxis. Niemand kann uns dazu eine Antwort geben. Schule sagt nein und jeder Träger sagt etwas anderes.

Viele Grüße Nik
Basti85
Stammgast
Beiträge: 1699
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 11:45
Wohnort: An der Lahn

Re: Praxisintegrierte Ausbildung? Hat jmd Erfahrungen?

Beitrag von Basti85 »

Wenn ich in der Verantwortung wäre, dann wuerde ich sagen, dass in der Schulwoche kein Praxisbesuch stattdindet, denn dann hast dun in der Woche Zeit deine Projekte vor- und nachzuarbeiten und dich auf die Pruefungen vorzubereiten.

Bei Austausch und Beratungsbedarf, gerne eine PN ich habe hier schon die eine oder andere begleitet.
https://www.unerzogen-magazin.de/hefte/

Zwischen den Welten zu Hause
Aleks81
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 9. September 2021, 18:10

Re: Praxisintegrierte Ausbildung? Hat jmd Erfahrungen?

Beitrag von Aleks81 »

Hallo!
Ich bin hier neu aber es ist echt schön zu lesen, dass es hier verschiedene Themen angesprochen werden...
Habe gerade eine PIA Ausbildung angefangen und würde mich gerne nit Euch mal "ab und zu" einfach austauschen möchten zwecks Arbeiten, Abgaben, Erfahrungen usw.
Nach diesem turbulenten, ersten Monat (viele Infos, Schule, neues Betrieb...) wird es langsam was ruhiger und ich kann mich langsam "sortieren"...
Ich bin übrigens 40 Jahre alt und habe zwei Kinder
( Mädels 12und 8 Jahre alt )...
Ich würde mich sehr freuen wenn ich von Euch Tips, Hilfe und Unterstützung bekomme...
Vielen Dank im voraus!
Ein schönes Wochenende 😊
Antworten

Zurück zu „Ausbildung“