Fernkurs Heilpädagogik

Antworten
spongebob
Beiträge: 20
Registriert: Montag 25. Januar 2010, 10:39

Fernkurs Heilpädagogik

Beitrag von spongebob »

Hallo!

Kennt jemand diesen Fernkurs Heilpädagogik? Hat das jemand von Euch gemacht? Lohnt sich das???

Danke schön schon mal!!

Mania
spongebob
Beiträge: 20
Registriert: Montag 25. Januar 2010, 10:39

Re: Fernkurs Heilpädagogik

Beitrag von spongebob »

Hallo!

Doch, diesen Fernkurs gibt es und man kann dann wohl eine Nicht-Schüler-Prüfung machen (da man ja nicht an einer Schule war).

Ich wollte nur mal wissen, ob den jemand vielleicht gemacht hat?

Danke!
Benutzeravatar
claudia
Beiträge: 35
Registriert: Samstag 20. November 2004, 21:53
Wohnort: Frankfurt/Main
Kontaktdaten:

Re: Fernkurs Heilpädagogik

Beitrag von claudia »

Hallo!

Ich habe den Fernkurs nicht absolviert, halte ihn aber - genauso wie den Fernkurs Erziehen - einfach nur für Abzocke resp. Geldmacherei. (Meine ganz persönliche Meinung.)
Besser man kauft sicht direkt Fachbücher. Das ist billiger und unter Umständen vielleicht sogar aktueller. Auf jeden Fall hat man nach dem Fernkurs auch keine größere Qualifikaton als vorher. Denn auch da muss man im Nachhinein erst die staatl. Prüfungen an einer Fachschule ablegen.
Beste Grüße!
Claudia (Paedagogik-Klick)
Putzteufel
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 2. November 2013, 14:03

Re: Fernkurs Heilpädagogik

Beitrag von Putzteufel »

Hey hallo!

Zum Heilpäd.kurs kann ich jetzt nichts sagen, aber der Erzieherkurs hat wirklich gutes Niveau.

Viele Unterlagen sind online eingestellt in Moodle.
Die Präsenzseminare bei Frau Andrea Fuß (Soz.päd. und KiTaleitung) erscheinen mir gut.
Es geht ihr ums Fachliche und um die Selbstreflexion.

u3 ist als Thema auch dabei.
Antworten

Zurück zu „Fortbildung / Weiterbildung“