Welche Aufgaben hat eine Springerkraft?

Antworten
Nina 888
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 4. September 2015, 19:57

Welche Aufgaben hat eine Springerkraft?

Beitrag von Nina 888 » Freitag 4. September 2015, 20:11

Hallo,

nach meiner Elternzeit kann ich ab November wieder in meinen Beruf einsteigen,
vorerst als Springerkraft.
Nun meine Frage : was kann auf mich zukommen?
Mich würden euere Erfahrungen interessieren, entweder in der Arbeit mit Springerkräften oder als Springerkraft.

Leg Nina 888

amaria
Stammgast
Beiträge: 7792
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Welche Aufgaben hat eine Springerkraft?

Beitrag von amaria » Samstag 5. September 2015, 12:30

Hallo Nina,

im günstigsten Fall hat sie nur Zeit für Kinder und muss keine Schreibarbeiten machen. Aber wenn jemand nicht in verschiedenen Einrichtungen aushilft, dann sollte geklärt werden, welche Aufgaben eine Springkraft übernehmen soll und welche nicht.

Wenn du uns mitteilst, was du bereits über deinen zukünftigen Arbeitgeber oder Arbeitsort weißt, können wir besser auf deine Frage eingehen.
Der Personalmangel hat dazu geführt, dass die grundsätzlich wichtigen Vertretungskräfte für gruppenübergreifendes Arbeiten fest eingestellt werden, wodurch der offizielle für die Einrichtung erforderliche Personalschlüssel gewährleistet wird. De facto aber kann es für die Vertretungskraft bedeuten, dass sie diejenige sein wird, die immer wieder unter Personalmangel mit Praktikanten eine Gruppe betreuen kann, wenn beide Erzieher/innen fehlen. Wer Wert auf feste Strukturen legt, kommt mit einer Springertätigkeit meist nicht so gut zurecht. Andererseits sieht und lernt man als Berufsanfängerin sehr viel mehr von Kolleginnen, als wenn man immer in einer Gruppe arbeitet.

Freundliche Grüße

amaria
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

Kyo1223
Beiträge: 10
Registriert: Montag 25. Mai 2015, 11:56

Re: Welche Aufgaben hat eine Springerkraft?

Beitrag von Kyo1223 » Samstag 31. Oktober 2015, 19:55

Hallo, ich bin selbst Springer. Bei mir heißt das, dass ich Urlaubsvertretungen mache, im Krankheitsfall einspringe und auch so, wenn die Kollegen Überstunden absetzen sollen oder Vorbereitungszeit haben, bin ich quasi am Zug. Zudem übernehme ich auch die Spätschicht ab und zu bzw. teile ich mir die Aufgabe mit anderen Springern (wir sind zu dritt).
Vorteil ist, man lernt alle Kinder/Gruppen kennen, man hat kaum Schreibkram oder Vorbereitung, es sei denn, man hat ungeplant eine Gruppe (bei Krankheitsfall z.B.). Nachteil ist, dass man eben keine eigene Gruppe hat und oft aus einem Projekt "gerissen" wird und man kann auch nicht immer wissen, wie weit die Kinder sind, man ist ja manchmal nicht in regelmäßigen Abständen in den jeweiligen Gruppen.
Ist jetzt kein Präsidenzfall für eine Springerkraft, aber es KANN so sein. Ich hoffe, ich konnte helfen ^^

LG
Kyo1223

Antworten

Zurück zu „Berufsrelevantes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste