Nicht bestandene Probezeit Elternbrief

Antworten
Jama
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 10. Februar 2017, 17:50

Nicht bestandene Probezeit Elternbrief

Beitrag von Jama » Freitag 10. Februar 2017, 18:01

Hallo,
Ich habe am Dienstag erfahren, dass ich meine Probezeit nicht bestanden habe. Ich muss nach dem 28.2. die Einrichtung verlassen.
Meine Frage: Wie teile ich dies den Eltern in einem Elternbrief mit? Wer kann mir Tipps geben?

rumpelstilzchen
Schnuppernase
Beiträge: 80
Registriert: Samstag 18. Juni 2016, 22:13

Re: Nicht bestandene Probezeit Elternbrief

Beitrag von rumpelstilzchen » Freitag 10. Februar 2017, 18:39

Ist das deine Aufgabe?

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

Jama
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 10. Februar 2017, 17:50

Re: Nicht bestandene Probezeit Elternbrief

Beitrag von Jama » Freitag 10. Februar 2017, 21:07

Ja ich soll mir übers Wochenende überlegen wie ich es den eltern mitteile

Zenobia
Schriftsteller
Beiträge: 612
Registriert: Montag 27. April 2009, 21:20
Wohnort: Berlin

Re: Nicht bestandene Probezeit Elternbrief

Beitrag von Zenobia » Sonntag 12. Februar 2017, 17:32

Die Eltern werden nicht darüber informiert, dass du die Probezeit nicht bestanden hast! Du kannst schreiben, dass du eine Einrichtung gefunden hast, die näher an deiner Wohnung liegt oder das du doch mit Jugendlichen arbeiten willst, oder, oder, oder,.....

Solche Informationen unterliegen der Schweigepflicht.Schließlich darf dein Arbeitgeber das auch nicht ins Zeugnis schreiben.....

rumpelstilzchen
Schnuppernase
Beiträge: 80
Registriert: Samstag 18. Juni 2016, 22:13

Re: Nicht bestandene Probezeit Elternbrief

Beitrag von rumpelstilzchen » Sonntag 12. Februar 2017, 20:49

....das heisst, man muss wissentlich lügen? Ich würde das nicht tun. Meiner Meinung nach, ist das doch die Aufgabe der Leitung, oder sehe ich das falsch?

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

Lenina
Schriftsteller
Beiträge: 1165
Registriert: Samstag 2. Juli 2011, 15:16

Re: Nicht bestandene Probezeit Elternbrief

Beitrag von Lenina » Sonntag 12. Februar 2017, 22:04

Auch jn meinen augen leitungsaufgabe.

Wenn du trotzdem was schreibst, kirz und knapp, dass du die einrichtung zum x.x.xxxx verlässt und den eltern für die gute zusammenarbeit busher dankst.
Wünschst ihnen und kindern alles gute. Und aus

Ich habe damals selbst in der probezeit gekündigt und musste es den eltern selbst SAGEN . Kein brief.
Im nachhinein schon seltsam...
Sorry für knappe Antworten, tablet und Baby machen das Schreiben nichg leicht :kappe:

m.richter
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 15:12

Re: Nicht bestandene Probezeit Elternbrief

Beitrag von m.richter » Dienstag 9. Mai 2017, 15:18

Zu vieles brauchen Sie nicht zu wissen.
Für die gute zusammenarbeit edanken und verabschieden.

Antworten

Zurück zu „Elternarbeit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast