KLAX Kindergarten

Antworten
Benutzeravatar
LilaKeksFee
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 14. Juli 2009, 17:49
Wohnort: 29559 Wrestedt bald Berlin

KLAX Kindergarten

Beitrag von LilaKeksFee » Dienstag 29. Dezember 2009, 18:40

Aloah ihr alle ^^

ich hoffe ihr könnt mi helfen!!!!

Ich habe ein Jobangebot bzw. erstmal Schnuppertag in einer Klaxkita.
Klax sucht schon lange Erzieher, aber ich war mir nie sicher damit.
Manche Kollegen meinen man setzt sich damit gleich einen Stempel auf, gerade als Berufsanfängerin.
Weil Klax sein eigenes Konzept hat und sich z.b nicht wie die anderen nachdem Berlinerbildungsprogramm richten müssen.

Ich bin echt üerfragt!
Das Gehalt ist auch nicht viel aber die Aufgaben dort klingen interesant!

Hat jemand erfahrung mitdem Träger???

Steffi1986
Leseratte
Beiträge: 377
Registriert: Samstag 25. Oktober 2008, 17:19

Re: KLAX Kindergarten

Beitrag von Steffi1986 » Dienstag 29. Dezember 2009, 20:59

Wenn es dich interssiert und Du es spannend findest dann mach es. Jeder Kindergarten arbeitet anders und man muss selbst Erfahrungen sammeln. Ich wurde auch komisch angeguckt, als ich mir eine Montessori Einrichtung ausgesucht habe und muss sagen es war mit die interessanteste Zeit in meiner Ausbildung. AUßerdem verdrehen viele bei Waldorf oder Reggio genauso die Augen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass viele gar nicht genau wissen wie dort gearbeitet wird und alles was etwas anders ist erstmal immer als schlecht angesehen wird. Also wie schon gesgat wenn es dich interessiert dann mach es.
"Was könnte wichtiger sein als das Wissen?", fragt der Verstand.
"Das Gefühl und mit dem Herzen sehen!" antwortet die Seele.

Autor unbekannt

Steffi_282
Schriftsteller
Beiträge: 1154
Registriert: Sonntag 13. April 2008, 19:07
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Re: KLAX Kindergarten

Beitrag von Steffi_282 » Donnerstag 31. Dezember 2009, 14:37

Ich habe noch keine Erfahrungen mit dem Träger KLAX, aber im Zusammenhang der Bücher von Antje Bostelmann ("Jeder Tag ist Sprachlerntag", "So gelingen Portfolios", "Praxisbuch Krippenarbeit" u.a.) schon von der "Klax-Pädagogik" gelesen.

Mir erschien es bisher immer so, dass KLAX-Kindergärten sehr professionelle Bildungsarbeit leisten, und ich würde schon die Möglichkeit nutzen, wenn ich ein Angebot hätte, in solchem Kindergarten zu arbeiten!

Für alle, die noch nie etwas von den KLAX-Kitas gehört haben können mal hier reinschauen:

www.klax-gruppe.de
Kinder sind keine Gefäße, die man füllt, sondern Feuer die man entzündet!

Andy
Leseratte
Beiträge: 289
Registriert: Freitag 11. Juli 2008, 17:50
Wohnort: nähe Bad Hersfeld

Re: KLAX Kindergarten

Beitrag von Andy » Montag 4. Januar 2010, 19:14

Hallo LilaKecksFee !

Wie hat dir denn dein Schnuppertag gefallen ?
Mir geht es so wie Steffi. Warum solltest du nicht dort arbeiten? Ich habe noch nicht sehr viel von den Klax Kindergärten gehört und schau mir bei Gelegenheit mal den link an. Aber egal in welchem Kindergarten man arbeitet, man kann immer etwas daraus übernehmen und mit einbringen.Ich denke nicht das man sich einen Stempel damit aufdrückt.Ich würde den Schnuppertag nutzen.


Liebe Grüße
Andy

Dana86
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag 30. März 2010, 14:14
Wohnort: über den dächern berlins
Kontaktdaten:

Re: KLAX Kindergarten

Beitrag von Dana86 » Montag 24. Januar 2011, 22:51

hi, ich arbeite seit einem halben jahr bei klax...

ich komme mit dem konzept sehr gut klar, ich fühl mich auch in meinem team sehr wohl... klar man muss sich erst reinfuchsen, das konzeot is nicht ohne aber klax macht einen echt widerstandsfähig... auch die ganze portfolioarbeit hat es echt in sich aber man muss echt sagen, wenn man erstmal den dreh raushat, dann is es echt easy.. wer gerne gefördert wird, is bei klax genau richtig... man braucht natürlich auch das passende team dafür.. jedes konzept funktioniert auch nur, wenn das ganze team mitspielt und die leitung ahnung hat, was sie da tut.. das hab ich bei meinem alten trägewr gemerkt.. der träger war cool, das team war aber zu sehr in dem alten trott eingefahren.. also wie gesagt.. jedes konzept is nur so gut wie das team... klax verlangt viel aber man lernt auch sehr viel.
so geht die freiheit zugrunde- mit donnerdem applaus (die rache der sith)

Dana86
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag 30. März 2010, 14:14
Wohnort: über den dächern berlins
Kontaktdaten:

Re: KLAX Kindergarten

Beitrag von Dana86 » Sonntag 18. Dezember 2011, 00:22

hi

so wie jeder weiß, oder besser wie jeder in berlin weiß, herrscht akuter erziehermangel in der hauptstadt.. ich hab hier vor nicht mal einem jahr geschrieben, dass jeder der gerne gefordert wird, bei klax gut aufgehoben ist.. das stimmt so immer noch... das konzept ist hammer.. ich arbeite gerne nach dem konzept, ich arbeite gerne mit meinem team.... und das ist es... konzept super, team super.. ich gehe jeden morgen gerne zur arbeit...


allerdings sind da so manche dinge, die mir ziemlich sauer aufstossen..

ich rate jedem "anfänger" sich ganz genau mit team, konzept und auch der verwaltung auseinanderzusetzen... nicht alles ist gold was glänzt..


warum ich noch bei klax bin ist recht einfach.. ich will "meine" kinder gut vorbereitet in die schule schicken...
so geht die freiheit zugrunde- mit donnerdem applaus (die rache der sith)

amaria
Stammgast
Beiträge: 7691
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: KLAX Kindergarten

Beitrag von amaria » Mittwoch 25. Juli 2012, 08:30

Hallo!

Ein Artikel über einen Klax-Kindergarten http://www.morgenpost.de/printarchiv/be ... euung.html

und eine Gegendarstellung auf der gleichen Seite, die leider nicht mehr verlinkt werden können, aber wenn ihr googelt, könnt ihr noch den Artikel mit den Vorwürfen und die Gegendarstellung lesen.

amaria
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

naprun
Leseratte
Beiträge: 326
Registriert: Dienstag 17. Juli 2012, 11:13
Kontaktdaten:

Re: KLAX Kindergarten

Beitrag von naprun » Mittwoch 14. November 2012, 23:20

hej Dana 86,
du arbeitest sicher noch immer in dem KLAX-Kindergarten?

Ich finde das Qualitätsmanagement der KLAX-Kitas echt super, leider findet man das komplette Qualitätsmanagementkonzept nach Klax nirgendwo in Buchform oder dergleiche.
Kannst du mir vielleicht etwas empfehlen, wo ich dies auffinden könnte?

Grüße
„Vieles hätte ich verstanden, wenn man es mir nicht erklärt hätte.“

„Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht."

amaria
Stammgast
Beiträge: 7691
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: KLAX Kindergarten

Beitrag von amaria » Freitag 16. November 2012, 09:45

Dana86 hat geschrieben: warum ich noch bei klax bin ist recht einfach.. ich will "meine" kinder gut vorbereitet in die schule schicken...
Und dann? Wenn Erzieherinnen es nicht übers Herz bringen, "ihre Kinder" zu verlassen, was passiert dann?

Mit den guten Erfahrungen, die du bei Klax gemacht hast, kannst du anderswo die Arbeit vermutlich sehr bereichern - und versuche ruhig mal, ein höheres Gehalt einzufordern. - Immerhin hast du bei Klax einiges gelernt und dies sollte einen anderen Träger davon überzeugen, dass in deinem Fall eine höhere Bezahlung angemessen ist.

amaria
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

amaria
Stammgast
Beiträge: 7691
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: KLAX Kindergarten

Beitrag von amaria » Mittwoch 16. Oktober 2013, 21:08

Hallo!

Hier ein Video: http://www.youtube.com/watch?v=rNJ21MN31zg

Antje Bostemann spricht über die Probleme des Bildungssystems.
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

susanne889
Beiträge: 1
Registriert: Samstag 22. Februar 2014, 01:30

Re: KLAX Kindergarten

Beitrag von susanne889 » Samstag 22. Februar 2014, 01:39

.. da ich den artikel in der morgenpost nicht mehr gefunden habe, hier ein paar meinungen von mitarbeitern:
http://www.companize.com/firma/klax-gmbh/arbeitgeber

amaria
Stammgast
Beiträge: 7691
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: KLAX Kindergarten

Beitrag von amaria » Mittwoch 29. März 2017, 09:47

Hallo!

Klax klagt über Klex: http://www.berliner-zeitung.de/berlin/k ... x-26273366

Dass wegen eines Namens oder einer Namensähnlichkeit geklagt wird, scheint in Mode zu kommen. Bei "Little Giants" gab es auch mal etwas in der Richtung...

Freundliche Grüße

amaria
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

Antworten

Zurück zu „Arbeit mit dem Träger“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste