Mehr Personal - Kita wird zur Qual

Antworten
amaria
Stammgast
Beiträge: 8548
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Mehr Personal - Kita wird zur Qual

Beitrag von amaria »

Hallo!

Heute haben Erzieherinnen vor dem Düsseldorfer Landtag demonstriert: https://www.n-tv.de/regionales/nordrhei ... 41968.html

Meine Meinung dazu: Ich finde es gut, wenn nicht mehr alles schön geredet wird. Noch nie wusste ich von so vielen jungen Erzieherinnen, dass sie bald nach der Ausbildung ein Studium beginnen wollen. Und bemerkenswert viele fangen es auch an. Woran das wohl liegt?

Was ich nicht nachvollziehen kann: Warum trauen sich so wenig Erzieherinnen ihre Bedenken gegen eine Beitragsfreiheit für alle Eltern zu äußern? Es ist ja nicht so, dass alle Eltern das Geld nötiger haben als sie selbst. Gerade weil der Verdienst in etlichen Großstädten nicht ausreicht, müssen auch die Tariflöhne noch mal angehoben werden. Es kann doch nicht sein, dass abends kellnernde Erzieherinnen morgens übermüdet im Kindergarten für die versprochene Bildung sorgen. Und wie soll mehr Geld in die Bildung fließen, wenn es für Beitragsfreiheit oder verlängerte Öffnungszeiten eingesetzt wird?

Wie hoch ist eurer Meinung nach der Prozentsatz der Erzieherinnen, die so penetrant bescheiden sind, dass sie damit die Forderungen derjenigen, die mehr Geld für ihre Arbeit für angemessen halten, unterlaufen?

Die Demo soll gut besucht gewesen sein. Und das Wetter war ja auch ganz schön, oder?
:wink:

Freundliche Grüße

amaria
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

amaria
Stammgast
Beiträge: 8548
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Mehr Personal - Kita wird zur Qual

Beitrag von amaria »

Wir haben viel zu wenig Zeit für die Kinder: https://www1.wdr.de/nachrichten/intervi ... t-100.html
Es können Kommentare eingestellt werden.
„Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.“
Wilhelm Busch

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."
Arthur Schopenhauer

Antworten

Zurück zu „Öffentlichkeitsarbeit“