Mobbing

Antworten
robodoc
Beiträge: 8
Registriert: Freitag 11. Dezember 2020, 19:58

Mobbing

Beitrag von robodoc »

Ich bin seit zwei Wochen des Anerkennungsjahres in einer kirchlichen Einrichtung und werde vom ersten Tag von meiner Anleiterin gemobbt. Wenn Sie mit mir spricht, dann sind es Maßregelungen vor allen Kindern und einer weiteren Praktikantin. Sie achtet darauf, dass die andere Erzieherin nicht dabei ist.
Was ich mache ist falsch. Es kann nur daran liegen, dass ihr mein Erstaunen darüber nicht passt, dass die 3-6 Jahre Kinder nur eine halbe Stunde pro Tag ins Freigelände dürfen, wo noch nicht mal Schippen, Förmchen und Tretwagen oder Roller ausgegeben werden.
Ich verstehe Die Welt nicht mehr und MUSS wechseln.
robodoc
Beiträge: 8
Registriert: Freitag 11. Dezember 2020, 19:58

Re: Mobbing

Beitrag von robodoc »

Ganz vergessen: Kennt Ihr jemanden, der noch nach einem Anerkennungspraktikanten im Frankfurt sucht?

Danke!
cecilia
Schnuppernase
Beiträge: 86
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2020, 16:00

Re: Mobbing

Beitrag von cecilia »

robodoc
Beiträge: 8
Registriert: Freitag 11. Dezember 2020, 19:58

Re: Mobbing

Beitrag von robodoc »

Ganz, ganz, ganz lieben Dank!!!!!
Basti85
Stammgast
Beiträge: 1699
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 11:45
Wohnort: An der Lahn

Re: Mobbing

Beitrag von Basti85 »

Genau. Ein Mal kann man im Anerkennungsjahr wechseln, lieber jetzt als kurz vor Ende. Vllt. ist ja auch ein kompletter Instituionenwechsel sinnvoll. Oder muss es die KiTa sein.
https://www.unerzogen-magazin.de/hefte/

Zwischen den Welten zu Hause
Antworten

Zurück zu „Anleitung von Praktikanten“