Fachbücher für Jugendforensik

Antworten
Sternschnuppe90
Beiträge: 30
Registriert: Mittwoch 3. November 2021, 20:27

Fachbücher für Jugendforensik

Beitrag von Sternschnuppe90 »

Hallo zusammen,

ich möchte nach meiner Ausbildung zur Erzieherin gerne in eine Kinder- und Jugendforensik wechseln - für Straftäter welche aufgrund von Drogeneinfluss bzw. Psyche statt in die standartmäßige JVA, in eine dafür vorgesehene Forensik einsitzen. Evtl würde ich auch in den Bereich von Sexualstraftätern gehen. Dafür würde ich allerdings vorher ein Praktikum bzw Probearbeiten machen.
Meine Frage: Hat jemand von Euch dazu passendes Fachmaterial, wo man sich einlesen kann bzw. wo drin steht, was man dort besonders beachten muss, wie man diese Art von Jugendlichen händelt etc.
Das wäre super. Würde mich nämlich gerne vorab belesen wollen - Umgang mit Straftätern

LG
Sternschnuppe
cecilia
Besucher
Beiträge: 128
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2020, 16:00

Re: Fachbücher für Jugendforensik

Beitrag von cecilia »

Hallo Sternschnuppe,

ich habe Ihnen mal eine Auswahl als Privatnachricht geschickt.

VG

cecilia
Basti85
Stammgast
Beiträge: 2012
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 11:45
Wohnort: Zwischen den Welten

Re: Fachbücher für Jugendforensik

Beitrag von Basti85 »

Zum Einlesen reicht eine einfache Einfuehrung, aber an sonsten ist ja die Forensik nicht die Diszipllin einer Erzieherin
Zwischen den Welten zu Hause
Sternschnuppe90
Beiträge: 30
Registriert: Mittwoch 3. November 2021, 20:27

Re: Fachbücher für Jugendforensik

Beitrag von Sternschnuppe90 »

Meine Disziplin ist es auf jeden Fall nicht in einem Kindergarten zu arbeiten.
Ich möchte mit herausfordernden Jugendlichen arbeiten und ihnen helfen wieder einen normalen Weg einzuschlagen (forensik für Kinder und Jugendliche)
Basti85
Stammgast
Beiträge: 2012
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 11:45
Wohnort: Zwischen den Welten

Re: Fachbücher für Jugendforensik

Beitrag von Basti85 »

Ich rede ja auch nicht von einer KiTa, da du ja im Kinder und Jugendbereich arbeitest. Aber du bist doch trotzdem normale Erzieherin oder nicht
Zwischen den Welten zu Hause
cecilia
Besucher
Beiträge: 128
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2020, 16:00

Re: Fachbücher für Jugendforensik

Beitrag von cecilia »

Ich rede ja auch nicht von einer KiTa, da du ja im Kinder und Jugendbereich arbeitest. Aber du bist doch trotzdem normale Erzieherin oder nicht
Basti, informiere dich mal.
Seit kurzem erhalten die Erzieher nach erfolgreichen Abschluss der Lernfeldorientierten Ausbildung den Bachelor Professionell und die staatliche Anerkennung verliehen.
Zudem müssen sie bereits in der Ausbildung in vielen Bundesländern 3-12 Monate ( je nach Bundesland) in einer Einrichtung mit Jugendlichen bzw. jungen Erwachsenen (12-21 bzw. 27 Jahre) ein Praktikum absolvieren!!!!!

Ausserdem gibt es im Wahlpflicht oder Projektbezogenen Unterricht auch Themen wie Trauma/Traumapädagogik, stationäre Kinder-und Jugendhilfe, Arbeitsfeld Kinder- und Jugendpsychiatrie, Inklusion, Arbeiten mit Mehrfach-Beeinträchtigten Klienten, Deutsche Gebärdensprache, sexuelle Entwicklung/Prävention sexuelle Gewalt, Kinderschutz uvm.

Das Arbeitsfeld im offenen Vollzug, arbeiten in der JVA mit Jugendlichen, Suchthilfe und die Kinder-und Jugendpsychiatrie sind mittlerweile auch Arbeitsfelder für staatlich anerkannte Erzieher/Erzieherinnen!!!!

Ausserdem erhalten Erzieher/Erzieherinnen in diesen Arbeitsfeldern eine zusätzliche i.d.R. ein Jahr dauernde berufsbegleitende Weiterbildung angeboten.

VG

cecilia

P.S.: In Baden-Würtemberg gibt es ausserdem die spezialisierte Ausbildung zum Jugend-und Heimerzieher! Die werden u.a. auch auf die Arbeit mit "kriminellen" oder psychisch erkrankten Jugendlichen vorbereitet.
Basti85
Stammgast
Beiträge: 2012
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 11:45
Wohnort: Zwischen den Welten

Re: Fachbücher für Jugendforensik

Beitrag von Basti85 »

Das ist mir bekannt, icih bin informiert!
Zwischen den Welten zu Hause
Basti85
Stammgast
Beiträge: 2012
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 11:45
Wohnort: Zwischen den Welten

Re: Fachbücher für Jugendforensik

Beitrag von Basti85 »

Trotzdem ist sie eine normale Erzieherin
Zwischen den Welten zu Hause
cecilia
Besucher
Beiträge: 128
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2020, 16:00

Re: Fachbücher für Jugendforensik

Beitrag von cecilia »

hallo Basti!

Du hast Ihr Gesuch nicht richtig gelesen!!!!! :zunge: :kopf:
Sternschnuppe90
Beiträge: 30
Registriert: Mittwoch 3. November 2021, 20:27

Re: Fachbücher für Jugendforensik

Beitrag von Sternschnuppe90 »

Genau Cecilia - wir haben nach der Ausbildung den „Bachelor of professionell sozial“. Damit könnten dann auch die, die kein Abitur oder Fachabitur haben an einer Fachhochschule studieren (soziale Arbeit). Finde ich super denn ich habe nur einen Realschulabschluss + abgeschlossene Erstausbildung. Zudem können wir unser anschließendes Studium verkürzen auf 2,5 Jahre.
Wir in NRW mussten/müssen nur ein 6-wöchiges Praktikum im 2. Arbeitsfeld absolvieren.
Kita- heim oder OGS
OGS - Kita
Heim - Kita o. OGS
Antworten

Zurück zu „Literatur für ErzieherInnen“